Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Lebensmittel PR Samples

Genuss im August mit der Genussbox von Brandnooz

Augustbox von Brandnooz und Produkte im Test

Dass es die Genussbox ab sofort monatlich gibt hast du sicher schon mitbekommen? Also ich freu mich darüber, denn ich bin immer wieder gespannt was es Neues auf dem Lebensmittelmarkt gibt.Vor allem aber auch weil es eine Überraschungsbox ist und ich diese kleinen Entdeckungsreisen liebe…ein bißchen wie Kindheitserinnerungen ist das doch, oder?
Wenn ein Paket kam, war man total gespannt und wollte unbedingt die tollen Sachen entdecken;-) Na gut, es ist nicht immer alles gut und gefällt was in den Überraschungsboxen enthalten ist. Aber was mir nicht gefällt, gefällt der Oma oder Tochter. Aber auch die liebe Nachbarin freut sich mal auf ein neues Produkt und redet gerne mit. Nur so lernt man neue Produkte kennen und vielleicht landen sie demnächst öfter im Einkaufskorb.

Produkte aus der Genussbox im August, *Bericht enthält Werbung

Ich wäre zum Beispiel an den folgenden Produkten definitiv vorbei gegangen und hätte sie wohl nicht gekauft. Dabei vergesse ich fast, dass einige der Produkte im Handel bei uns gar nicht erhältlich und nur in Onlineshops bestellbar sind. Wie zum Beispiel die furore Barbecue Sauce, ein feiner Genuss aus Österreich. In zwei fruchtig-pikanten Sorten handelt es sich dabei um Barbecue Saucen die zum Grillen genauso gut passen wie zum Käse. Barbecue Apfel Sauce und Barbecue Weintrauben Sauce für Liebhaber von feinen rauchigen Saucen ein unbedingtes Muss! Ich selbst bin kein Fan von rauchigen Saucen, aber meine Familie ist begeistert von der Qualität und dem Geschmack beider Saucen! Erhältlich mit 250g für 5,50€ pro Glas.

Augustbox von Brandnooz und Produkte im Test

Prime Beef Saucen sind würzig-aromatische Fleischsaucen, die man direkt nur erwärmt auf den Teller bringen kann. Zu Nudeln, Reis oder mit Weißbrot passen sie sehr gut. Ich hatte die Sorte Chili con Carne mit Tomaten, Paprika und Kidneybohnen in der Box. Als eingetragenen marke von SalesCircleFood marketing GmbH steh hier höchste Qualität, Regionalität und Genuss an erster Stelle. Ich muss allerdings gestehen dass ich mein eigene Chili con Carne wieder bevorzuge denn nichts geht über Hausgemachtes. Trotzdem fand ich dieses fertige Chili nicht schlecht und für den Single-Haushalt sicher eine gute und schnelle Alternative. Mit 280ml im Glas ist sie für 2,79€ erhältlich.

Augustbox von Brandnooz und Produkte im Test

Rinatura Bio Kesselchips konnte ich bei uns auch noch nicht entdecken, wobei es ja bereits eine Vielzahl an Kesselchips von diversen Firmen gibt. Nun ja, diese sind in Bio Qualität und rinatura wird sogar als eine der ältesten Bio-Marken im deutschen Handel beschrieben. Super finde ich die gute Deklaration der „Warenkunde auf einen Blick“ was auf eine besondere Produkteigenschaft deuten lässt. Der 125g Beutel wird mit 2,29€ angegeben und die Sorte „Cheese & Onion“ schmeckt mir sehr!

Augustbox von Brandnooz und Produkte im Test

Getränke in der Genussbox im August 2016

Von Kenkodojo, die natürliche Produkte basierend auf einer traditionellen japanischen Philosophie beruhend herstellt, gab es einen Brown Rice & Soy Drink. Der Drink besteht aus braunem Reis in Form der nährstoffreichen Schale (Reiskleie) und Soja mit pflanzlichen Proteinen und wichtigen Aminosäuren. Kalorienarm soll er für eine körperliche Balance und Wohlbefinden sorgen. Das mag alles so sein, aber ich bin kein Freund von solchen Drinks. Mir schmecken sie einfach nicht, auch wenn sie sicher sehr hochwertig und gut sind. 240ml kosten 3,33€ und der Drink ist in einer wiederverschließbaren Plastikflasche-praktisch auch für unterwegs!

