Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Genussbox
Food Lebensmittel Werbung

Vorfrühling mit der Genussbox im März, Produktvorstellung

Wir starten heute mit der Genussbox von Brandnooz in den Vorfrühling und werfen einen Blick in die kulinarische Schatzkiste. Die Genussbox ist in der Tat immer ein kleines Schatzkistchen, denn in ihr verbergen sich besondere Produkte und Leckereien. Dazu sind hochwertige Bio-Produkte in der Genussbox enthalten sowie Produkte von kleineren Manufakturen, die man auf diese Weise kennenlernen darf. Also werfen wir doch mal einen Blick in die März-Box heute.

Produktvorstellung Genussbox im März

 

  • Davert Quinoa Cup „mexikanisch“ ist eine schnelle Zwischenmahlzeit, die einfach mit heißem Wasser aufgegossen wird. Mit mexikanischem Gewürzen und einem Hauch Chili sowie Quinoa,  Mais und roter Paprika ist diese Zwischenmahlzeit in 5 Minuten servierfertig. Davert  hat bereits seit 30 Jahren Naturkosterfahrung und ist bekannt für bestes Quinoa aus den Anden. 65 g, 1,99 €
  • Erfrischende Tomaten treffen auf den natürlichen Scharfmacher Chili und ergeben in Kombination einen Tomaten-Chili-Saft. Die Marke Saftwerk von der Firma Elbtalaue steht für transparente  Produkte im schicken Design und so ist auch dieser Saft einfach nur Saft- aus frischen Produkten hergestellt. 500 ml,1,69 €
  • Schamel Moutardine Senf-Curry Sauce ist ein Allrounder in der Küche. Die leckere Senfsoße kann als Dip, zum Würzen oder Garnieren genommen werden. Sie passt aber auch perfekt zu Geflügel und Gegrilltem. Mit der Note von Curry und Meerrettich sowie einer leichten Schärfe gefällt mir die Sauce sogar zu einigen Käsesorten sehr gut. 140 ml, 1,85 €

Drei Produkte aus der „kulinarischen Schatzkiste“, die mir sehr gefallen und die auch geschmacklich sehr gut sind. Zum Vorfrühling würde ich allerdings nur letzteres Produkt zählen, da es auch sehr gut zur bevorstehenden Grillsaison passt.  Nachkaufprodukt wäre für mich definitiv die Schamel Senf-Curry-Sauce.

 

Genussbox

 

Weitere Produkte aus der Genussbox

  • Naturbelassene, wohlschmeckende Bio Lebensmittel bietet die Berliner Firma Kulau. Die Lebensmittel werden unter hohen ökologischen und ethischen Standards hergestellt. So auch das Kulau Bio-Kokoswasser. Es besteht aus feinstem Kokoswasser mit vielen Mineralstoffen und enthält mit Aroniabeere und Granatapfel ein Plus an Antioxidantien. Das Kokoswasser schmeckt fruchtig, erfrischend und sehr lecker. 300 ml, 2,49 €
  • Bio Zentrale Hofliebe Schlemmermüsli stammt aus kontrolliert biologischer Herstellung. Eine Komposition aus Früchten und Schokolade, die mit getrockneten Sauerkirschen und fruchtigen Johannisbeeren sowie Haferflocken ein komplettes Müsli ergeben. Ich habe das Müsli leider noch nicht probiert, aber es sieht wirklich sehr gut aus. Ich finde es sehr lobenswert, dass man dank einem kleinen Sichtfenster einen Blick in die Packung werfen kann. So sieht man gleich was im Müsli enthalten ist. 375 g, 3,79 €
  • Zum Müsli passt perfekt der Tropicai Kokosblütensirup, der mit seiner leicht karamelligen Süße auch jeden Obstsalat oder eben Müsli perfekt verfeinert.  Bei Tropicai dreht sich alles um die Welt der Kokospalme. So stammen die Produkte wie auch der Kokosblütensirup aus biologischem Anbau sowie fairem Handel. Ein tolles Produkt! 350 ml, 8,90 €

Diese drei Produkte aus der Genussbox passen perfekt in den Vorfrühling. Kokoswasser lässt uns an Urlaub denken und Schlemmermüsli mit Kokosblütensirup macht uns den Start in den Tag leicht. Außerdem ist zum Frühjahr wieder allerorten Fitness angesagt um ein paar Pfunde loszuwerden. Da passen solche Produkte immer!

 

Genussbox

 

  • Allos Frucht pur 75 % „Erdbeere-Rhabarber“ als Fruchtaufstrich. Mit der Rezeptur aus leckeren Erdbeeren und säuerlichem Rhabarber bringt die Allos Hof Manufaktur eine perfekte Kombination aufs morgendliche Frühstücksbrötchen. Eine Kombi, die mir richtig gut gefällt und dazu noch in Bioqualität. 250 g, 2,99 €
  • Was haltet ihr von drei leichten Waffelblättchen, die in zwei Lagen mit feiner Kokosnusscreme gefüllt sind und dazu mit weißer Schokolade überzogen? Echte Kokosflocken verleihen dem Feingebäck Loacker Gran Pasticceria „White Coconut“ zusätzlich eine exotische Note. Dazu wurde die Kokosnusscreme mit echter Bourbon-Vanille verfeinert. Loacker verzichtet übrigens auf gehärtete Fette, Farb- und Konservierungsstoffe. 100 g, 2,79€
  • Die Kombination feinster Trockenfrüchte, hochwertiger Cashewkerne, gerösteten Mandeln und feinherbem Kakaopulver verdanken wir die Allos Fruchtschnitte“ Kakao Cashew“. Ein kleiner Fruchtsnack für zwischendurch, der nur mit Honig und Agavendicksaft gesüßt wurde. Zudem besteht der Fruchtriegel zu 100 % aus Bio Zutaten. 30 g, 0,89 €
  • Akku leer? Cookie her! Das ist das Motto der Berliner Energie-Kekse mit belebenden Guarana. Jeder Keks enthält 45 mg Koffein, was ca. einer Tasse Espresso entspricht. Der Mind Cookies „Energy Cookie“ besteht aus einer einzigartigen Keksrezeptur und der belebende Effekt soll Energie bis zu 4 Stunden bringen. Ich selbst bin kein Freund von solchen Energy Produkten und somit habe ich diesen Cookie weitergegeben. Ob er hält, was er verspricht, kann ich leider nicht bestätigen. Pro Stück 1,00 €

 

Genussbox

 

Auch die restlichen Produkte aus der Genussbox passen in den Vorfrühling, aber sicher auch zu anderen Jahreszeiten. Alles in allem eine sehr gelungene Box mit guten Produkten. Wie gefällt euch der Inhalt aus der „kulinarischen Schatzkiste“ diesmal und habt Ihr eure Genussbox schon entpackt?

Liebe Grüsse von Filine

 

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg