Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Anker
Anzeige Fashion Lifestyle

Den Anker werfen & Herzen einfangen mit Ankerliebe

Mein Herz ist gefangen und ich werfe den Anker aus…so könnte man es beschreiben. Jeder Kitschroman kann so anfangen oder ein Liebesroman. Aber eigentlich finde ich das gar nicht so kitschig, denn wenn man sich verliebt wirft man doch den Anker aus um den Liebsten einzufangen. So kennt man das im Norden, denn dort sind Anker ja zuhause…aber nicht nur. Ich war vor kurzem erst wieder in Hamburg und bin immer wieder aufs Neue fasziniert von der Stadt. Man sieht und entdeckt immer wieder neue Ecken, schöne Seiten, Gebäude und auch Anker;-).

Anker

Schließlich legen in Hamburg jede Menge Schiffe an und werfen dazu ihre Anker aus. Also auch hier wieder „Anker“! Überall begegnen sie uns, ob als Souvenir, als Schmuck und irgendwie passen sie auch zur Natur. Sie erden und festigen…das Schiff oder Boot, das sich durch den Anker hält. Oder die Liebe- für die wir den Anker ausgeworfen haben. Warum also nicht das Symbol immer bei uns tragen?

Anker

Als Schmuck um den Arm gebunden mit einem Lederband für den Halt- wie das Boot, das ja auch getäut wird. Ich liebe die geschwungene Form und das Band, das sich um das Handgelenk wickelt und den Anker einfängt und hält. Sieht es nicht zauberhaft aus?

Anker

So ist er Symbol und Schmuck gleichzeitig und aus der Welt nicht mehr wegzudenken. Warum nicht auch als Symbol ewiger Liebe? Ein Geschenk für den Partner und mich- das verbindet. Mein Mann mag das Leder und den typischen Geruch – Natur und Erdverbundenheit ist Maskulin…und dazu wunderschön!

Anker

Ich dagegen als Frau liebe es weicher -kein Leder- aber der Anker muss es sein- denn es soll ja die Verbundenheit ausdrücken und meine „Ankerliebe“!

Anker

Ich mag die Kühle des Steines neben der Schönheit des vergänglichen- der Blüte, die sich eigenständig vervielfältigt und trotzdem so vergänglich ist. Schönheit der Natur, Stabilität, Alt und Modernes in Kombination vereint- was gibt es Schöneres? Ich mag dieses Zusammenspiel, auch wenn es so widersprüchlich ist wie der Mensch selbst.

Anker

Ihr findet diese wunderschönen Armbänder bei WatchBandit und die Auswahl ist so vielfältig und wunderschön- schaut euch doch einfach mal um. Schmuck für die Ewigkeit…wie könnte man diese schöner einfangen?

Anker

Seid ihr schon gefangen?

Anker

Liebe Grüße von Filine

Ankerarmband braunes Leder 
Sterlingsilber S925
Ankerarmband Tyne
Sterlingsilber S925

5 Kommentare

  1. Gefällt mir ausgesprochen gut 😊 und passt zu unserem Wochenende. Zur Abwechslung machen wir einen spontanen Kurzurlaub in Deutschland. Musste sofort an dich denken. Wir fahren zur Nordsee, Leonie hat die deutsche Nordsee noch nie gesehen. Wie sie wohl reagiert wenn das wasser plötzlich weg ist…Das wird ein Spaß 😊 ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. Grüsse Desiree

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.