Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Events Lifestyle & Living

Premierenvorstellung mit viel Tempo und guter Laune im GOP Hannover-Impulse!

Bericht von der Premiere im GOP Hannover

Ich bin etwas spät dran mit meinem Bericht, denn die Premierenvorstellung war bereits am 16. September. Das macht der Sache aber keinen Abbruch denn die Show „Impulse“ im GOP Hannover läuft ja noch bis zum 13. November und ihr solltet sie euch auf keinen Fall entgehen lassen! Ich durfte die Show als Premierenvorstellung genießen und war rundum begeistert. Zur Begrüßung wurden die geladenen Gäste mit Flying Fingerfood, Sekt, diversen Cocktails und anderen Getränken verköstigt,was bereits im Vorfeld für eine gute Stimmung sorgte. Danach konnten die reservierten Plätze eingenommen werden, Getränke und weitere Fingerfood-Gerichte bestellt werden und dann natürlich die Show genießen, die ihr heute in meinem Bericht ein wenig miterleben dürft.

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Fingerfood im GOP Hannover 

Aber komme ich zum Thema des Abends – der Show!

Bericht von der Premiere im GOP Hannover

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Blick auf die Bühne des GOP

Impulse – die Show im Varieté Theater Georgspalast Hannover – GOP

Tempogeladen, voller Rhythmus, tolle Musik und vor allem tolle Akteure haben das Publikum begeistert! Dazu möchte ich kurz den Pressetext zitieren:

Eine Show, die Grenzen sprengt, mitreißt, die Seele schwingen lässt. „Impulse“ sorgt für ein unvergessliches Gesamterlebnis aus Musik, Bildern und Bewegung. In Szene gesetzt von außergewöhnlichen Tänzern, Akrobaten und Instrumentalisten. Zarte Melodien, fette Beats – die Sounds der Show sind pur, live und eigens arrangiert von Regisseur Nikos Hippler. Spektakulär präsentiert sich auch die Kulisse mit Szenarien aus Projektion und Klang. „Impulse“ ist moderne Bühnenkunst at its best.

Die Show setzt sich zusammen aus Künstlern, die gemeinsam agieren wie ein eingespieltes Team aber dennoch eigentlich keines sind. Gemeinsam wurde hier eine Show auf die Bühne gebracht, die harmonischer gar nicht sein könnte. Mit Trommelwirbel vom Feinsten, einem Schlagzeuger, der seine Kunst versteht und Tänzern und Akrobaten, die im Zusammenspiel eine tolle Show abliefern. Das Publikum war begeistert und ließ sich tatsächlich bei uns im eher kühlen Niedersachsen zu Begeisterungsstürmen hinreißen, die ich sonst noch nirgends erlebt habe. Einfach klasse-kann ich nur sagen!

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Künstler in Aktion

Die Künstler der Show „Impulse“

Folgende Künstler haben sich speziell für diese Show zusammengefunden und drei möchte ich besonders hervorheben weil sie mich so begeistert haben. Aber auch die anderen Künstler sind toll und alles in allem überzeugt und begeistert die Kombination aller Akteure.

Partnerakrobatik & Kontorsion
Chris Myland und Felice Aguilar, beides Hannoveraner, bezauberten mit ihrer Partnerakrobatik/-Tanz und Choreografie. Beide waren bereits Finalisten der RTL-Show „Das Supertalent“ und der Pro7/Sat1 Show „Got to Dance“. Mit der Kombination aus schwierigen Tricks gepaart mit viel Emotionen zeigen sie uns auf der Bühne eine dramatische Liebesbeziehung mit Zerrissenheit und Leidenschaft. Sie verstehen es, diese mit all ihrer Schönheit darzubieten.

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Chris & Felice

Tanz
Der Halb-Vietnamese Dennis MacDao passt in keine Genre-Schublade, denn er schwebt, fliegt und tanzt über die Bühne wie kein Zweiter. Dennis absolvierte eine Ausbildung zum Bühnentänzer an der staatlichen Ballettschule in Berlin, nachdem er als Kind auf dem Eis seinem tänzerischen Talent freien Lauf lassen konnte. Mit seinem MacDao-Style beglückt er nun mit der Poesie seiner Solodarbietungen. Dennis MacDao ging als Zweitplatzierter der Pro7/Sat1 Show „Got To Dance“ hervor und ist Preisträger des Kulturpreises der Berliner Zeitung.

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Dennis MacDao rechts mit heller langer Jacke

Jonglage
Ein weiteres Highlight der Show „Impulse“ ist Jimmy Gonzalez, der 2015 die Goldmedaille beim Cirque de Demain, dem bedeutsamen Preis für Artistik in Paris gewonnen hat. Nebenbei hat er noch vier weitere Preise abgreifen können. Jimmy González war zuletzt mit dem Cirque du Soleil auf Tour und hat mit seiner poetischen Balljonglage beim Festival in Paris (vergleichbar mit der Oscar-Verleihung) neben der Goldmedaille auch mehrere Sonderpreise abgeräumt.

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Jimmy Gonzalez mit Jonglage

Weitere Akteure möchte ich euch in Kurzform vorstellen.
Handstand
Katharina Lebedew tanzt mit einer technischen Perfektion und bewegt sich grazil und ästhetisch wie eine Amphibie im Tanz.

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Katharina Lebedew

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Katharina Lebedew im Tanz

Hoola Hoop & Irischer Stepptanz
Daniel Sullivan ist ein rothaariges Temperamentsbündel, das vor Kreativität sprüht und uns zum Lachen gebracht hat. Man wird automatisch von seiner guten Laune angesteckt. Er ist so vielseitig und begeistert mit irischen Stepptanz, schwebt aber im nächsten Moment über die Bühne und begeistert die Zuschauer mit seiner Kreativität und guten Laune.

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Daniel Sullivan links im Bild

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Daniel Sullivan 

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Daniel Sullivan

Luftring
Erika Nguyen hat als Kanadierin zunächst Biologie und Soziologie studiert, bevor sie sich der Bühne und der Luftakrobatik zugewandt hat. Eine staatlich diplomierte Artistin die eine tolle Luftakrobatik zeigte.

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Künstlerin beim Tanz

Akrobatik & Pole
Robert James Webber aus Kalifornien war schon im Ensemble des Cirque du Soleil und im Zirkus Monti engagiert. Dieser Mann hat uns als Jongleur mit Hut und Besenstiel begeistert und auch am vertikalen chinesischen Mast sprich: Pole Dance gezeigt: Hut ab!

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Robert James Webber

Percussion
Johnny Kay ist für die Beats in der Schow zuständig. Er hat einige Jahre als Animateur und Snowboard Lehrer im Robinson Club gearbeitet und begeistert nun als leidenschaftlicher Musiker mit einem großen Talent. An den Drums und Percussions ist er perfekt und hat uns begeistert.

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Johnny Kay ganz rechts aussen

Das war die tollste Show die ich bisher im GOP gesehen habe und ich war bei der Ankündigung zugegebenermaßen etwas skeptisch, ob mir diese Show gefallen würde. Das Zusammenspiel der Künstler war toll. Die Akteure tummeln sich an Wänden, an denen Trommeln befestigt hängen und Hämmern mit rythmischen Takt eine Musik in den Raum, die zum Mitmachen einlädt-einfach toll!
Dazu akrobatische, lustige und tänzerische Einlagen von den Künstlern. Ich weiß dass man in einem Bericht nie das rüberbringen kann wie man es im Original erlebt, aber ihr solltet euch die Show unbedingt anschauen.

Beats, Dance & Bodyart…am Puls der Zeit, im Takt des Lebens: dynamische, kraftvolle Begegnung von Rhythmus, Körperkunst und Tanz hat mich begeistert! Und eine „erotische“ Jonglage, die ich bisher nur in etwas anderer Form aus „Dirty Dancing“ kannte;-).

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Alle Künstler in Action

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Künstler in Aktion

Bericht von der Premiere im GOP Hannover
Abschied und Vorstellung der einzelnen Künstler

Impulse läuft noch bis 13. November 2016 im GOP Hannover

Die Vorstellungen sind: 
Dienstag bis Donnerstag 20:00 Uhr & Sonntag 14:00 Uhr & 17:00 Uhr 
Freitag 20:00 Uhr & Samstag 18:30 Uhr & 21:30 Uhr 
Regie: Nikos Hippler 
Choreografie: Christian Myland & Dennis McDao
Video Mapping: Amir Megeid & Florian Kaderli
Spieldauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

Liebe Grüße von einer „geflashten“ Filine

*Presseveranstaltung

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg