Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Kulinarik Lebensmittel PR Samples

Blaubeer-Coolcake und ein geheimes Projekt

Torte mit Knusperboden ohne backen

Vor einer Zeit hatte Brandnooz in Zusammenarbeit mit Nature Valley zu einem Vorab-Produkttest aufgerufen an dem ich auch teilgenommen hatte. Kreationen wurden ausprobiert mit den knusprigen und überaus leckeren Müsliriegeln von Nature Valley. Zur Auswahl standen einige Sorten wie Nature Valley crunchy Canadian Maple Sirup, crunchy Oats & Berry, Oats & Chocolate und crunchy Oats, die mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Ich konnte mich also frei austoben und heraus kam dabei mein Blaubeer-Coolcake.

Torte mit Knusperboden ohne backen

Torte mit Knusperboden ohne backen
Torte mit Knusperboden ohne backen

Der geheime Test ist nun vorüber und ins Heft geschafft haben es einige andere Blogger. Aber ich verrate euch trotzdem gerne mein Rezept zum Blaubeer-Coolcake, der übrigens ganz ohne Backen auskommt.

Blaubeer-Coolcake

26er Springform
Dekoration 100 g weiße Schokolade
Beerenmischung oder frische Beeren
Boden:
100 g weiße Schokolade evtl etwas mehr
50 g Palmin
120 g Müsliriegel Nature Valley crunchy Oats & Berry
Füllung:
600 g Frischkäse Doppelrahmstufe
200 g Schmand
125 g Puderzucker
etwas selbstgemachten Vanillezucker oder 1 Pck. fertiger
Zitronensaft einer halben Zitrone
12 Blatt Gelatine
200 g Sahne
300 g Blaubeeren TK oder frisch 
Zubereitung:
Für den Boden die Müsliriegel fein zerbröseln. Die Schokolade mit der Butter schmelzen und gut mit den Bröseln vermengen. Dann in der gefetteten Form zu einem Boden andrücken und eine Stunde kühlen.
Für die Füllung die Gelatine einweichen lassen und die Sahne schlagen. Dann den Frischkäse, den Schmand, den Puderzucker, den Vanillezucker und den Zitronensaft vermengen. Die etwas aufgeweichte Gelatine leicht erwärmen, so dass sie flüssig wird. Dann etwas von der Creme schnell dazugeben, verrühren und zu dem Rest der Creme geben. Das Ganze schnell einrühren, damit keine Klümpchen entstehen und dann Blaubeeren und die geschlagene Sahne unterheben. Auf den Boden geben und mindestens 5 Stunden kalt stellen.
Für die Dekoration die Schokolade schmelzen lassen und glatt auf ein Backpapier geben. Für ein paar Minuten in die Tiefkühltruhe legen, damit die Schokolade schnell fest wird. Dann mit einem Löffel Röllchen abziehen und mit den Beeren auf der Torte verteilen.

Torte mit Knusperboden ohne backen

Sehr lecker und bei sommerlichen Temperaturen ein Genuß!

11 Kommentare

  1. Hallöchen,
    das hört sich nicht nur total lecker an, sondern sieht auch noch sehr hübsch aus! Da ich Blaubeeren sehr gerne mag, werde ich den Kuchen vielleicht mal nachmachen. 🙂

    Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Bloody

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.