Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Brandnooz Boxenparty-Alarm mit Hütten-Feeling!

Ganz im Zeichen einer Halloween-Hüttenparty habe wir unsere Brandnooz Boxenparty gefeiert und sie war ein voller Erfolg!

www.filines-testblog.com

Da wir es nicht so mit gruseliger Verkleidung machen wollten wegen der Kinder, haben wir es bei ausgeschnitzten Kürbissen belassen und einen zünftigen Hut und schöne Beleuchtung im Freien gab es auch…

www.filines-testblog.com
Hütten-Halloween

Boxen-Inhalt zur Brandnooz Boxenparty
Der Inhalt der Boxen war grandios und es gab nichts, aus dem wir nichts hätten umsetzen können. Ein paar frische Zutaten wie Mett, etwas Toast und frisches Gemüse haben wir zugekauft – fand ich jetzt auch nicht weiter schlimm. Am besten leg ich gleich mal los mit den Bildern…

Kleiner Querschnitt durch den Boxen-Inhalt zusammengesetzt aus 4 Cool Boxen, Kult– und Brandnoozbox:

www.filines-testblog.com
Brandnooz Boxen

Getränke zur Boxenparty
Zur Begrüßung ein Schlückchen Sekt? Jules Mumm Rosé Dry hat bereits eine Note von Himbeeren und Waldbeeren und ich habe ihn noch mit Zitronenmelisse verfeinert. Für die Kinder und Anti-Akoholfans gab es einen Erfrischungsdrink im Fläschchen mit Müllers „Fructis“, einem limitierten Fruchtgetränk mit Birne und Mirabelle- extrem lecker! Wer mochte durfte zum Staatlich Fachinger Mineralwasser medium greifen oder zur Fanta classic. Aber auch über einen Shatler´s Cocktail Long Island Iced Tea durfte sich ein Gast freuen!

www.filines-testblog.com
Erfrischende Getränke

Fingerfood zur Boxenparty mit Brandnooz in der Hütte

Es ging weiter mit etwas Fingerfood und ein hier erster Blick aufs Buffet:

www.filines-testblog.com
Brandnooz Boxen-Party-Bufett

www.filines-testblog.com
Party Bufett

Die Popp Snack-Kartoffeln wurden mit einem kleinen Mettbällchen gekrönt und dazu gab es einen Knoblauch-Dip, der den Kartoffeln beilag. Der Gaze Grill- und Pfannenkäse in der Sorte „Curry“kam auf Burgerbrötchen. Diese hatte meine Tochter in bereits einen Tag vorher selbst gebacken – in Mini-Ausgabe.

www.filines-testblog.com
Gazi Grillkäse und Snack-Kartoffeln

Fingerfood

Fingerfood mit Käse-Mini-Sandwiches, Mettbällchen auf Gurkensalat, Mettbällchen und Snack-Kartoffeln mit Knoblauch-Dip und Falafel-Bällchen.

www.filines-testblog.com
Brandnooz-Boxen-Bufett

Käse-Snack
Für die Käse-Mini-Sandwiches habe ich Toastscheiben abwechselnd mit etwas Rotkäppchen frischem Landrahm natur und einer selbst gemachten Paprika-Salsa bestrichen. Darauf kam ein Salatblatt, eine Scheibe Grünländer bunte Paprika, eine weitere bestrichene Toastscheibe und obenauf noch einmal Käse. In kleine Häppchen geschnitten wurden diese mit Petersilienblatt, Cocktail-Tomaten oder Gurkenstückchen verziert und sind so die perfekten „kleinen Happen“ zwischendurch.

www.filines-testblog.com

www.filines-testblog.com

Mettbällchen und Gurkensalat
Die Mettbällchen sowie auch die Mettburger haben wir mit Löwensenf extra zusätzlich zu den übrigen Zutaten wie eingeweichtes Brötchen, Ei und Gewürzen verfeinert und dann gebraten. Das Dressing für den Gurkensalat habe ich mit Rotkäppchen frischer Landrahm in der Variante „Kräuter“ angerührt. Einfach dafür etwas Surig Essig Essenz (auch aus der Box) mit Salz, Zucker, Pfeffer und frischem Landrahm anrühren und abschmecken.

www.filines-testblog.com
Mettbällchen auf Gurkensalat

www.filines-testblog.com

Den Knoblauchdip für die Hackbällchen haben wir von den Popp Snack-Kartoffeln genommen.

www.filines-testblog.com
Mettbällchen auf Knobi-Dip

www.filines-testblog.com

Linsensuppe mit Curry
Pürierte Linsensuppe mit Curry und Kokosmilch gekocht aus den Müller´s Mühle Teller Linsen. Mit der dreifachen Menge an Wasser (also 1 Teil Linsen – 3 Teile Wasser) habe ich die Linsen mit etwas Suppengrün gekocht und mit den Maggi Kräuterwürfeln gewürzt. Suppengrün: 1 Möhre, 1 kleines Stück Sellerie und 1 Stange Lauchzwiebel. Das Ganze habe ich anschließend in meinem geliebten neuen Standmixer von Klarstein (s.hier) püriert und erneut in einen Topf gegeben. Eine kleine Dose Kokosmilch kam dazu und zuletzt habe ich mit Curry und etwas Salz abgeschmeckt. Die Suppe war extrem lecker!!!

www.filines-testblog.com
Linsensuppe mit Curry

Mini Hamburger in drei unterschiedlichen Varianten

Mett-Burger
Mini-Hamburger in drei Varianten. Die obersten sind mit Mett und dazu passten die leckeren Knorr Grillsaucen, die wir in drei Varianten dabei hatten: Knorr Australian Sweet Roast Sauce, American Smokey BBQ Sauce und Japanese Sticky Grill Sauce. So konnte sich jeder seine Lieblings-Variante wählen.

www.filines-testblog.com
Mini Burger mit Hackfleisch 

Falafel-Burger
Im unteren Bild seht ihr die Falafel-Burger, die meine Tochter aus dem Kichererbsenmehl zubereitet hat. Dazu gab es eine Mango-Curry-Mayo, die wir aus Miracel Whip, etwas pürierter Mango und Currypulver angerührt haben. Ich muss gestehen, dass uns die Falafel-Burger nicht so gut gefallen haben, was vielleicht an dem Falafel Rezept lag, denn diese waren uns nicht so gut gelungen.

www.filines-testblog.com
Mini Falafel-Burger

Gazi Grillkäse-Burger
Diese Burger Variante war super! Gebratenen Gazi Grill- und Pfannenkäse auf eingelegten Paprikascheiben. Darüber Feldsalat und dazu ebenfalls die Mango-Mayonnaise aus Miracel Whip (s. oben).

www.filines-testblog.com
Mini-Burger mit Gazi Curry-Grillkäse

www.filines-testblog.com
Burger Varianten

Dessert-Variationen

www.filines-testblog.com
Dessertvarianten
Lebkuchen-Pannacotta

Natürlich durfte auch ein Dessert nicht fehlen und auch hier haben wir drei Varianten aufgefahren. Das erste in den Gläschen ist mein Lebkuchen-Pannacotta, hergestellt aus der Bärenmarke Alpenfrische Sahne zum Kochen und Produkten aus der Brandnoozbox Oktober. Das Rezept hatte ich bereits hier vorgestellt.

www.filines-testblog.com
Lebkuchen Pannacotta
Quarkcreme mit Blaubeeren und Milchschnitte
Eine Quarkcreme mit Blaubeeren, die wir mit Milchschnitte geschichtet haben. Die Quarkcreme wurde aus Milram Magerquark mit etwas Bärenmarke Alpenmilch und Vanillezucker cremig gerührt. Ein paar Blaubeeren (tiefgefroren oder frisch aus dem Supermarkt) mit etwas Vanillezucker und Zitronensaft aufkochen. Leicht andicken und nach Auskühlen wechselweise mit der Milchschnitte und Quarkcreme schichten- und fertig!
www.filines-testblog.com
Quarkcreme mit Milchschnitte

Milchschnitte-Praliné-Päckchen
Die kleinen Päckchen sind wie Pralinen…aus Milchschnitte Stücke schneiden. Diese in weißem Fondant einpacken und mit Hitschler rote Erdeerschnüre umwickeln-Schleifen binden und schon können sie vernascht werden 🙂

www.filines-testblog.com
Praliné-Päckchen mit Milchschnitte

Ein paar Produkte habe ich nicht genannt, aber es war sicher auch so schon sehr umfangreich und ne Menge zu sehen. Wir fanden den Inhalt für unsere Party mehr als gelungen und wirklich viel zukaufen mussten wir nicht. Man braucht nur ein paar Ideen und Anregungen und manchmal findet man solch auch im Noozie-Magazin, das in den Boxen immer beiliegt. Wir haben unsere eigenen Ideen und Inspirationen umgesetzt und die Party war wirklich toll!

Ich hoffe, ich könnte euch etwas teilhaben lassen an unserer Brandnooz-Boxenparty und ihr hattet Spaß an unseren Bilder…und vielleicht kann ich auch bald über eure Boxenparty lesen? Alle Produkte findet ihr auf der Webseite von Brandnooz und dort könnt ihr auch die unterschiedlichen Produkt-Boxen bestellen. Ob Goodnooz-, Kult-, Coolbox oder Wohlfühl- und Glanzbox- alle sind gut gefüllt und immer für eine Überraschung gut!

www.filines-testblog.com

Liebe Grüße von Alessia und Filine

PR Samples über Brandnooz-Boxenparty

11 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg