Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Food Interieur & Deko Kulinarik PR Samples

Mit einer Brotzeit den Gipfel erstürmen und ein Aprikosen-Chutney zum Käsebrettl

Produkttest mit Holzbrett und Universalmesser

Eine Brotzeit auf dem Zugspitzen Brett
In der warmen Jahreszeit genieße ich eine Brotzeit am liebsten draussen in der Natur- entweder bei einem Picknick oder auf der Terrasse. Was gibt es Schöneres als an einem lauen Sommerabend ein Gläschen Wein zu genießen, die Harzer Berge anzuschauen und dabei eine leckere Brotzeit mit Käse und frisch gebackenem Baguette genießen?  Na gut vielleicht ein paar Berge die höher sind als die im Harz wie zum Beispiel die Zugspitze

Aber die Zugspitze zu erklimmen überlasse ich lieber anderen, die prädestiniert dafür sind und sich mit Begeisterung der Bergsteigerei widmen;-). Dafür tut es bei mir auch ein Brettl mit Zugspitzen-Motiv. Hier können sich Käse-Gipfel die Hand schütteln und mit dem passenden Messer erklommen und bezwungen werden. Dank richtigem Brettl und gut geschärftem Messer passt das schon…denn auch die Messerklinge ist mit dem Zugspitzenmotiv versehen. Für Liebhaber der Berge übrigens ein tolles Geschenk und es gibt bei PanoramaKnife auch noch einige andere Bergmotive zu entdecken ;-).

Produkttest mit Holzbrett und Universalmesser


PanoramaKnife und seine ProduktePanoramaKnife ist ein kleiner Familienbetrieb, der es sich zum Ziel gesetzt hat, auf schöne Dinge in dieser Welt hinzuweisen und sie erlebbar zu machen wie zum Beispiel die schöne Sicht auf die Berge. Der Familienbetrieb mit Sitz in der Schweiz verbindet ja sozusagen Schweizer Idee, Schweizer Qualität mit der Schönheit der Berge, gefertigt aus Naturprodukten wie zum Beispiel Holz oder als Messer. Die Gipfel sind im Brett- anders als bei den Messern- bewusst nicht angeschrieben und kann so bei Tisch zum netten fachsimpeln über die Berg-Spitzen herausfordern. Die Panoramamesser werden übrigens in Norditalien hergestellt. Für die Produktion und Qualitätskontrolle ist eine renommierte Schweizer Messerschmiede verantwortlich.

Das Zugspitzenbrettl ist aus FSC zertifiziertem Holz aus den USA und Kanada gefertigt und wurde in einer kleinen Schreinerei in Ermatingen gefertigt. Die zwei Holzarten Nussbaum und Ahorn werden hier in handwerklich aufwändiger Intarsienarbeit verbunden. Das Brett sollte nicht in der Spülmaschine gereinigt werden. Ich selbst packe Holzbretter und auch scharfe Messer sowieso nie in die Spülmaschine, damit ich lange Freude daran habe. Es genügt wenn man das Brett mit einem feuchten Lappen abwischt und hin und wieder mit ein wenig Öl versiegelt. Mein Zugspitzenbrett hat die Maße 30 × 20 × 1,5 cm und ist zum Preis von 79 CHF ( ca. 73€) bei PanoramaKnife erhältlich.

Produkttest mit Holzbrett und Universalmesser

Das Universalmesser von PanoramaKnife

Es gibt Menschen die haben für alles ein spezielles Messer. Ein Brotmesser, ein Steakmesser, ein Käsemesser, Pizzaschneider und und und… auch bei mir gibt es natürlich in der Küche spezielle Messer. Aber warum nicht ein Messer für alle Gelegenheiten? Gibt es das überhaupt? Bei PanoramaKnife überhaupt keine Frage, denn hier gibt es das Universalmesser, das quasi alles schneidet was geschnitten werden muss. Das PanoramaKnife Universal Messer ist aus rostfreiem Klingenstahl 42 (Molybdän/Vanadium) DIN No 1.4116 gehärtet auf 54-55 HRC (Härte Rockwell C). Es hat eine blaupolierte Klinge, der Griff ist aus Palisanderholz und die Nieten sind aus Aluminium. 
Wie auch das Brett sollte das Messer bitte nicht in die Spülmaschine gepackt werden. Mein Universalmesser spiegelt -wie ihr sicher schon fachmännisch erkannt habt- auch die Zugspitze wieder passend zu meinem Brett und hier sind die Spitzen sogar erkennbar auf die Klinge aufgebracht. Es schneidet wirklich fantastisch. Erhältlich ist Universalmesser bei PanoramaKnife für 59 SFr (ca. 54€)
Hinweis: PanoramaKnife gibt 5 Jahre Garantie auf das einwandfreie funktionieren ihrer Produkte. Wegen dem einzigartigen Design sollten die Messer nur beim Hersteller oder einem Vollprofi von hinten nachgeschliffen werden. Sollte ein Messer einmal nicht mehr so gut schneiden bietet PanoramaKnife zwei Möglichkeiten an: einschicken und nachschleifen lassen oder einschicken und ein neues aus den verfügbaren Beständen erhalten. In beiden Fällen für 30 CHF zuzüglich Versandkosten.

Produkttest mit Holzbrett und Universalmesser

Ein Aprikosen-Chutney zum Käse


Zum Käse gibt es bei mir ein Aprikosen-Chutney aus eigener Herstellung genau wie das Baguette und es passt perfekt zum Käse. Das Rezept für das Chutney lasse ich euch auch gleich da und das Baguette-Rezept findet ihr in einem anderen Post demnächst. So ein Chutney lässt sich auch toll verschenken!

Produkttest mit Holzbrett und Universalmesser

Produkttest mit Holzbrett und Universalmesser

Produkttest mit Holzbrett und Universalmesser

Aprikosen-Chutney

500g Aprikosen
1-2 Zweig Thymian
milden Weinessig
Puderzucker
1 EL Löwensenf mit Honig
1 Prise Chili getrocknet
1 Prise Meersalz

Zubereitung:
Die Aprikosen klein schneiden und mit etwa 3 EL Puderzucker in einer Pfanne leicht karamellisieren.   Etwas Weinessig, den gehackten Thymian und Chili zugeben und alles etwa 20 Minuten einkochen lassen. Dabei hin und wieder umrühren und etwas Wasser zufügen. Dann den Löwensenf zugeben, erneut etwa 15 Minuten köcheln lassen und zum Schluß noch einmal abschmecken mit Essig und Puderzucker. Ein Chutney braucht Zeit und muss langsam köcheln damit es gut schmeckt, aber dafür ist es auch extrem lecker selbstgemacht!

Produkttest mit Holzbrett und Universalmesser

Produkttest mit Holzbrett und Universalmesser

Produkttest mit Holzbrett und Universalmesser

Produkttest mit Holzbrett und Universalmesser

Es tut so gut und daheim schmeckt es doch am besten…oder;-)
Liebe Grüße von Filine

*Sponsored Post

5 Kommentare

  1. Yummy, ich liebe Chutney und Käse und Baguette;-))) Sieht das alles toll aus! Ach und das Messer hab ich nun schon mehrmals bewundern dürfen, das macht echt was her! Und da es auch noch super schneidet, ist es ja wirklich ein Spitzenprodukt!

    LG Antje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.