Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Kurzurlaub Travel

We have Fun im Legoland Billund in Dänemark

Wer von Euch geht gern in Freizeitparks? Oder sollte ich lieber fragen, wer nicht? 😉

Ich kenne zumindest niemanden. Und meine Nachbarin, die ganz verrückt danach ist, bei der aber jeder Ihrer festgelegten Termine platzt – die sollte jetzt lieber nicht weiter lesen…;)
Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie

Wir haben vor kurzem ein paar wirklich schöne Tage in einem kleinen Örtchen namens Ribe in Dänemark verbracht. Und weil das so schön war, möchte ich euch das natürlich nicht vorenthalten. 
Ich glaube als Kind war ich schon einmal in Dänemark, aber eigentlich kann ich mich daran nicht mehr erinnern. Und so war ich ganz gespannt wie es sein würde. Kurz zusammengefasst – weitläufig, viel Natur, liebevolle Häuser und traumhafte Deko überall. Aber dazu erzähle ich Euch in einem anderen Bericht. Heute geht es erst einmal um eine tolle Art Ferien mit kleinen Kids zu verbringen. Und das fängt natürlich mit einer geeigneten Unterkunft an.
Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie

Ribe Byferie

Malerisch wirkt es…Hübsche kleine Häuschen, die sich aneinanderreihen und eine kleine Siedlung bilden. Wasserläufe, Flüsse, und ein Bach umgeben und durchlaufen das Wohngebiet und umschmeicheln den gewissen Charme, den die Siedlung sowieso schon besitzt. Und als wenn das nicht schon ausreichend wäre, bietet die Anlage die wohl schönsten Kinderspielgeräte die ein Spielplatz nur hergeben kann. Überhaupt sind die Spielplätze in Dänemark irgendwie liebevoller, ist mir aufgefallen. 
Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie

Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie

Ribe Byferie ist eine kleine Wohlfühloase für Eltern und Kinder, die nach einer entspannten Urlausbsunterkunft suchen. Die kleinen Häuschen lassen sich entweder als kleines Haus für eine Familie oder als Wohnungen in verschiedenen Größen mieten, in denen von 2-7 Personen Platz finden. So hat man sein eigenes kleines Zuhause in den Ferien. Unsere Wohnung war aufgeteilt in einen Wohnbereich mit Küche, Bad, Schlafzimmer und einem Dachzimmer. Natürlich waren die Kids total aufgeregt und haben gleich das Dachzimmer in Beschlag genommen. Mein Sohn sagte, das er sich schon immer so ein Zimmer gewünscht habe und somit war klar, wo wir schlafen werden. Ansonsten beinhaltet die Wohnung alles was man sonst zum Leben brauchen könnte. Von der kompletten Kücheneinrichtung mit Herd und Ofen, Fernseher bis hin zum Staubsauger ist alles da. So können sich also auch die austoben, die im Urlaub nicht ganz abschalten können. 😉
Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie
Wohn-und Küchenbereich

Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie
Wohnbereich und Bad

Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie
Schlafbereiche und Blick aus dem Zimmer
Im Winter sind die Angebote natürlich ein wenig eingeschränkt, aber im Sommer hat die Anlage einiges zu bieten. Vom Outdooryoga und Kanufahrten bis hin zum Kinderclub mit Action für die Kinder ist hier immer was los. Außerdem gibt es eine total coole Grillhütte, die glaub ich ein Traum jedes Mannes wäre. Für die Wintersaison gibt es allerdings über der Rezeption ein Wellnesszimmer, Solarien, ein Spielzimmer und eine Bibliothek. Bei einem Kaffee, den es in der Rezeption kostenfrei gibt, kann man es sich also auch hier gemütlich machen.

Legoland Billund

Das absolute Highlight für die Kinder war unser Besuch im Legoland Billund. Von Ribe Byferie aus sind es 55 km bis zum Legoland und somit ein perfektes Ausflugsziel bei einem Urlaub in Ribe. Bereits bevor wir in den Park kommen, wird uns klar – Bald ist Halloween! Ich hätte nie gedacht, das ein Park so aufwendig geschmückt werden kann, aber zu den liebevollen Details kommen wir noch! 

Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie

Ganz ehrlich – es ist wirklich faszinierend, was im Park aus den Steinen alles gezaubert wird! Ich war wirklich beeindruckt! Ganz besonders das Miniaturland hat mich umgehauen. Hier werden Städte mit ihren typischen Merkmalen dargestellt – die Hinweisschilder sind oft überflüssig, da man meist jede Stadt auch so erkennt. Originalgetreu sind Szenen des Alltags gezeigt, bei den man schmunzeln muss, interessiert beobachtet oder auch einfach mal mit offenem Mund staunt. So singen die Kühe im Stall ein Lied, ein Flugzeug fährt zur Landebahn und wo anders wird ein Schiff ins Wasser gelassen. 
Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie
Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie

Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie
Aber als wenn das nicht schon genug ist, kommt nun auch noch eine Wahnsinns Halloween Dekoration dazu. Ich kann euch das kaum in Worte fassen, eigentlich müsstet ihr jetzt alle mal eben ins Legoland fahren…:) Geht nicht, also versuch ich es zu erzählen. Das Schloss welches sonst herrschaftlich auf dem Berg steht ist nun schauerlich mit Spinnweben zugespannt und zwischen den verdorrten Bäumen bahnt sich eine Gruppe Gespenster ihren Weg. In einer anderen Stadt treiben Hexen und Untote ihr Wesen und erschrecken die Einwohner. Und was sehe ich da? Ein schauerliches Kostümfestival steigt auf dem Marktplatz….
Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie
Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie

Aber es gibt natürlich auch noch viel mehr zu entdecken. So kann man von Thema zu Thema besondere Fahrgeschäfte ausprobieren und überall auf den Wegen tolle, lebensgroße Legofiguren entdecken! Die Lego Safari lässt die kleinsten zwischen wilden Tieren eine Entdeckungstour starten, in der Penguin Bay gibt es neben der Polar X-plorer Achterbahn echte Pinguine zu bestaunen und im Knights Kingdom geht´s mit der Drachenbahn auf eine mystische Entdeckungstour.
Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie
Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie

Besonders stolz war ich auf meinen kleinen Ninjago Kämpfer, der sich tapfer durchs Laserlabyrinth gekämpft hat. Und nachdem er schon das Labyrinth durchkämpft hat, bezwingt mein Kleiner auch gleich noch Cole´s Kletterwand. 😉
Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie

Nachdem wir soviel Action hinter uns haben, denn Mama und Oma mussten sich auch als wahre Ninjas beweisen hatten wir uns eine ganz typische Stärkung verdient!
Filines Testblog, Kurzurlaub, Pressereise, Dänemark, Legoland, RibeByferie

Im nächsten Bericht erzähle ich euch dann über das malerische Örtchen Ribe und unsere weiteren Aktivitäten. Na dann, guten Appetit!  
Alessia und die Rasselbande

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.