Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Beauty Beauty & Fashion Werbung

Beauty-Geheimnis-mit Biotulin die Zeichen der Zeit bekämpfen?

www.filines-testblog.com

Als Ü 50-Frau interessiere ich mich in der Kosmetik natürlich auch für hautverschönernde Produkte und frage mich oft: wie pflege ich meine Haut am optimalsten und sehe dabei auch noch etwas jugendlich aus. Nicht, dass ich wie eine 20-jährige aussehen möchte, aber welche Frau möchte sich nicht etwas Jugendlichkeit bewahren? Sei es im Kleidungsstil oder im kosmetischen Bereich…

Die Zeichen der Zeit-auch bei der Hautalterung- sind sie aufzuhalten? Ich würde diese Frage wohl eher mit einem NEIN beantworten! Aber kann sie denn nicht irgendwie ausgleichen oder zumindest das Aussehen etwas verbessern? Man kann auf gewisse Weise schon mit einem neuen Wirkstoff, der sich Biotulin nennt. Wie es angewendet wird und wie es wirkt hat mich neugierig gemacht und so habe ich es ausprobiert.

Hier zunächst einmal einen Auszug aus der offiziellen Presse-Information zu Biotulin:

US-Beauty Award für deutsches „Bio Botox“
Biotulin gewinnt Beauty Award: „Best Innovation 2015“
Paris, 06.01.2016
Kate Middleton, Karl Lagerfeld, Michelle Obama, Madonna und weitere Prominente haben sich 2015 in der Öffentlichkeit zu Biotulin bekannt. Und jetzt hat das Lifestyle Magazin „Celebrities“ aus New York dem Wunder Gel gegen Falten, den Beauty Award: „Best Innovation 2015“, verliehen. http://celebrities.cn.com/
Unter dem Motto: „Bio statt Botox“, Natur gegen Gift, erlebt das Anti Falten Gel einen internationalen Hype und erobert die Frauenwelt auf der ganzen Welt.
Doch was ist Biotulin und wie wirkt dieses Wundermittel? Eines der Hauptbestandteile von Biotulin ist Spilanthol, ein Lokalanästhetikum, das aus dem Extrakt der Pflanze Acmella Oleracea (Parakresse) gewonnen wird. Es reduziert die Muskelkontraktion und die Gesichtszüge entspannen sich. Kleine Fältchen, besonders um die Augenpartie und zwischen den Augenbrauen, lösen sich auf.
Biotulin ist ein durchsichtiges Gel. Der Wirkstoff Biotulin ist in seinem Wirkungsergebnis mit einer Botox Behandlung vergleichbar, jedoch wesentlich unkomplizierter anzuwenden, denn es wird direkt auf die Haut aufgetragen und wird nicht gespritzt.
Der Wirkstoff Biotulin®, mit Direktwirkung (sichtbares Ergebnisse innerhalb 1 Stunde), entspannt die Gesichtszüge. Krähenfüße, Stirnfalten, Glabella zwischen den Augenbrauen und die Nasolabial-Falten werden sichtbar geglättet. Wirksamkeitsstudien und wissenschaftliche Studien belegen diese Aussage.

www.filines-testblog.com

Worum handelt es sich bei Biotulin?

Es handelt sich um ein Anti-Faltenprodukt des Herstellers MyVitalSkin aus Aachen, das ein natürliches Lokalanästhetikum enthält. Dieses Lokalanästhetikum wird aus dem Extrakt der Pflanze Acmella Oleracea (Parakresse) gewonnen (siehe auch Beschreibung Spilanthol auf Wikipedia).

