Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Kinder PR Samples

Dank Kinderbücher Erlebtes verarbeiten und lernen wie man auf´s Töpfchen geht?

Meine beiden Kinder sind ja nun mittlerweile 2 und 3 1/2 Jahre alt und es ist wirklich eine tolle Zeit mit den beiden! Es gibt so viele Momente in denen wir gemeinsam lachen, staunen oder auch mal traurig sind – aber jeder Moment ist einzigartig. Und jeder Moment bringt neue Eindrücke mit, die so ein kleiner Kinderkopf verarbeiten muss. Da ist zum einen die Weihnachtszeit, die ja bereist vorüber ist und dann wäre da noch ein anderes Thema…das Töpfchen gehen! Beides Themen, mit denen Eltern im Umgang auf ihre Kindern behutsam eingehen sollten.

Oft merke ich, dass manche Momente eben viel mehr erfordern um verarbeitet zu werden. Und die lieben Kleinen vielleicht auch mal nachts um ihren Schlaf bringen. Kennt ihr das auch? Gerade ein Ereignis wie vergangenes Weihnachten hat die beiden sehr beschäftigt, weil sie es das erste Mal so richtig bewusst erlebt haben. Die Vorfreude und Geschichten, die ihre Träume anregen. Die Spannung die von Tag zu Tag steigt und dann die Riesenfreude am heiligen Abend!

www.filines-testblog.com

Ich bin froh, dass meine Kinder Bücher so sehr lieben. So habe ich immer eine schöne Möglichkeit, gemeinsam Erlebtes zu verarbeiten. In der Zeit nach Weihnachten greife ich gerne nochmal zu Weihnachtsgeschichten, um Erlebtes in Erinnerung zu rufen und beiden so die Möglichkeit zu geben, noch einmal darüber zu reden.

Ein Buch davon möchte ich euch gerne vorstellen – denn ich finde es einfach wunderschön! 

Riech mal: Es riecht so gut nach Weihnachten

Filines Testblog, Buchvorstellung, Rezension

Die Kekse sind schon lange aufgefuttert, der Baum ist schon weg und nur noch ein paar Lichter im Haus sind übrig geblieben. Umso schöner finde ich, dass man mit diesem Buch die Gerüche wieder aufleben lassen kann. Die Kinder sind fasziniert und reiben an den dafür bestimmten Stellen im Buch, die dann duften! Dann stecken sie ihre Nasen in die Seiten und strahlen.
Filines Testblog, Buchvorstellung, Rezension
So kann man ganz in Ruhe die aufregende Weihnachtszeit noch einmal Revue passieren lassen und die Kinder freut`s. Aber auch für andere Situationen greife ich auf Bücher zurück. 
Mein Sohnemann ist nun schon einige Zeit ohne Windel unterwegs und darüber bin ich echt froh. Aber grade wenn er sich erschreckt, aufgeregt oder im Spiel vertieft ist, kann es schon mal passieren das er den Toilettengang vergisst. Klar, dass kann mal passieren und es ist überhaupt nicht schlimm. Aber für ein Kind ist dies natürlich kein schöner Moment. Um ihm das Trockenwerden leichter zu machen, habe ich uns ein schönes Buch aus der Pip und Posy Reihe zugelegt.

Pip und Posy: Die kleine Pfütze

Filines Testblog, Buchvorstellung, Rezension
Hier sagt der Klappentext wirklich schon alles:
„Pip und Posy haben so viel Spaß, dass Pip völlig vergisst, dass er dringend aufs Töpfchen muss. Oh weh! Aber es braucht nur einen Wischmopp, trockene Klamotten und eine Freundin wie Posy, um das kleine Missgeschick zu beseitigen.“*Auszug aus dem Buch
Filines Testblog, Buchvorstellung, Rezension
Das interessiert natürlich auch unsere Kleine, die dank ihres großen Bruders auch schon ab und an das Toilette-gehen übt.

Was macht ihr denn wenn ihr merkt, dass eure Kids etwas mehr als sonst beschäftigt?

Liebe Grüße, eure Alessia 

Für alle die sich für die Bücher interessieren – hier noch die Daten:
Riech Mal: Es riecht so gut nach Weihnachten
Einband: Pappenbuch
Seiten:14
Alter: ab 2 Jahren
ISBN: 978-3-551-25073-5
Preis: 7,99 €


Pip und Posy: Die kleine Pfütze
Einband: Hardcover mit Spotlackierung 
Größe: 22,50 x 22,50 cm
Seiten: 32
Alter: ab 2 Jahren
ISBN: 978-3-551-51776-0
Preis: 12,90 € 
Rezensionsexemplare

13 Kommentare

  1. Deine Bücher und die Methode, dass du deinen Beiden schöne Situationen so immer wieder ins Leben rufst, finde ich ganz toll.

    Meine Kinder waren auch richtige Leseratten und ein Buch ist für sie als Erwachsene immer noch etwas Besonderes.

    Liebe Grüße
    Sabine

  2. Tolle Bücher! Süß wie das mit der kleinen Pfütze geschrieben ist. Oh jaaa das weiss ich auch noch, dass bei meiner mal etwas in die Hose ging. Besinders bei drm Edelsteinspiel. Das gat sie geliebt. Aber was habe ich da gemacht… hmm das weiss ich nicht mehr. Grins.
    Liebste Montagsgrüße

  3. Tolle Bücher! Süß wie das mit der kleinen Pfütze geschrieben ist. Oh jaaa das weiss ich auch noch, dass bei meiner mal etwas in die Hose ging. Besinders bei drm Edelsteinspiel. Das gat sie geliebt. Aber was habe ich da gemacht… hmm das weiss ich nicht mehr. Grins.
    Liebste Montagsgrüße

  4. Die beiden Bücher sind ja der Hammer. Wir haben zu Weihnachten ein Hör mal Buch geschenkt bekommen. Aber gerade der Große entdeckt immer mal wieder Gerüche. Mein Mann hatte wohl als Kind ein Riechbuch. Ich bin schon lange auf der Suche nach einem für unsere Jungs. Gibt es aus der Reihe noch mehr?

    Pip und Posy mag ich auch sehr gerne. Ich wusste gar nicht, dass es aus der Reihe auch ein so schönes Töpfchen Buch gibt.

    Bei unserem Großen ist aktuell "Die Torte ist weg" und "Bitte anstellen" sehr beliebt. Der Kleine lernt gerade Karlchen kennen. Wir bleiben dann oft bei einer Reihe wie bspw Jan und Julia. Da ist uns das Kindergartenbuch beim Großen sehr geholfen.

  5. Liebe Filine,

    vielen lieben Dank für diesen schönen Artikel mit den Bücher Empfehlungen. Ich habe deine Seite per Google gefunden und bin ganz begeistert, was du für schöne Artikel schreibst.

    Liebe Grüße aus Hamburg
    Niels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg