Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Herakles 3G von Klarstein – was leistet er? Gewinnspiel

Ich habe mir den Standmixer zugelegt, weil ich ihn für größere Mengen zum Pürieren und Zerkleinern brauche. Dazu gehören unter anderem Creme-Suppen, die ich bisher mit einem Pürierstab mühevoll zerkleinert habe. Hier kann ich bereits vorab sagen, dass der Herakles 3G gute Dienste leistet!

www.filines-testblog.com

Herakles 3G – Kurze Beschreibung des Gerätes und Details

1500 Watt max. Leistung mit 6 scharfen Messerklingen schaffen es bis zu 40.000 Umdrehungen. Das reicht auch für harte Lebensmittel und zum Eiswürfel zerkleinern. Ich habs ausprobiert und es klappt hervorragend. Aber Achtung: man sollte vorsichtig sein bei der Geschwindigkeit, denn man hat tatsächlich innerhalb weniger Sekunden Eis zu Schnee gecruscht!

2 Liter Fassungsvermögen hat der Blender-Krug und auch hier lässt sich problemlos die volle Menge pürieren oder zerkleinern. Ich habe dies mit Linsen und Gemüse quasi von Suppe zu Cremesuppe verarbeitet-auch hier innerhalb kürzester Zeit.

Geschmacklich keinerlei Beeinträchtigung durch Chemiegeschmack oder dergleichen, denn das Gerät ist BPA Frei- also OHNE Industrie-Chemikalien hergestellt, die sich bei starker Erhitzung lösen könnten. Dies wäre durch hohe Umdrehungen denkbar, kann bei diesem Gerät demnach nicht passieren. Ein intelligenter Hitzeschutz vermeidet auch bei starker Beanspruchung eine Überhitzung des Motors. Die Geschwindigkeit ist stufenlos möglich mittels eines Drehknopfes und zusätzlich gibt es noch einen zuschaltbaren Powerknopf.

www.filines-testblog.com

Deckel
Der Behälterdeckel ist aus Gummi und in der Mitte befindet sich eine Öffnung, die durch einen kleinen Kunststoffdeckel verschlossen wird. Durch diese Öffnung kann nachgefüllt werden. Auch ein Stößel zum Nachstoßen der Lebensmittel bei Stau ist im Lieferumfang dabei.

www.filines-testblog.com

Die Handhabung

Empfohlen wird der Herakles 3G für weiche Obst und Gemüsesorten in der niedrigen Stufe und das reicht auch völlig. Ich habe es für eine Suppe zum Pürieren ausprobiert und dafür bin ich bis zur mittleren Stufe gegangen.

www.filines-testblog.com

Eis crushen klappt prima auch bei kleineren Mengen und es muss noch nicht einmal die hohe Stufe geschaltet werden.

www.filines-testblog.com

Smoothie habe ich noch nicht probiert, da ich so große Mengen nicht davon mache. Hier komme ich auch gleich zum einzigen negativen Punkt: bei kleinen Mengen arbeitet das Gerät nicht so perfekt. Ich habe es mit Nüssen und Obst probiert und leider setzen sich einige davon an den Seiten fest. Auch durch Rütteln oder erneutem Versuch wurde es nicht besser. Ich hatte hier feines Nussmehl mit einigen Brocken gemischt. Vielleicht klappt es aber mit einer größeren Menge besser-das müsste ich nochmal probieren.

www.filines-testblog.com

Mein Fazit: ein Top Gerät für große Mengen Lebensmittel aller Art. Auch Eis zerkleinern ist Top! Für kleinere Mengen finde ich es nicht so optimal, aber dafür hab ich es auch nicht haben wollen. Die Lautstärke würde ich als normal bezeichnen und der Stand ist durch Gumminoppen extrem sicher und gut. Das Nachfüllen durch den Deckel klappt auch bei Betrieb ohne Probleme. Übrigens – die Farbe Rot passt perfekt in meine Küche:-). Erhältlich ist der dieser Standmixer für 129,90€ bei electronic.star, Klarstein oder über Amazon. Er zählt zu den Topsellern unter den Geräten!

Gewinnspiel

Wie gefällt euch der Herakles 3G in der Farbe Rot ? Braucht ihr noch so ein Standmixgerät für größere Mengen? Dann macht doch mit bei meinem Gewinnspiel auf Facebook – dort verlose ich einen Herakles 3G !

Viel Glück und ich würde mich sehr über ein Teilen freuen:-) Dankeschön!

Liebe Grüße von Filine

Das Gerät wurde mir für Testzwecke kostenfrei überlassen. Trotzdem gebe ich uneingeschränkt meine eigene Meinung weiter und lasse mich dadurch nicht beeinflussen!

24 Kommentare

  1. Wow, der wäre perfekt für uns – wir lieben Suppen (gerade zu dieser Jahreszeit), Säfte und Smoothies! Und bei 40.000 Umdrehungen kann man Säfte und Smoothies sogar direkt mir Eis kühlen! Das Design gefällt mir ganz besonders! …dass der Mixer nicht so gut für kleine Mengen geeignet ist, finde ich nicht so schlimm – für uns kein Problem 😉 ….Super Testbericht! *top* 🙂

    Mach weiter so!

    LG,
    Josi

  2. Ich finde es gut zu wissen, dass der Mixer bei kleinen Mengen nicht so gut funktioniert. Ich habe noch keinen Mixer, aber alles Infos helfen, sollte ich mir mal einen zulegen. 🙂

  3. Hallo, erst letztens habe ich einen Bericht im TV gesehen über Standmixer. Mit 1500 Watt max. Leistung und bis zu 40.000 Umdrehungen, was dieser Mixer kann muss es auch super Gerät sein. Habe selbst einen von KitchenAid und der hat weniger Watt, aber für meine Sachen langt er, da er noch einen Intelli-Speed Steuerung hat 😉 Lg Tina-Maria

  4. Der rote HERAKLES 3G Standmixer sieht nicht nur gut aus – passt genau in meine Küche – er scheint auch das nahezu perfekte Gerät für meine Küchen- und Smoothieambitionen zu sein. Bis zu 1500 Watt und 40.000 Umdrehungen klingen verlockend!

  5. Hallo Silvia,

    scheint klasse zu sein, wobei mir ehrlich gesagt das eckige Design mit den Knöpfen unten nicht so gefällt. Erinnert mich irgendwie an die alten Radios von früher.
    LG
    Tanja

  6. Das hört sich richtig gut an! Mein Arzt hat mir empfohlen, mir wegen krankheitsbedingter Ernährungsumstellung einen guten Standmixer zuzulegen und damit Superfood Smoothies & Co. herzustellen.
    Ich bin leicht überfordert bei der Auswahl von Mixern 🙂

    Liebe Grüße
    Mihaela

  7. Sehr interessant!Ich habe meinen letzte Woche geschrottet,ich muss aber auch sagen das dieser über 10 Jahre alt war und ein no name Gerät war.
    Rot fällt auf und das ist ein muss in der Küche 😉
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg