Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Advent Food

Stimmungsvoll durch den Advent und unsere liebsten Kalender

Meine liebste Jahreszeit hat begonnen und schon bald ist Advent. Diese wunderbare stimmungsvolle Atmosphäre, die im Raum liegt und alles so wunderbar und harmonisch strahlen lässt. Für mich ist die Adventszeit die wichtigste Familienzeit im Jahr. Dann, wenn alles beginnt ruhig zu werden und man selber zur Ruhe kommt, beginnt die Zeit, die man am meisten genießt. Langsam lässt man das Jahr Revue passieren und denkt über all die Ereignisse nach, die einen das ganze Jahr über auf Trab gehalten haben.

Weil Familie das Wichtigste ist!

Ein Aufgabenwechsel im Beruf, ein wunderbarer Urlaub mit vielen Eindrücken, die neue Schwangerschaft und vieles mehr. Wie schön, wenn man eine Familie hat, die einem Halt gibt, wenn man sie braucht. Sei es zu unterstützen, mitzufühlen und einfach nur für einen da ist. Dass Familie wichtig ist und man viel mit ihr gemeinsam erreichen kann, hat mir dieses Jahr auch unser Besuch auf der Fattoria La Vialla gezeigt. Angefangen mit einem Traum und gewachsen durch den Zusammenhalt der Familie entstand ein kleines Paradies mitten in der Toskana. Die Brüder LoFrancos möchten etwas erreichen und weitergeben. Nämlich einen Wandel im Denken über die Landwirtschaftliche Kultur und Produkt-Qualität. Denn mit ein wenig mehr Herzblut können Produkte richtig gut sein!

Advent

Ernährung ist ein wichtiger Punkt in der Familie, denn wer möchte nicht, dass seine Liebsten sich gut und gesund ernähren? Und sich nicht unnötig mit irgendwelchen Zusatzstoffen und Konservierungsstoffen belasten?

Mit Genuss durch den Advent

Uns wird daher dieses Jahr auch nicht irgendein Adventskalender durch den Advent begleiten, den wir über die Fattoria bestellt haben. Wir zelebrieren den Monat mit wunderbaren Produkten der Fattoria! Man könnte fast sagen: wir gehen mit Genuss durch den Advent und ich denke, das ist auch der Sinn dahinter-jeden Tag zu genießen und sich über etwas Gutes freuen. Wieviel Genuss die Fattoria zu bieten hat erfahrt ihr auch in unserem Beitrag in der Toskana.

Advent

Advent

Der Clou ist übrigens das integrierte Puppenhaus – wenn der Kalender dann leer ist, kommen kleine dekorierte Räume zum Vorschein. Mit einem beiliegendem Heftchen können sich die Kinder Figuren dafür basteln oder kleine Püppchen zum Spielen dazu nehmen…bis dahin müssen sie sich allerdings noch gedulden. 🙂

Advent

Natürlich haben die Kids auch ihren eigenen Kalender…sie freuen sich ja doch nicht ganz so über Olivenöl, Saucen, Antipasti und Co. Dafür gibt es für sie einen Kalender mit einer abwechslungsreichen Mischung mit Keksen, die auf der Fattoria produziert werden.

Advent

Wenn es für euch auch mal ein besonderer Adventskalender sein soll-könnt ihr diese im Onlineshop oder in der Speisekammer in Frankfurt erwerben. Habt ihr denn einen eigenen Adventskalender für euch oder gibt es nur welche für die Kinder in euren Familien? Erzählt doch mal!

Liebe Grüße,

Alessia

8 Kommentare

  1. Ich habe noch keinen, wer weiß ob es dieses Jahr einen geben wird. Irgendwie konnte ich mich nicht so recht entscheiden und habe es dann doch gelassen. Stimmt, die Kinder wollen lieber Kekse und Schokolade statt Olivenöl und Co. Finde es aber toll das sie mit dem Großen Adventskalender auch Figuren basteln können, da haben die sicher viel Spaß.
    Liebe Grüße Susi

  2. Hallo Alessia!

    Der Adventkalender ist ja wirklich toll! Mal etwas ganz anderes.
    Ich wußte bis eben nicht, dass die Fattoria einen anbietet.

    Bis jetzt habe ich für dieses Jahr noch keinen Adventkalender.
    Aber ich bin mir sicher, dass mein Dad einen schenken wird, mit Schokolade.
    So ist unsere Tradition!

    Liebe Grüße,
    Natascha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.