Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Kinder Lifestyle & Living

Meilensteine im Kleinkindalter – Wechsel von Krippe zu Kita

Meine beiden Kindergartenkinder…

Bella geht schon seit gut einem Jahr in die Krippe und ist auch richtig gerne dort. Aber nun ist meine Kleine bald eine von den Großen, denn sie wechselt von der Krippe in die Kindergartengruppe. Hach, bin ich stolz – irgendwie ist es eben doch wieder ein kleiner Meilenstein in unserem Alltag. Und auch Bella ist stolz – auf sich selbst! Sie sagt jetzt schon immer „Bald bin ich bei den Großen, jetzt zieh ich mich allein an, Mama“ 😉 Gut ein bisschen Hilfe muss dann doch noch sein – „Reißverschlüsse können eben auch echt fies sein“!

Filines Testblog, Produktvorstellung, Filz, Kindergartentasche, personalisiert

Um unserer Kleinen Maus den Wechsel in die „große Gruppe“ etwas zu verschönern, bekommt sie von uns ein Geschenk. Vielleicht kommt euch diese Erdbeere bekannt vor, denn diese hängt an einer Tasche – genau genommen an einer Kindergarten Tasche von La Fraise Rouge!
Leicht ist so ein Wechsel nicht für Kinder. Sie haben sich an die Gruppe gewöhnt und an die Erzieherinnen. Jetzt kommen wieder neue Gesichter hinzu und alles ist wieder ein bißchen fremd. Wie ist das bei euch in den Kindergärten? Bei uns gibt es eine Umgewöhnungsphase in der das Kind dann schon mal die neue Gruppe besuchen kann. So fällt der Wechsel dann nicht ganz so schwer.

Hinzu kommt bei uns dass unser Sandro in den gleichen Kindergarten geht, aber in einer anderen Gruppe ist. Und Geschwisterkinder kommen nicht in die gleiche Gruppe, es sei denn es wird unbedingt gewünscht. Wir finden das eine gute Lösung, denn sonst käme gewiss das „Eifersuchts-Thema“ des öfteren auf bei unseren beiden. Aber dadurch konnte Bella schon einmal einen kleinen Einblick in das Gruppenleben der „Großen“ bekommen und sie eifert ihrem großen Bruder gerne nach und möchte auch alles so gut können!

La Fraise Rouge – Wechsel von Krippe in die Kita

Sandro hat auch so eine schicke Tasche bekommen, als er zu den „Großen“ in den Kindergarten gewechselt ist. Ich finde so ein Schritt sollte schon ein bißchen geehrt werden und für die Kleinen ist es auch toll wenn sie ihren Proviant in einer so schönen „Verpackung“ transportieren dürfen. Es ist ja auch eine große Veränderung – schließlich müssen die Kleinen von nun an früher aufstehen, sie lernen neue Kinder kennen, frühstücken in einer anderen Umgebung und dazu kommt auch eine oder mehrere neue Erzieherinnen. Unsere Bella durfte sich die neue Tasche und das Motiv selbst aussuchen und ist mächtig stolz!

Filines Testblog, Produktvorstellung, Filz, Kindergartentasche, personalisiert

La Fraise Rouge

Eine liebevolle Kindermarke ist La Fraise Rouge, die von Geschenkideen über Kleidung bis hin zu Taschen Abwechslungsreiches bietet. Durchweg behalten die Produkte diesen eigensinnigen „ungestümen“ Stil bei und genau das macht sie so wunderbar. Die Tasche, die Isabella nun bekommt, ist in Handarbeit aus hochwertigem Merinofilz gefertigt, was dafür sorgt, dass Sie nicht so schnell verschmutzt. Was ich nur bestätigen kann, denn Sandros Tasche sieht auch immer noch sehr gut aus und er trägt sie täglich bereits seit über einem Jahr.

Die Taschen von La Fraise Rouge werden in Berlin hergestellt und sie sind in diesem wunderbaren alten Stil der Umhängetasche – kennt ihr sie noch, die Leder-Umhängetaschen die es früher gab? Der Tragegurt ist sehr breit, so dass er auch nicht unangenehm auf der kleinen Schulter sitzt und in passender Farbe zur Applikation.

Filines Testblog, Produktvorstellung, Filz, Kindergartentasche, personalisiert

Das kleine Rehkitz ist so niedlich- es ist aus Filz und der Unterstoff in Vichykaro ist aus Baumwolle. Meine Kleine steht momentan total auf Rosa, aber man kann die Stofffarbe natürlich auch anders wählen.

Filines Testblog, Produktvorstellung, Filz, Kindergartentasche, personalisiert

Auch der Name ist individuell wählbar und wird aufgestickt. Das Personalisieren kostet 10 € extra, was ich aber in Ordnung finde. Ihr könnt auch Sonderwünsche bezüglich der Garnfarbe angeben. Die Maße der Tasche sind 22x20x6 (Breite/Höhe/Tiefe) und so passen eine Brotdose und auch eine Trinkflasche hinein. Für die Trinkflasche ist in der Tasche ein Gummibund angebracht, damit diese aufrecht stehen bleibt. Die Tasche ist auch für kleine Kinderhände leicht zu Öffnen und Schließen, denn sie ist mit einem einfachen Klickverschluss ausgestattet.

Filines Testblog, Produktvorstellung, Filz, Kindergartentasche, personalisiert

Eine weitere Besonderheit ist die kleine Erdbeere, die jede Tasche ziert. Sie steht für ein soziales Projekt – La Fraise Rouge spendet für jede verkaufte Erdbeere für ein Hilfsprojekt der NGO´s Dipshikha und Shanti. Diese Hilfsorganisationen helfen in Bangladesch und ermöglichen zum Beispiel Frauen die Ausbildung zur Näherin.

Bella hat sich so sehr über die Tasche gefreut, da Sie schon immer die Tasche ihres großen Bruders so schön fand. Er ist ihr Vorbild und sie möchte alles so machen wie er. Natürlich haben wir dadurch auch oft täglich Streit, da beide oft das Gleiche möchten und gut finden. Nur in der Farbe- da sind mögen sie Unterschiede und nun hat sie ihr eigenes Modell und ist glücklich ;-).

Filines Testblog, Produktvorstellung, Filz, Kindergartentasche, personalisiert

Habt ihr auch den Einstieg in das Kindergarten-Zeitalter mit euren Kleinen zelebriert und Ihnen eine besondere Freude gemacht? Ich würde mich wirklich über eure Geschichten bzw. Kommentare dazu freuen!

Liebe Grüße,
eure Alessia

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg