Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Events

Mövenpick Workshop in Frankfurt mit Eis-Challenge, #sokanneissein

Blogger Workshop bei Mövenpick Nestle

Eis essen, genießen was das Zeug hält, Dessertvarianten mit Eis kreeiren und dann noch eine Eis-Challenge…Man oh Man! Das war der wundervolle Workshop, zu dem ich mit 13 anderen Bloggern eingeladen war und der richtig viel Spaß gemacht hat! Gefreut habe ich mich besonders über das Wiedersehen mit meiner Bloggerfreundin Tina-Maria und auf www.sonntagsistkaffeezeit.de findet ihr ihren Bericht zum Workshop. Die Begrüßung im Nestle Haus in Frankfurt war herzlich und alles war liebevoll vorbereitet
und dekoriert in den Mövenpick Farben schwarz/gold. Zur Begrüßung gab es zunächst ein paar Häppchen und wer mochte durfte gleich Eis probieren;-)- was wir uns aber lieber für später aufhoben ( war auch gut so;-)). Denn davon sollten wir noch mehr als genug bekommen. Eine Goodiebag bekamen wir gleich am Anfang ausgehändigt, denn hier war ein wichtiges Utensil für den anschließenden Workshop enthalten: die Schürze!

Goodie Bag

Ausgestattet also mit einer schicken Schürze in schwarz und sogar mit aufgesticktem Namen unseres Blogs ging es gleich ab in die Küche. Hier zeigte uns zunächst Frank Scholz ,als Eisprofi von Mövenpick, einige tolle Dessertvariationen mit verschiedenen Mövenpick Eissorten, die er vor unseren Augen zauberte. Geschmacksverführung pur mit einer Zusammenstellung, die man wahrscheinlich zuhause so nicht probiert hätte. Aber es war toll und extrem lecker!

Blogger Workshop bei Mövenpick Nestle
Eiskreationen vom Eisprofi Frank

Und nun waren wir gefragt…der Warenkorb war enorm und die Vielfalt der Produkte erschlug uns fast. Aber wir hatten ja Frank, der uns beriet und kleine Hinweise gab wie: „nehmt nicht zuviel Zutaten, begrenzt es und setzt es lieber sorgfältig ein“. Jaaa…gut gesagt Frank ;-). Na gut, wir waren in Zweierteams gelost worden und ich bildete mit Theres von www.gernekochen.com zusammen ein Team. Als erste Kombination haben wir uns für folgende Kombi entschieden:

Citronen Sorbet mit Kardamom und Büffelmozzarella auf einem Erdbeer-Minzpesto aus Erdbeeren, Minze, gerösteten Pistazien und Puderzucker. 

Aber wo ist der Büffelmozzarella?

Blogger Workshop bei Mövenpick Nestle
Zitronensorbet auf Erdbeere-Minzpesto

Ja, wir hatten ihn zunächst weggelassen weil wir nicht schlüssig waren ob die Kombi wirklich perfekt ist. Nach anschließendem probieren hätten wir ihn doch dazu geben sollen, denn es war megalecker in Kombination! Ja und weil wir so feige waren haben wir uns selbst den Team-Namen : „Die Mozzarella-Feiglinge“ gegeben ;-). 

Blogger Workshop bei Mövenpick Nestle
Eiskreationen mit Mövenpick Eissorten

Aber jetzt erst einmal ein paar Impressionen von allen Blogger-Eis-Kreationen der Eis-Challenge und die Rezepte dazu findet ihr demnächst in einem E-Book auf der Mövenpick-Eis Webseite. Die Eis-Challenge gewonnen hat die Kreation „Indian Summer Explosion“ in der Ananas vom Team „Kreative Ja-Sager“! Sie bekamen einen vergoldeten Eisbecher zum Genießen daheim…

Blogger Workshop bei Mövenpick Nestle
Eis-Challenge mit tollen Kreationen

Mozzarella Feiglinge ans nächste Werk- der Eis Challenge! Unsere Kreation :

 „Andalusischer Sommertraum“ mit der Eissorte „Mandel Orange del Sol“ auf Aprikosen-Thymian Kompott mit Orangenjus, gerösteten Mandeln und Chorizo Chip…Urlaubsfeeling pur!


Blogger Workshop bei Mövenpick Nestle
Andalusischer Sommertraum

Wer Lust hat auf‘ s Ausprobieren – hier kommt unser Rezept vom „Andalusischen Sommertraum“:

Aprikosen in Stücke schneiden und mit Rohrzucker karamellisieren. Mit etwas Orangenlikör köcheln lassen bis die Aprikosen weich sind ( bitte nicht matschig werden lassen). 1-2 Zweige Thymian hacken und bereits beim Köcheln zugeben- könnt ihr nach Belieben machen.
Inzwischen die Mandeln mit Schale in einer Pfanne ohne Fett rösten, kurz auskühlen lassen und grob zerhacken. Die Chorizo Scheiben ebenfalls in einer Pfanne oder im Backofen rösten bis kein Fett mehr zu sehen ist und die Chorizo kross ist (aufpassen das sie nicht verbrennt-ist uns beim ersten Mal passiert). Orangensaft in einem Topf einreduzieren bis er sirupartig ist.
Dann das Kompott auf einem Dessertteller anrichten, eine Eiskugel Mandel Orange del Sol aufsetzen, mit den gerösteten Mandeln bestreuen, etwas einreduzieren Orangensirup darüberträufeln und zum Schluss einen Chorizo Chip aufsetzen.
Tip: Ich würde die Mandeln noch mit etwas Honig karamellisieren und auch hier eine Prise frisch gehackten Thymian zugeben. Ihr könnt auch die Eiskugel in den gehackten Mandeln wälzen, dann aber die Mandeln etwas kleiner hacken.

Blogger Workshop bei Mövenpick Nestle
Andalusischer Sommertraum

Es war ein toller Tag mit netten Bloggerinnen, einem sehr kreativen Eisprofi und nicht zu vergessen… dem Team der Agentur pro in space und Barbara von Nestlé, die alles toll organisiert hatten! Den Ausklang haben wir am Abend im Restaurant eat DOORI gemacht, einem indischen Restaurant bei leckerem Essen- sehr zu empfehlen! Glücklich und zufrieden, aber geschafft ging es dann ins kultige 25h by Levi´s zum Ausschlafen…mit einem knuffigen „Schlafmonster“ im Arm 😉

Blogger Workshop bei Mövenpick Nestle

Vielen Dank für dieses schöne und kreative Event!

*Mövenpick Workshop für Blogger mit Eis-Challenge

6 Kommentare

  1. Was für leckere Bilder!! Da muss ich doch glatt mal an den Eisschrank und mir ein Eis holen. Leider sieht das natürlich nicht so lecker aus wie bei Dir liebe Sylvia.

  2. Hallo Silvia,

    ich bin ja ganz begeistert, was ihr für tolle Kreationen mit dem Eis erstellt habt. Ganz besonders interessant finde ich den Andalusischen Sommernachtstraum mit Chorizo. Da ich immer für das etwas Ausgefallene zu haben bin, bestelle ich mir im Restaurant auch gern so etwas.

    Wenn ich meine portugiesische Süßkartoffelsuppe mit Chorizo mache, werde ich etwas Chorizo davon übrig lassen und dein Eis ausprobieren. Es klingt auf jeden Fall SCHARF 🙂

    Liebe Grüße
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.