Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Maultaschen mit Kürbis-Haselnuss-Crunch

Habt ihr schon mal Kürbis-Crunch gemacht? Nein? Dann wird es höchste Zeit, denn die Kürbiszeit hat bereits begonnen!

Rezept Filines Testblog

Maultaschen mit Kürbis-Haselnuss-Crunch und zerlassener Butter…eine göttliche Kombination!

Rezept Filines Testblog

Maultaschen mit Kürbis-Haselnuss-Crunch



Rezept für etwa 2 Portionen


1 dünne Scheibe von einem kleinen Hokkaido-Kürbis 
2 Scheiben von einem Brötchen vom Vortag
etwa 1 EL voll Haselnüsse
1 EL Butter
1-2 EL Butter extra

Die Haselnüsse im Mixgerät zerkleinern und in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, beiseite stellen.
Den Kürbis und die Brötchenscheiben ebenfalls in sehr kleine Stückchen zerkleinern und in der Butter rösten. Haselnüsse zugeben, kurz umrühren und nochmals etwas Butter zerlassen. Das Ganze über die fertigen Maultaschen geben.

Filines Testblog

Filines Testblog

Die Maultaschen gibt es fertig bei Bofrost. Sie sind aus dem neuen Veggie-Sortiment und haben eine Füllung aus einer Gemüsemischung und Weißbrot. Sie sind in tiefgefrorenem Zustand und brauchen bloß für ca. 15 Minuten in heißer Gemüsebrühe oder Wasser ziehen. Man kann sie auch einzeln prima als Vorspeise in der Brühe servieren-dann reicht eine Maultasche pro Person, denn sie sind recht groß!

Rezept Filines Testblog

Rezept Filines Testblog

Rezept Filines Testblog

Guten Appetit wünscht euch Filine! 

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.