Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Holiday Travel

Ausflugstipps rund um La Vialla & „LA VITA È BELLA“ in Arezzo

Daß die Fattoria La Vialla in Castiglion Fibocchi ein traumhafter Ort für Urlaub ist haben wir euch bereits berichtet. Aber nicht nur entspannen kann man auf der Fattoria, es gibt auch viel in der Umgebung zu entdecken. Ein paar Ausflugstipps für schöne Unternehmungen möchte ich Euch heute gern mit an die Hand geben. Nur für den Fall, dass ihr schon euren nächsten Urlaub plant – denn auch in der Weinlese ist es dort sicherlich wunderschön!

La Vialla – ein kleines Paradies auf Erden mit Ausflugstipps

Neben guten Wein, herrlichem Essen, glücklichen Menschen und einer atemberaubenden Landschaft kann man vor allem eines – im Einklang mit der Natur leben. Der ganze Zyklus mit dem der Hof lebt, ist nach ihr gerichtet. Und irgendwie merkt man es auch selbst mit jeder Faser seines Körpers, wenn man einmal dort angekommen ist. Die Ruhe in den Landhäusern lassen einen vollkommen herunterfahren. Für das leibliche Wohl benötigt man eigentlich gar nicht viel – das merkt man ebenfalls. Denn ein paar frische Zutaten und ein gutes Glas Wein aus der eigenen biodynamischen Produktion machen restlos glücklich. Daher ist es auch verständlich, dass man hier kaum einen Pool vorfindet. Lediglich an einem der Landhäuser gibt es einen. Das Wasser vermissen muss man dennoch nicht. Folgt einfach meinen Ausflugstipps…

Ein Naturbadeteich sorgt für Frische

Nur ein paar Minuten Fahrt von der Piazza aus mit dem Auto benötigt man, um zum Badesee zu gelangen. Der Weg ist relativ leicht, allerdings muss man ein wenig Mut haben. Nicht, dass es ein gefährlicher Weg ist. Aber man fragt sich wie weit man den Waldweg fahren muss um anzukommen. Es ist auf jeden Fall schon ein Stück – wenn man allerdings rechtsseitig ein Tor sieht, ist man da.

Ausflugstipps

Man kann sich direkt an der Vorderseite des Sees aufhalten oder über einen kleinen urigen Pfad zum hinteren Bereich gelangen. Auf der hinteren Wiese findet man Liegestühle für die Gäste und auch einen kleinen Bootsanleger. Von hier aus kann man mit einem Boot sich etwas über den See treiben lassen und die Ruhe genießen. Für die Sicherheit ist natürlich auch gesorgt. Während der Saison ist dort eine Badeaufsicht abgestellt, die im Notfall eingreifen könnte. Wir waren relativ spät abends dort, und sind daher nicht mehr schwimmen gegangen. Aber mit den Füßen ins Wasser zu tauchen, musste trotzdem sein!

Ausflugstipps

Ausflugstipps

Auf dem Rücken der Pferde liegt das Glück dieser Erde

Für kleine Mädels und große Pferdefans gibt es einen Reiterhof in der Nähe des Agroturismo La Vialla. Dieser ist etwas leichter zu finden als der Badesee. Zum Badesee fährt man übrigens auch direkt hier vorbei! Hier hat man wieder so eine typisch toskanische Einfahrt. Kilometerlang und umzäunt von wunderschönen Zypressen. So eine Einfahrt könnte ich auch echt bei mir zuhause gebrauchen..:)

Ausflugstipps

Ausflugstipps

Der Reiterhof selbst ist gar nicht sehr groß, hat aber große Trainingsanlagen und natürlich die Weiden für die Pferde. Wir wurden von zwei sehr netten Trainern begrüßt, die unsere beiden Kids in Empfang genommen haben. Nach der Ausrüstung mit den sicherheitsrelevanten Kleidungsstücken, gab es eine kurze Instruktion und haben sie die Kinder auf den Trainingsplatz geführt. Die Übungen; die die beiden dann gemacht haben, sollten Bella und Sandro Sicherheit auf dem Pferd geben und zugleich ein wenig das Gefühl für die Bewegungen vermitteln. Trotz der Sprachbarriere haben die beiden es echt toll gemacht! Sie haben sich sehr viel Zeit genommen und sind auf die Kids eingegangen. Die Übungen haben sie alle vorgemacht.

Ausflugstipps

Ausflugstipps

Ausflugstipps

Nach einer guten halben Stunde ging es dann auf einen geführten Ausritt – natürlich ohne Mama, Papa und Opa. Wir haben dann eben entspannt gewartet. Die Kids waren sehr begeistert und ich kann einen Besuch auf dem Reiterhof wirklich empfehlen. Jede kleine Pferdenärrin wird es einem danken!

Ausflugstipps

Ausflugstipps zur Altstadt von Arezzo

Diesen Ausflugstipps solltest du unbedingt folgen wenn du auf der Fattoria La Vialla oder in der Nähe Urlaub machst. Arezzo ist nur eine halbe Autostunde von der Fattoria entfernt und somit der nächstgelegene große Ort. Eigentlich hatten wir geplant nach Siena oder Firenze zu fahren. Aber ganz ehrlich – wir waren so angekommen in der Ruhe, dass wir dazu gar keine Lust mehr hatten. Dafür waren wir in Arezzo und haben uns dort umgeschaut. Arezzo ist wirklich ein kleines Juwel! Eine wunderschöne historische Altstadt mit vielen Winkeln und versteckten Seitengassen. Man kann hier so viel entdecken und sollte sich wirklich die Zeit nehmen einfach so herumschlendern.

Ausflugstipps

Ausflugstipps

Ausflugstipps

Auf der Piazza Grande wurden Teile des preisgekrönten Films „LA VItA È BELLA“ (Das Leben ist schön) von und mit Roberto Benigni gedreht. Ein wunderschöner Film, der leider genauso traurig wie schön ist…und es war ein Erlebnis, diesen Drehort in natura zu sehen, denn die historische Altstadt von Arezzo ist sowas von schön!

Ausflugstipps

Ausflugstipps

Ausflugstipps

Wenn man Glück hat, erlebt man eines der historischen Feste live mit. Wir waren an dem Tag da, als das Festa della Musica statt fand. Auch wenn wir eigentlich nicht direkt zum Schauplatz gegangen sind, konnten wir einiges sehen. Denn alle 15 Minuten kam eine andere mittelalterlich gekleidete Musikgruppe durchmarschiert. Mit Pauken und Trompeten im wahrsten Sinne des Wortes!

Ausflugstipps

Wenn es ums Essen geht, kann ich jedem nur empfehlen – fragt die Einheimischen! Auch in einer kleinen Seitengasse gelegen, wären wir an diesem Restaurant wohl eben mal vorbeischlendert. Wir haben Anwohner gefragt und sind glücklicherweise in der Antica Osteria l´Agania gelandet. Hier kann man typische toskanische Speisen genießen und ganz gemütlich den Abend verbringen.

Ausflugstipps

Eigentlich braucht man gar nicht viel – die Zeit auf dem Agriturismo an sich ist schon schön genug. Aber falls ihr doch einmal die Gegend erkunden wollt, hoffe ich dass ich euch ein paar Anregungen mit meinen Ausflugstipps geben konnte. Wie es auf der Fattoria La Vialla zugeht und wie schön man dort wohnen kann? Schau es dir gerne an in meinen Berichten: Besuch auf der Fattoria und Genuss pur auf La Vialla

Liebe Grüße,
Alessia

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.