Die Anwendung von Biotulin

Aufgetragen wird das transparente Gel einfach auf die gereinigte Haut im Gesicht. Dazu reicht eine kleine Menge aus dem Pumpspender. Man kann im Anschluß auch wie üblich seine ganz normale Gesichtspflegecreme darüber auftragen. Aufgetragen wird es täglich morgens und die sichtbare Wirkung tritt laut Herstellerangaben direkt nach dem Auftragen ein. Anhalten soll es etwa bis zu 24 Stunden.

www.filines-testblog.com

Die Wirkung von Biotulin und Vergleich zu Botox

Gleich eins vorweg: Es handelt sich hier nicht um Botox, das direkt unter die Haut gespritzt wird und so eine gewisse Lähmung der Gesichtsmuskeln bewirkt. Da sich bei Biotulin um ein frei verkäufliches Produkt und somit um ein kosmetisches Produkt handelt, geht dies nicht in die tieferliegenden Hautschichten und kann somit auch keine mimischen Veränderungen hervorrufen wie bei einer Botox-Unterspritzung ( siehe auch den Bericht zu Botulinumtoxin). Also was kann Biotulin bewirken? Es soll die Mimikfalten vermindern, glätten und bei regelmässiger Anwendung dem Gesicht ein glatteres und frischeres Aussehen verleihen. Auch ein langfristiger Erfolg durch Reduktion der Muskelkontraktion bei regelmässiger Anwendung wird versprochen.

Vor- und Nachteile von Biotulin zu Botox

Ein kleiner Pumpspender Biotulin mit 15ml Inhalt kostet um die 50€ und hält etwa 30 Tage. Botox ist dagegen deutlich teurer, hält aber bis zu 6 Monate- je nach Anwendung. Dafür hat man aber auch ein gewisses Lähmungsgefühl im Gesicht, was bei Biotulin nicht der Fall ist. Hier sollte nun jeder für sich abwägen was für ihn richtiger ist und ob überhaupt…weitere Informationen und bestellen könnt ihr es hier: Biotulin Supreme Skin Gel 15 ml  

www.filines-testblog.com

Meine Anwendung und Wirkung

Ich habe bewusst auf Vorher- Nachher-Fotos verzichtet, weil ich der Meinung bin, dass es auf normalen Fotos nicht wirklich sichtbar ist. Und Photoshop ( wie es oftmals bei solchen Fotos eingesetzt wird) kommt für mich nicht in Frage.

Ich habe Biotulin täglich morgens angewendet und bereits beim ersten Auftragen eine kleine Veränderung gespürt in Form von einer leichten Hautspannung. Dies hat sich auch bei weiteren Anwendungen so fortgeführt. Eine leichte sichtbare Veränderung (Glättung) konnte ich nach etwa 3 Tagen sehen und nach einer Woche fand ich meine Gesicht leicht frischer im Aussehen. Auch mein Mann hat mir dies bestätigt. Insgesamt gefällt mir das Biotulin gut und ich sehe auch eine leichte Veränderung, die mir gefällt. Wer aber mehr erwartet als eine leichte oberflächliche Glättung sollte doch lieber zur Unterspritzung greifen. Für mich reicht diese Behandlung aus, zumal sie nicht schädlich ist- trotzdem würde mich eine Unterspritzung als Versuch mal reizen;-).

Als Ü-50 Frau ist man ja auch noch eitel und ich stehe diesen Dingen eher offen gegenüber. Wie steht ihr dazu? Käme das für euch in Frage und würdet ihr dieses Biotulin probieren?

Liebe Grüße von Filine

Sponsored Beitrag

8 Kommentare

  1. Eine kleine Veränderung ist weit mehr, als man es bei anderen Produkten bekommt. Ich kann nicht sagen ob ich es mal machen würde, wenn ich zu Ü50 gehören, momentan jedoch bin ich noch dagegen.
    Liebe Grüße
    Tanja

  2. Hallo, klar würde ich das Biotulin auch mal probrieren. Ich würde mir aber auch kleine Spitze Botox geben lassen, wenn ich sehen würde, dass es einfach zu viele Falten sind. Einfach auch um zu sehen, wie es ist und weil ich neugrigig bin. Lg Tina-Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.