Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Kulinarik Lebensmittel

Feine Kost auf urige Art und ein Dessert passt immer-mit Quinoa aus der Genussbox!

Produkte aus der Genussbox im September

Jetzt habe ich gerade erst über Quinoa und seine Vielseitigkeit berichtet und schon kommt ein neues Rezept mit dem vielseitigen… ja was ist es eigentlich- ein Getreide? Auf alle Fälle zählt es zu den Superfoods die aktuell sehr im Trend liegen. Quinoa zählt zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt und stammt aus Südamerika wo ist bereits seit 6000 Jahren kultiviert wird. Dort wird es als Muttergetreide bezeichnet obwohl es botanisch gesehen zur selben Pflanzenfamilie wie Spinat oder rote Beete zählt. Quinoa ist sehr nährstoffreich mit einem hohen Eisengehalt, Magnesium, Eiweiß und enthält alle essenziellen Aminosäuren. In Südamerika werden übrigens sogar die Blätter der Quinoa Pflanze als Gemüse verzehrt.

Nachdem ich das Superfood Quinoa bereits in einem herzhaften Rezept ausprobiert hatte dachte ich mir ich könnte es auch einmal mit einem Dessert versuchen.
Und dazu braucht es gar nicht viel Zutaten. Am liebsten kombiniere ich ja Desserts mit frischen Früchten und diesmal hatte ich noch ein paar Blaubeeren im Haus, die ich gleich dafür verwendet habe. Es gibt heute also das schnelle Rezept für ein leckeres Blaubeer Quinoa Dessert von mir. Das Quinoa kommt übrigens diesmal aus der aktuellen Genussbox die unter dem Motto steht: „Feinkost auf urige Art“.
Neben Social Foods zum Teilen beim Kaffee oder Grillen gibt es diesmal auch einige Superfoods und das war der Anlass für den urigen Titel dieser aktuellen September-Genussbox von Brandnooz. Genuss und Geselligkeit stehen also im Vordergrund und das steht voll im Trend. Vorweg kann ich schon sagen dass mir die Produkte diesmal alle sehr gut gefallen haben.

Produkte aus der Genussbox im September

Rezept Blaubeer-Quinoa Dessert

Nun aber zum Rezept mit meinem Blaubeer-Quinoa Dessert. Die Angaben sind für zwei Portionen gerechnet, da ich das Rezept erst einmal ausprobieren wollte ob es auch schmeckt. Mir gefällt es geschmacklich sehr gut und beim nächsten mal gibt es mehr davon;-). Wenn ihr es ausprobieren wollt rechnet einfach die Zutaten hoch-ich würde mich übrigens über Rückmeldung dazu sehr freuen:-)

Blaubeer Quinoa Dessert

4 EL Quinoa gekocht
8 saure Sahne
4 Espressolöffel Vanillezucker
125 g Blaubeeren
2 TL Puderzucker
Die Hälfte der Blaubeeren mit dem Puderzucker pürieren. Die saure Sahne mit dem Vanillezucker verrühren. Quinoa mit der sauren Sahne und dem Blaubeerpüree abwechselnd in zwei Gläser schichten. Die übrigen Blaubeeren darauf geben.

Produkte aus der Genussbox im September

Weitere Produkte der Goodnoozbox “ Feine Kost auf urige Art“, enthält Werbung

Social Foods


SALDORO Urmeersalz mit Bio Chili gefällt mir sehr gut. Die Salzmischung hat eine edle, grobe Körnung und ist abgerundet mit aromatischem Bio-Knoblauch, Bio-Paprika und fein würziger Bio- Zwiebel. Ich finde dieses Urmeersalz unter anderem perfekt zum Würzen und verfeinern von Salaten und ich habe es bereits im Quinoa Salat verwendet (s. hier). UVP 2,99€-200g

Münchner Kindl Feigen Senf passt perfekt zu allen Käsesorten. Das Familienunternehmen stellt seine anspruchsvollen Produkte nach eigenen Rezepturen her und dies bereits seit über 100 Jahren. Münchner Kindl ist bekannt für Senf und Feinkostspezialitäten. UVP 2,79 €-125ml