Augustbox von Brandnooz und Produkte im Test

Kennt ihr schon YORINGA? Das ist ein veganer, direkt aufgebrühter Früchtetee auf der Basis von Moringablättern. Diese Moringa ist wiederum eine äußerst nährstoffreiche und nützliche Pflanze. Sie wird als wertvolles Nahrungsmittel und in der Naturkosmetik eingesetzt und eignet sich als CO2-Puffer auch hervorragend für den Klimaschutz. Yoringa hat nun in Zusammenarbeit mit dem Superfood Moringa entwickelt. Also eine gesunde Ernährung und zudem wird mit jedem Kauf noch der Anbau von Moringabäumen unterstützt. Ein Beitrag für Einwohner der Dritten Welt und für den Klimaschutz. 2,00€ kostet die 500ml Packung (Tetrapack).

Augustbox von Brandnooz und Produkte im Test

Berrywhite als Erfrischungsgetränk aus exotischen Früchten in Bio Qualität in der 250 ml Dose (1,99€ je Dose). „Lemon & Ginger“ und „Canberry & Guave“ sind die beiden Geschmacksrichtungen und mit Pflanzenextrakten und Quellwasser versetzt sollen sie erfrischen. Ich finde sie sehr lecker und erfrischend wenn sie gekühlt getrunken werden. Die Berrywhite Foundation ist eine Stiftung, die innovative und soziale Projekte auf der ganzen Welt unterstützt, unter anderem benachteiligte Menschen in Afrika. Mit jeder verkauften Dose gehen 10% der Gewinne an die Berrywhite Foundation.

Augustbox von Brandnooz und Produkte im Test

100% bester Edelkakao in Bio-Fairtrade Qualität bietet Becks Cocoa Criollo, eine feinherbe Trinkschokolade. Einfach mit warmer, aufgeschäumter Milch ist dieser Kakao ein Genuss! Neu ist das Produkt nicht, denn bereits seit 1998 kreiert Michael Beck mit seine Münchner Manufaktur hochwertige Kakaospezialitäten. Gutes hat seinen Preis und so kosten 20g stolze 1,20€- aber guter Geschmack und Qualität sollte das wert sein, oder?

Augustbox von Brandnooz und Produkte im Test

Das war die Genussbox von Brandnooz im August und mir hat sie bis auf wenige Produkte gut gefallen. Die meisten Produkte waren neu für mich, eigentlich fast alle bis auf den Kakao, den ich wirklich sehr empfehlen kann. Die Barbecue Saucen sind Geschmacksache genau wie eigentlich alle Produkte…also probiert sie aus und traut euch! Für 19,99€ bekommt ihr die Genussbox bei brandnooz im Abo, das jederzeit formlos kündbar ist und aktuell ist die tolle Leibnizbox für kurze Zeit wieder bestellbar für nur 14,99€-hier heißt es: schnell sein!

Liebe Grüße von Filine

12 Kommentare

  1. Auf so die Gourmetbox hätte ich auch mal wieder lust! Da sind wirklich immer sehr ansprechende Produkte drin. PS: Dein gebackenes Bild im Hintergrund des ersten Bildes will ich auch schon die ganze Zeit mal ausprobieren. Hab davon schon so oft Bilder auf Pinterest gesehen. Kannst du mir ein Rezept empfehlen? LG Desiree

  2. Hallo Silvia,

    bis auf den Eistee würde ich mich auch durchkosten, da ich das Meiste davon nicht kenne. Eine interessante Mischung, wenn auch etwas flüssig-lastig
    Liebe Grüße
    Tanja

  3. Hallo Filine,

    wie immer tolle Infos von dir. Bzgl. des erwähnten Moringas hätte ich mal eine Frage: Und zwar liest man ja immer wieder von der antioxidativen Wirkung bzw., dass Moringa im Kampf gegen die ach so bösen freien Radikale sehr gut sein soll. Wo ich mir aber unsicher bin ist, in welcher Form man das dann zu sich nehmen sollte? Ich meine, es gibt von Kapseln und Tabletten über Shampoos und Cremes, sogar bis hin zu Schokolade, lauter Produkte die alle das gleiche versprechen. Nun kann ich mir aber kaum vorstellen, dass die Wirkung beim Schokolade futtern die Gleiche ist, wie wenn man sich bspw. hoch konzentriertes Pulver oder so kauft.

    Kannst du dazu einen Tipp geben? Oder sonst jemand? Ich tendiere momentan dazu, mir eher ein richtiges Nahrungsergänzungsmittel zu kaufen. Auch hier gib es aber viele Unterschiede. Gibt es irgendeinen bestimmten Wert auf den man achten sollte? Muss es BIO sein?? Fragen über Fragen, sorry… 🙂

    Wenn ich es selbst entscheide, dann werde ich wohl diese Kapseln hier kaufen: http://sanasis.ch/de/moringa-presslinge-35g-1503.html
    Lasse mich aber gerne noch eines besseren belehren!!!

    Liebste Grüße und vielen Dank,
    Ronja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg