Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Eine Abdeckplane fürs Trampolin ist super!

Regen, Regen, Regen und ich dachte, der Sommer kehrt zurück. das war wohl nichts und was macht mit einem Trampolin, das im Garten steht? Abbauen oder warten ob sich das Wetter bessert? Ich denke wir warten noch etwas, denn die Kinder lieben es und ein ständiger Auf- und Abbau macht ja keinen Sinn. Es ist ja doch etwas aufwendiger und allein schafft man das nicht. Deshalb haben wir es nun abgedeckt mit einer Regenabdeckplane.

www.filines-testblog.com

Bei Izzy-Sport (ihr erinnert euch? Zum Bericht geht´s hier) gibt es ja Trampoline in der verschiedensten Ausführung und Größen. Für einige gibt es passende Abdeckplanen, aber leider nicht für unseres mit festem Gestänge in den Maßen 204 cm Durchmesser. So mussten wir etwas improvisieren und haben eine Plane bestellt, die eigentlich für ein Trampolin mit klappbaren Gestänge vorgesehen ist. Die rcee Regenabdeckplane ist für Trampoline mit 305 cm im Durchmesser vorgesehen und im Trampolin Shop für 19,95€ erhältlich. Wem es also ähnlich geht wie mir sollte sich dort einfach mal umschauen- es gibt auch für größere Maße passende Abdeckungen.

Ich war ja gespannt, ob es wirklich passt. Ausgepackt und begutachtet und dann einfach mal übergestülpt…

www.filines-testblog.com

hat geklappt und passt eigentlich ganz gut. Die Seiten können eingehakt werden, so verrutscht nichts und die Plane hält auch bei leichtem Wind. Auf alle Fälle ist das Trampolin so nun auch vor abfallendem Herbstlaub und sonstigem geschützt.

www.filines-testblog.com

www.filines-testblog.com

www.filines-testblog.com

Einziges Manko bei starkem Regen: dann hängt die Plan durch und das Wasser sammelt sich darin, was leider etwas unvorteilhaft ist. Aber auch dafür hat mein Mann eine Lösung gefunden.

www.filines-testblog.com

Er hat das Netz ausgehakt und nach unten gelegt. Darüber kommt nun die Plane und wenn sich Regenwasser darin gesammelt hat, kann es problemlos durch seitliches Hochklappen der Plane ablaufen. Für uns eine gute Lösung, um einen ständigen Auf- und Abbau zu vermeiden.

www.filines-testblog.com

www.filines-testblog.com

Liebe Grüße von Filine

Sample von Izzy Sport

8 Kommentare

  1. Hallo Silvia,

    eine Plane fürs Trampolin habe ich bisher nicht gesehen. Die ist wirklich sehr praktisch! Unsere Freunde bauen das Trampolin erst nach dem Herbst zusammen, aber der Regenschutz könnte ihnen auch sehr gut gefallen!

    Liebe Grüße,

    Alex.

  2. Wir haben unser Trampolin bei Wind und Wetter draußen… ab und an wird vollständig sauber gemacht und bis dato ist nichts verblasst oder kaputt gegangen… eine Plane wäre mir glaube ich bei unserem großen Trampolin (3 m) zu umständlich. 😀
    Aber bei kleineren Trampolins ist es mit Sicherheit nicht schlecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.