Produkte aus der Genussbox im September

Jim Beam BBQ Saucen in den Sorten kräftig-pikant und fruchtig-würzig mit Maple Bourbon BBQ Sauce und Bold´n Spice BBQ Sauce. Bisher war mir Jim Beam nur als Whisky bekannt und ich war sehr neugierig auf diese Grillsaucen. Überraschend lecker -muss ich gestehen- und endlich mal eine Grillsauce die nicht so stark rauchig schmeckt! Die Saucen sind etwas dünnflüssiger als die mir bekannten aber „really“ lecker! UVP 5,49€-395 bzw. 420ml

Produkte aus der Genussbox im September

Mount Hagen Espresso und PratoBelli Cantuccini sind für mich ein perfektes Zusammenspiel zum Nachmittags Kaffee oder als Abschluss nach einem gelungenen Essen. Mount Hagen Espresso wird aus drei erstklassigen Arabica unterschiedlicher Provenienzen komponiert: Papua-Neuguinea, Peru und Äthiopien. Der Kaffee stammt zu 100 % aus kontrolliertem Bio Anbau und ist zudem zu 100 % Fairtrade. UVP 5,29€- 250g

PratoBelli Cantuccini ist ein traditionelles Mandelgebäck aus Italien und wird in Prato, einer toskanischen Stadt unweit von Florenz, hergestellt. Prato zählt zu den Hochburgen für echte Cantuccini und die Familie Belli fertig bereits seit über 50 Jahren ihre PratoBelli Cantuccini in allen möglichen köstlichen Varianten. Habt ihr schon mal Cantuccini´s verschenkt? Ich finde das immer eine super Geschenkidee- zum Beispiel kombiniert mit einer schönen Flasche Wein. Darüber freut sich doch jede Gastgeberin sehr und man hat gleich ein nettes Mitbringsel zum Abschluss eines schönen Dinners. UVP 1,99€-150g

Produkte Genussbox im September
Produkte Genussbox im September
Superfoods


Oryza Quinoa, dass „Urkorn“ mit einem leicht nussigen Geschmack kann als das „Trend-Getreide“ sehr vielseitig in der Küche eingesetzt werden. Ich habe es im Salat und Dessert verwendet und werde es demnächst auch mal als Suppeneinlage probieren. Quinoa ist glutenfrei und enthält viel Eiweiß. UVP 3,49 €-300g

Produkte aus der Genussbox im September

Ein sättigendes Getränks bietet Green Panda Chia Drink. Dieser Drink besteht aus Bio Fruchtsäften und Chia Samen. Das junge österreichische Start-up Green Panda hat sich auf veganes Bio-Superfood spezialisiert und bietet dabei höchste Qualität. Mit fast 20 Produkten hat die Marke unter dem Motto: „Super Foods with Love“ ein mit viel Liebe und Sorgfalt ausgewähltes Portfolio. UVP 2,49 €-330ml

Produkte aus der Genussbox im September

Einige Produkte aus der Genussbox habe ich noch nicht probiert. Aber aufgrund der hohen Qualitätsbescheinigungen bin ich mir sicher dass mir diese Produkte geschmacklich auch sehr gut gefallen werden. Da ich die Box im flexiblen Abo bekomme, bin ich schon gespannt auf den nächsten Monat. Und wie steht ihr zu dem Boxen Wahnsinn“ und habt ihr auch eine Box abonniert? Es gibt ja inzwischen für fast alles eine Box. Ich mache da nicht jeden Trend mit, aber für neue und interessante Lebensmittel bin ich immer zu begeistern. Übrigens können alle Produkte auch im Shop bei Brandnooz nachbestellt werden. Ihr dürft euch gerne alle mal auf der Webseite der Brandnooz-Boxen umschauen wenn ihr mögt.
Ich grüße euch ganz lieb 
Filine

15 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg