Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Beauty & Fashion Fashion Werbung

Shoppingtour und Städte-Trip mit Leabag, was nehmt ihr für eine Tasche mit ?

www.filines-testblog.com

Es geht mal wieder auf Tour in eine beliebte Hauptstadt des Nordens auf Shoppingtour, zum Relaxen, abends gemütlich im Restaurant „schnabulieren“ und ich weiß nicht was sonst noch! Koffer ist gepackt und alles was sonst noch mit muss wandert in die Handtasche. Und das ist einiges! Was braucht Frau unterwegs? Also wenn ich nur mal kurz weg bin bleibt es ja bei den üblichen Sachen wie Schlüssel, Portemonnaie, Papiere, Taschentücher und etwas diverses Kleinkram.

Bei einer Städtetour, die auch noch über mehrere Tage geht, gehört natürlich auch einiges einiges mehr in die Tasche. Hatte ich vergessen zu erwähnen- Handy muss natürlich auch mit. Schminktasche darf natürlich auch nicht fehlen. Dann wandert auch noch das Tablet, ein Organizer, Schreibzeug und Sonnenbrille mit in die Handtasche. Etwas Nervennahrung darf auch nicht fehlen und überhaupt…ich könnt ja unterwegs verdursten…also kommt auch noch was zum Trinken rein.

www.filines-testblog.com

Es könnte durchaus sein, dass ich noch etwas vergessen habe zu erwähnen, aber es ist auch so schon ne Menge Krimskram. Dafür braucht man schon eine große Handtasche, wenn nicht gar einen kleinen Koffer 😉 Genau passend ist meine schöne Büffelleder-Tasche von Leabags. Leabags hat eine sehr große und umfangreiche Taschen Auswahl und ich bin dort direkt fündig geworden, weil ich sehr gerne diesen Vintage Style mag. Die Tasche ist handgefertigt und die Farbe nennt sich Muskat.

www.filines-testblog.com

www.filines-testblog.com

Die Tasche ist innen nicht ausgefüttert was mich zunächst erstaunt hat. Ich empfinde es aber nicht als störend, da es sich um hochwertiges festes Leder handelt welches innen angeraut ist. Es sind auch keine störenden Nähte vorhanden, da die Tasche nach aussen hin vernäht ist. Im Innenteil der Tasche ist ein seitlich angesetztes Fach aus Stoff mit 3 kleineren Lederfächern (außen angesetzt) für kleinere Utensilien. Die Stoff-Futtertasche ist mit einem Reißverschluss verschließbar. Für Handy, Schreibstifte, Schlüssel & Co. sind drei weitere Fächer, die sich mit jeweils einem Fach seitlich und vorne befinden und durch Magnet-Verschluß-Knöpfe verschließbar sind.

www.filines-testblog.com

Büffelleder und die Verarbeitung der Tasche

Das Büffelleder hat einen angenehmen Griff und die Maserung im Vintage Style gefällt mir sehr gut. Auch die Farbe ist perfekt, denn sie passt sich eigentlich allem an und passt zu jedem Style. Die Tasche ist mit messingfarbenen Nieten am oberen Teil versehen und auch die Verschlüsse sind in messingfarbenem Metall. Das gibt der Tasche noch einen zusätzlichen schicken Touch. Mit zwei Handgriffen lässt sie sich gut tragen und wenn ich’s mal lässig will-hänge ich sie mir einfach mit dem langen Tragehenkel aus Leder um-perfekt beim Shoppen-dann hat man die Hände frei 😉

www.filines-testblog.com

Falls Euch die Tasche gefällt hier noch ein paar Angaben in Kurzform:

Leabags Richmond in Büffel-Leder im Vintage Look 
Farbe: Muskat
Maße: 34 x 35,5 x 10 cm (BxHxT)
Innentaschen: 1 großes Innenfach und 3 Einsteckfächer aus Leder
Außentaschen: 3 verschließbar
Preis: 198,98 €
Erhältlich über Amazon und bei Leabags: Tasche Richmond
Die Tasche ist vielseitig tragbar. Sie passt zum Shoppingbummel genauso gut wie auf Reisen. Die Qualität ist sehr gut, Verarbeitung sauber und der Style tres chic! 

www.filines-testblog.com
Wie gefällt sie Euch – die Richmond von Leabags? Liebe Grüße von Filine
*Der Beitrag wurde von Leabags unterstützt

9 Kommentare

    1. Das einzige was mir im Nachhinein nicht os gefällt: sie hat kein Innenfutter im großen Innenraum. Sonst ist sie Top! Aber Alessia hat sich eine Messenger ausgesucht, die ist total ausgefüttert. Post kommt in ein paar Tagen-schau wieder ein! LG

  1. Was für ein geiles (sorry) Teil! Ich mag nicht so gerne Taschen, die nicht aus echtem Leder sind. Die sehen schon nach ein paar Monaten ätschi aus

    1. Hallo Nadja, das ist bei Leder eben so-ist ja ein Naturprodukt und gerade das macht die Schönheit des Leders aus! aber nicht jeder mag das und das ist ja nicht schlimm;-) LG

  2. hallo, da passt ja eine Menge rein. Mir wäre sie etwas zu groß für den Tag, aber für so einen Städttrip sicherlich sehr praktisch, da man ja viel mitnehmen muss. Lg Tina-Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg