Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Rezeptbücher

Partyminis aus dem Glas in süß und pikant

Ich liebe Fingerfood oder auch Partyminis und mache oft selber diese netten Kleinigkeiten. Zu allen möglichen Anlässen passen die perfekt und ihr konntet vor kurzem erst ein paar davon bewundern, die ich auf einer Hochzeit kredenzt habe. Nun habe ich neue Anregungen bekommen in Form eines neuen Rezeptbuches zu Partyminis aus dem Glas und hier natürlich habe ich daraus auch etwas ausprobiert – also unbedingt weiterlesen…

Rezension Filines Testblog

Die Autorin

Ulrike Beilharz liebt es Gäste zu bewirten und möchte ihnen immer eine möglichst große Auswahl an Köstlichkeiten bieten. So hat sie begonnen, in Partygläschen kleine Portionen anzubieten und das erfreute sich großer Beliebtheit bei ihren Partygästen. Also hat sie ihre Begeisterung weiter ausgebaut und inzwischen ihr erstes Rezeptbuch mit den Partyminis im Glas herausgebracht. Der Vorteil dieser Partyminis liegt klar auf der Hand: man kann sie gut vorbereiten, sie sind für größere Feiern gut geeignet und der Gast kann sich etwas mehr Auswahl gönnen beim Essen, ohne dass er sich gleich „überfuttert“ fühlt.

Zum Inhalt des Buches

Das Buch könnte glatt von mir sein, denn ich finde darin einige Rezeptideen, die ich selbst schon in ähnlicher Form zubereitet habe. Also so neu ist es gar nicht für mich. Von einfach bis raffiniert findet ihr Rezeptideen darin und es kann alles gut vorbereitet werden, so dass die Gastgeberin am Tag der Feier selbst genießen kann. Um mal einige Beispiele zu nennen:

Karamelisierte Calvados-Äpfel mit Zimthaube, Kokosschaum mit gebackener Ananas, Panna Cotta mit Karamellkern, Weißbiercreme mit Schaum, Schokopraline im Glas, Zucchiniröllchen mit Schafskäse, Lachsmousse mit Forellenkaviar, Ziegenfrischkäsemousse mit Feigenchutney oder Avocado-Schaum mit Tomatengelee…

Dies ist natürlich nur ein kleiner Querschnitt und ihr dürft auf mehr tolle Rezeptideen gespannt sein. Die Aufmachung des Buches gefällt mir sehr, vor allem die Fotodarstellung der Gerichte ist super und ich zeige euch gerne einen kleinen Foto-Ausschnitt daraus.

Rezension Filines Testblog

Rezension Filines Testblog

Ausprobiert

Ausprobiert habe ich natürlich auch etwas daraus, nämlich den „süßen Kürbistraum“- passend zur Kürbiszeit und weil es mich sehr neugierig gemacht hat. Denn ein Dessert mit Kürbis habe ich bisher noch nicht versucht. Ich kann euch sagen: es ist wirklich sehr lecker! allerdings würde ich beim ächzten Mal etwas weniger Zucker nehmen und auch an der Sahne und Eischnee etwas sparen. Das ist natürlich Geschmacksache und jeder sollte dies beim Ausprobieren für sich entscheiden.

Rezension Filines Testblog
Rezension Filines Testblog
Kürbistraum

Rezension Filines Testblog
Kürbistraum

Rezension Filines Testblog
Kürbistraum im Glas

Ihr seht ja auf den Bildern, das mein „Kürbistraum“ etwas heller in der Farbe ist als das Dessert im Buch. Ich habe mich genau an die Rezeptvorgaben gehalten und denke, dass im Buch weniger Sahne und Eischnnee verwendet wurde, um die gelbe Kürbis-Farbe fürs Bild zu erhalten (meine persönliche Meinung).

Rezension Filines Testblog
Kürbistraum im Glas

Rezension Filines Testblog
Kürbistraum im Glas

Meine Meinung zu „Partyminis“

Alle Rezepte in dem Buch sind sehr einfach und leicht nachzumachen. Es braucht keine lange Zutatenliste und das gefällt mir sehr gut. Es finden sich einfache Rezepte wie Rheinsicher Kartoffelsalat darunter – ist ja jetzt nichts Aussergewöhnliches – aber wie oft sucht man nach einfachen Rezepten von Gerichten, die man irgendwo mal gegessen hat und begeistert davon war?! Da finde ich auch solche Rezeptideen super. Und für viele junge Hobbyköchinnen sind die Rezeptideen bestimmt noch Neuland – also für mich eine klare Weiterempfehlung des Buches!

Was mich persönlich aber am meisten begeistert, sind die tollen Anrichte-Ideen, die im Buch fotografisch umgesetzt und dargestellt sind. Hier habe ich wieder neue Ideen für meine eigenen Partyminis bekommen- danke dafür:-)

Liebe Grüße von Filine und in ein paar Tagen wartet wieder ein schönes Gewinnspiel auf euch:-)

Rezension Filines Testblog

Infos zum Buch:
Partyminis im Glas
gebundenes Buch, Pappband, 96 Seiten durchgehend bebildert
Cover mit Heißfolienprägung
Autorin – Ulrike Beilharz
erschienen im September 2015
Verlag – Bassermann Inspiritation
ISBN: 978-3-572-08192-9
14,99€ (D)

Rezensionsexemplar

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg