Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Food Kulinarik Lebensmittel PR Samples

Milchbären-Bande, Blinis mit Nussquark und Blaubeergrütze, Degustabox Juli 16

Produkte aus der Degustabox Juli 2016
Haribo Milchbären 

Darf ich vorstellen…das sind Emma, Emil, Anton, Mia, Ben und Frieda-die kleine Haribo Milchbären-Bande, die in der Juli Ausgabe der Degustabox enthalten war. Neu in der Haribo Riege der Süßigkeiten und jeder Name steht für eine leckere Frucht. Die mussten gleich vernascht werden- ist doch klar! Mit 20 % Fruchtsaft im Fruchtgummi-Anteil und weißem Milchschaum (Magermilchpulver) konnten Sie uns direkt überzeugen-softig und lecker;-).

Die Degustabox Juli ist da und hat wieder einiges an Überraschungen parat. Ich bin ja immer gespannt was es für meine Küchenkreationen zu entdecken gibt und da war diesmal wirklich einiges dabei.

Angefangen von Birkel Zitronennudeln, die mich sehr neugierig gemacht haben, bis hin zu Labeyrie Blinis. Blini ist,soweit ich weiß, die slawische Variante für kleine Pfannkuchen. Nur werden sie mit Hefe gemacht. Auf jeden Fall habe ich sie noch nie probiert und in fertiger Form kaufe ich auch sonst keine Pfannküchle. So war ich doppelt neugierig. Pur haben sie mir leider in dieser fertigen Form nicht geschmeckt und so habe ich mir etwas ausgedacht und in meiner Kreativküche herumprobiert. 
Produkte aus der Degustabox Juli 2016
Blinis mit Nussquark und Blaubeergrütze

Produkte aus der Degustabox Juli 2016
Blini Dessert

Heraus kamen Blinis mit Nussquark und Blaubeergrütze als Topping. Das Rezept habe ich gleich für euch notiert.
Nussquark-Zutaten
250 Magerquark
Etwa Milch oder Sahne zum Verrühren
1 Pck. Vanillezucker
Zucker nach Geschmack
10-20 g Pecannüsse geröstet und grob gehackt
10 g Rosinen
Nun nur noch alle Zutaten miteinander verrühren, dabei den Quark zuerst mit der Milch glattrühren und mit Zucker nach Geschmack abschmecken. 
Blaubeergrütze
Für die Blaubeergrütze brauchst du:

125 g Blaubeeren

1-2TL frisch gepressten Zitronensaft
1 EL Puderzucker
1 Schnapsglas Apfelsaft
2 Blätter Schokominze
1 TL Speisestärke (z. Bsp. Mondamin)
Etwas Wasser zum anrühren
Die Blaubeeren waschen und mit Zitronensaft, Puderzucker und Apfelsaft etwa 10 Minuten köcheln bis die Blaubeeren weich sind. Die Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und damit die Blaubeeren andicken. Die Schokominzblätter dann darin etwa 5 Minuten ziehen lassen und wieder entfernen. 
Die Blinis stammen aus der Degustabox im Juli und ich habe diese kurz in der Mikrowelle erwärmt. Dann etwas Nussquark auf jeden Blini geben, einen weiteren Blini daraufsetzen und mit Blaubeergrütze toppen. Und schon darf man genießen…probiert es mal aus 😉

Produkte aus der Degustabox Juli 2016
Blini mit Blaubeergrütze

Weitere Produkte in der Degustabox im Juli, enthält Werbung

Fürs Essen sorgt Birkel mit der Nudel Inspiration Limone Schnittlauch. Eine tolle Idee von Birkel die ich demnächst ausprobieren werde. UVP 1,59€

Zum Dessert gibt es eine Naschlatze Dessertsauce mit Vanille Geschmack, die wunderbar zu Obst oder Obst-Grütze passt. Die Packung ist praktischerweise wieder verschließbar. Diese Vanillesoße ist wirklich sehr lecker! UVP 1,69€

Finn Crisp Snacks Kräuter & Knoblauch, ein kleiner knuspriger Snack mit 100% Vollkornroggen aus rein natürlichen Zutaten, ohne Zusatzstoffe und künstliche Aromen gebacken. Diesen Snack kenne ich bereits in einer anderen Würzvariante und er überzeugt mich auch diesmal in dieser Variante. Sehr lecker zu Dips! UVP 2,09€

Eine Neuheit aus der Bahlsen Familie sind die Cookie Chips mit Zimt & Zucker in der Zip-Verschluss Packung. UVP 1,69€

Als Produkt des Monats überraschte uns die Degustabox im Juli mit einer Packung PickUp! Minis. Die PickUp! Minis kannte ich bereits und die sind echt knackig schokoladig lecker! UVP 1,79€

Produkte aus der Degustabox Juli 2016
Produkte Degustabox Juli 2016

Süßes für die Kinder wie die Haribo Milchbären (s. oben) und Mentos „Choco“ als softe Karamell-Bonbons mit Schokokern. UVP 0,95€ (Milchbären), Mentos UVP 0,85€ je Rolle


Happy Day Rhabarber, ein Fruchtsaftgetränk von Rauch schmeckt gut gekühlt sehr lecker. UVP 1,89€

Die Lipton Pyramide sind kleine pyramidenförmige Teebeutel, in denen sich sorgfältig selektierte und getrocknete Teeblätter befinden. Lipton Tea Intense Mint ist ein milder Tee mit einer erfrischenden leichten Minznote-mag ich sehr gerne! UVP 2,49€

Ein Piccolo Jules Mumm in der Sorte Holunderblüte Minze hatte ich in der Degustabox. Wein mit einer natürlichen Fruchtnote-I like it! UVP ca. 1,99€ (0,2l)

Für meinen Mann eine Flasche Franziskaner Natur Russ mit 2,5% Alkohol. Aus 50% Weißbier und 50% Zitronenlimo mit natürlichem Saft ist dies ein klassisches Radler. Auch für mich als Frau passt das scho…genau wie das Franziskaner Alkoholfrei Blutorange. Bei gerade mal 26 kcal/100ml ist dies die perfekte Erfrischung für heiße Sommertage. UVP 0,80€ je Flasche

Kreuzbergs Regenaritvum – dieses Getränk hat mich echt neugierig gemacht. Herb-fruchtig ist es mitAnteilen  von Kaktusfeige, Ingwer, Limette und Grüntee. Der Drink soll für geistige und körperliche Balance sorgen, da er wichtige Nährstoffe enthält, die der Körper benötigt. Regeneration ohne aufzuputschen wird versprochen. Geschmacklich hat mir das Regenerativum gut gefallen, denn ich mag herb-fruchtige Getränke gerne. UVP 1,49€

Produkte aus der Degustabox Juli 2016
Produkte Degustabox Juli 2016

Das war’s mal wieder aus der Degustabox, diesmal im Juli und wie hat sie euch gefallen? Auf der Facebookseite der Degustabox findet ihr wie immer neue Aktionen und Infos zu den Produkten rund um die Box und vergesst nicht mal auf der Webseite der Degustabox und bei Instagram vorbeizuschauen. Viele neue Rezepte warten auf euch im Blog der Degustabox und ich freue mich schon auf die nächste Box!
Liebe Grüße von Filine

7 Kommentare

  1. Du zauberst auch aus Sachen,die dir wie die Blinis nicht schmecken,leckere kleine Köstlichkeiten. Ich habe noch nie etwas von Blini gehört. Aber ich denke,da kann man auch etwas Anderes nehmen. Sehr gut gefallen mir der Nussquark und die Blaubeergrütze.

    Ich bin auch noch am Überlegen,was ich zum Wochenende mache,da ich die Blaubeeren heute auf dem Markt verpasst habe.

    Liebe Grüße
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg