Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Kinder Lifestyle & Living

Nordische Weihnachtsstimmung zum Nikolaus mit Gewinnspiel

Filines Testblog, Oetinger Verlag, Weihnachtszeit

Heute zum Nikolaustag wird es etwas gemütlicher bei uns, schliesslich hat ja auch draußen der Winter Einzug gehalten. Aber wie verbringt man außer Stiefelchen auspacken denn eigentlich einen schönen entspannten Tag mit den Kindern? Schliesslich soll es ja auch ein wenig besinnlich sein und nicht nur um Geschenke gehen…ich verrat Euch einfach was wir an so einem Tag machen..

Zeit zusammen genießen

Kinder lieben basteln! Das weiß jeder. Und wenn es dann noch einfach geht, sie es fast ganz allein machen können und auch schnell Ergebnisse sehen – umso besser. Getoppt werden kann das dann nur noch, wenn die Bastelarbeit eine schöne Winterlandschaft ergibt, mit der man spielen kann.
Wir haben einen weihnachtlichen Bastelbogen von Oetinger aufgebaut und eine kleine Winterlandschaft ins Fensterbrett des Kinderzimmers gezaubert. Das gemeinsame Basteln bringt ein wenig Ruhe in den Alltag und die weihnachtliche Spielwelt ist wirklich richtig süß.

Filines Testblog, Oetinger Verlag, Weihnachtszeit

Filines Testblog, Oetinger Verlag, Weihnachtszeit

Filines Testblog, Oetinger Verlag, Weihnachtszeit

Weihnachtstraditionen pflegen

Jedes Jahr kommt bei uns der Weihnachtsbaum immer erst kurz vor Heiligabend ins Haus. Als Kind fand ich das schon immer sehr schade und irgendwann durfte ich mir jedes Jahr einen kleinen Baum aussuchen, den ich selbst schmücken durfte. Ich habe mich immer wahnsinnig darauf gefreut und fand es immer schön einen eigenen Baum zu haben. Daher habe ich mir überlegt, dass meine beiden auch einen eigenen kleinen Baum haben dürfen..auch wenn sie noch sehr klein sind. Sie haben sich eine kleine Tanne ausgesucht und ganz liebevoll ihren Baum geschmückt.

Filines Testblog, Oetinger Verlag, Weihnachtszeit

Mit kleinen Anhängern aus Keramik in Form von Sternen, Herzen, Schaukelpferden und Glocken wird es ihr ganz persönlicher Baum. Besonders schön finden Sie die durchsichtigen Kugeln. Sie sind ein wenig mit Schnee gefüllt und haben ein kleines rotes Schaukelpferd in der Mitte.

Filines Testblog, Oetinger Verlag, Weihnachtszeit

Und was gibt es Schöneres als nach getaner Arbeit auf dem Sofa zu entspannen? Mit einem Buch, ein paar ruhigen Lichtern und leckeren Keksen genießen wir es, dass wir Zeit zusammen verbringen. Das Buch „Skandinavische Weihnachten“ finden unsere Kinder ganz faszinierend – es beinhaltet Geschichten, Gedichte und Traditionen aus den nordischen Ländern.

Filines Testblog, Oetinger Verlag, Weihnachtszeit

Gespannt lauschen Sie, wie in anderen Ländern Weihnachten gefeiert wird und den schönen Geschichten wie z.B. von Astrid Lindgren. Besonders die Reime und Zeichnungen haben es Alessandro sehr angetan, wobei Isabella lieber den Geschichten lauscht. Natürlich kommt auch das Naschen nicht zu kurz. Und wenn auch nicht viel Zeit im Alltag bleibt, wenigstens die traditionellen Sorten Kekse backe ich jedes Jahr. So finden sich Vanillekipferl, Bethmännchen und Zimtsterne in der Keksdose und dort lagern sie auch besonders gut und bleiben frisch.

Filines Testblog, Oetinger Verlag, Weihnachtszeit

Gewinnspiel Oetinger Jubiläum – Beendet!

Wie euch vielleicht aufgefallen ist haben die Lichter, das Buch, die Keksdose und der Tannenbaumschmuck eines gemeinsam. Sie sind alle im nordischen Design und stammen aus der Weihnachtskollektion zu Ehren von 70 Jahren Oetinger. Die Linie enthält einiges an schönen Dingen, die in der Weihnachtszeit eine festliche Stimmung zaubern. So findet ihr Lichtertüten, ein Stimmungslicht, Baum-Anhänger, Weihnachtskugeln, Bastelbögen für Kinder, Keksdosen sowie Weihnachtskarten. Das Buch Skandinavische Weihnachten holt Traditionen zu uns nach Hause und lädt zum Träumen ein.

Filines Testblog, Oetinger Verlag, Weihnachtszeit



Es gibt drei Gewinner!

Gewinner Set 1: Cornelia Wittmann


Set 1. Zu gewinnen gibt es ein Set der zauberhaften Winteredition:

1 Buch Skandinavische Weihnachten
1 Bastelbogen Weihnachtliche Spielwelt
1 Stimmungslicht
2 Weihnachtskugeln
2 Anhängersets a 4 Anhänger
1 Keksdose

Gewinner Set 2 & 3: Melanie Baute, Aline Murphy


2 x je 1 Bastelbogen „Weihnachtliche Welt“ mit je 1 Set Lichtertüten

Ich gratuliere allen Gewinnern ganz herzlich!


Teilnahmebedingungen

Kommentiere wie dein perfekter besinnlicher Tag aussieht!
  1. Du folgst meinem Blog über Facebook, google+, Twitter oder Bloglovin
  2. Teile und like den Beitrag gerne hier und auf Facebook
  3. Über ein Like auf Facebook freut Oetinger bestimmt auch sehr: Klick
  4. Teilnahme möglich bis 16.12.2016 und nur mit deutschem Wohnsitz über das Formular: Gewinnspielformular
  5. Weitere TB´s findest du auf meiner Seite: Gewinnspiele
  6. Volljährigkeit setze ich voraus
Filines Testblog, Oetinger Verlag, Weihnachtszeit

Einen frohen Nikolaustag wünsche ich Euch allen und viel Glück!

Eure Alessia

13 Kommentare

  1. Guten Morgen, wir lesen gerade Weihnachten mit Astrid Lindgren. Das Buch macht der ganzen Familie Spaß. Von Bullerbü & Co. können wir einfach nicht genug bekommen. Für uns als Familie ist es wichtig im Advent zur Ruhe zu kommen. Das heißt lesen ist schon mal wichtig. Jedes jahr puzzlen wir ein 1000er Puzzle mit einem Weihnachtsmotiv. Eben einfach Zeit miteinander verbringen, ohne Stress und Lärm. Liebe Grüße Claudia

  2. Guten Morgen.
    Ein besinnlicher Start ist bei uns am Wochenende, wenn wir alle noch im Bett liegen bleiben können und ausgiebig kuscheln und Bücher lesen. Danach wird gemütlich im Schlafanzug und Kerzenschein vom Adventskranz mit Weihnachtsgeschirr gefrühstückt. Der Tag startet also schonmal sehr ruhig und gemütlich und so darf es gerne weitergehen. Vormittags wird gespielt, gekocht, dann wird gegessen. Dann gibt es einen schönen Spaziergang und danach wird es sich bei Kakao und Keksen gemütlich gemacht. Wir schauen dann ein Weihnachtsfilme und lassen den Tag wieder mit spielen, kuscheln lesen ausklingen. Entspannter könnte es nicht sein..
    Vielen herzlichen Dank für die Verlosung.
    Gerne geteilt auf Facebook. Folgen tue ich Dir schon lange.
    Einen schönen Nikolaustag!

  3. Ein besinnlicher Tag ist bei und basteln. Sterne aller Art fürs Fenster. Wattebällchen als Schnee und auch mal so ein Bastelset. Gerne schauen wir uns auch Rudolph mit der roten Nase an oder gehen auch mal spazieren.

  4. Ein besinnlicher Tag beginnt schon beim Frühstück mit frischen Brötchen und allen süßen
    Sachen …was der Kühlschrank und der Vorratsraum hergibt! Wir machen es uns gemütlich und
    schauen den kleinen Lord..wir lieben den Film! Ich liebe diese Ruhe und die Entspanntheit!
    Danke für deine liebe Verlosung!
    lg Carmen

  5. Ein besinnlicher Tag beginnt mit einem entspannten familienfrühstück,dann genieße ich den Tag mit meinen Kindern beim backen,weihnachtsgeschichten lesen,den tiptoi Adventskalender machen,Gesellschaftsspiele und auf der Couch kuschelnd einen weihnachtlichen Film schauen- wunderbar! Da lasse ich auch die 5 mal gerade sein,denn eine schöne gemeinsame Zeit ist mir wichtiger als abgestaubte bilderrahmen😊
    Ich folge dir bei facebook als Aline Murphy, da habe ich auch liebend gerne diesen Beitrag geteilt 😀
    Meine email Adresse lautet Murphybabe@web.de
    Ich wünsche noch eine herrliche vorweihnachtszeit😇🌟
    Glg Aline

  6. Ein besinnlicher Tag in der Adventszeit bedeutet für mich und Töchterchen, die gemeinsame Zeit genießen zu können. Wir reden, lachen, spielen oder kuscheln. Spaziergänge sind auch super. Natürlich basteln wir auch sehr gern, je nachdem wozu wir gerade Lust haben. Zeit zu haben, bedeutet somit für uns auch immer ein Stück Glück für die Seele.

    Allen eine wunderbare Adventszeit.
    Herzliche Grüße Franziska R. (RT @Hannacu)

  7. Dieser Tag beginnt mit einem ausgiebigen Frühstück mit meinen Lieben. Kerzenschein, schöne Musik im Hintergrund und einfach viel Zeit füreinander.
    Ausserdem liebe ich Spaziergänge in der Kälte, um dann später mit Decke eingekuschelt auf dem Sofa zu liegen. Die Katze neben mir, ein heißer Kakao auf dem Tisch, dann ist es perfekt.

    LG Martina

  8. Mein Sohn und ich gestalten Weihnachten immer festlich. Nach einem königlichen Frühstück gehts ans Baumschmücken. Bei Weihnachtsmusik wird alles noch fertig gemacht und danach gespielt und gebastelt bis es in die Kindermette geht. Schick gestylt 🙂
    Das Friedenslicht wird dann in der Laterne nach Hause gebracht und wir bereiten zusammen das Essen vor. Danach gibts das Singen unterm Baum und die Bescherung.
    Das machen wir uns so schön, wie es uns möglich ist und lassen den Abend dann gemeinsam ausklingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg