Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Degustabox Juli 2015 und eine neue Rezeptidee

www.filines-testblog.com

Ich habe mal wieder gekocht mit einem Produkt aus der Degustabox und hier kommt meine Review. Das Rezept habe ich euch bereits vor einigen Tagen vorgestellt- hier noch einmal ein Foto und es ist dieses Nudelgericht: Zum RezeptDie Brotchips- Say Yes to No -waren in der Juli Ausgabe der Überraschungsbox, enthalten und hier kommen  auch die anderen Produkte aus der Box in einer kleinen Vorstellung.

  • Say Yes to No von Van der Meulen versprechen keinen künstlichen Farbstoffe, keine künstlichen Farben und keinen leeren Versprechungen, sondern einfach leckere Chips. Nach den  Vorgänger-Brotchips Sorten aus der letzten Box fanden wir diese auch sehr lecker und zu den Nudeln passten sie super. Ich hatte sie in der Sorte Dutch-Gouda Käse und es gibt wohl noch in den Geschmacksrichtungen Sourcream & Onion und BBQ. 
  • Bärlauch Senf in Bio Qualität von Münchner Kindl, ein hochwertiges Produkt und wer Knoblauch immer „umschifft“ wegen schlechten Atem sollte hier mal einen Versuch wagen-denn Bärlauch schmeckt zwar wie Knoblauch, hinterlässt aber nicht den üblichen Knoblauch-Duft:-). Ich habe diesen Senf noch nicht probiert, da ich zur Zeit gerade zwei andere Sorten in Verwendung habe.

www.filines-testblog.com
www.filines-testblog.com

  • Zum Kaffee eine Quarkschnecke vom Kuchenmeister – hier finden wir zwei Quarkschnecken (Hefefeingebäck) einzeln verpackt, die mit einer 30 %-igen Quark-Rosinenfüllung und einer feinen Zucker-Lasur überzeugen möchten. Sie sind sehr saftig, meinen Geschmack haben sie dennoch nicht ganz getroffen-ob es an der Zusammensetzung lag oder aber die meiner Meinung nach fehlende „Bäcker vor Ort Qualität“ -ich kann es noch nicht mal genau sagen. Meinem Mann hingegen hat die Quarkschnecke gut geschmeckt.
  • In den Kaffee kommt heute Schlagfix, ein innovativer Kaffeeweißer aus rein pflanzlichen zutaten. Hergestellt aus auf der Basis von Rapsöl ist dieser Kaffeeweißer reich an ungesättigten Fettsäuren und wertollen Omega-3-Fettsäuren. Er hat 43% wenger Kalorien als Kondensmilch mit 10% Fett und ist also hier auch sehr kalorienbewusst. Wer darauf Wert legt, hat mit diesem Kaffeeweißer eine gute Alternative. Geschmacklich im Kaffee merkt man eigentlich keinen großen Unterschied-allerdings schmeckt er pur probiert irgendwie nach „Gar nichts“-ob ich das im Kaffee möchte? Dann kann ich den Weißer auch ganz weglassen-ist meine Meinung. Denn mein Kaffee soll nicht einfach nur weiß sein, sondern auch etwas nach Milch schmecken.
www.filines-testblog.com
  • Bitburger 0,00% Grapefruit – ein erfrischend herbes Getränk ohne Alkohol mit isotonischer Wirkung und Vitaminen. Ein Neuprodukt als Ergänzung zum alkoholfreien Pils und Radler von Bitburger. Als „Nicht-Biertrinker“ gefällt mir das Getränk sehr gut, denn ich mag auch gerne den etwas herben Geschmack von Grapefruit.
  • Bayão kommt mit einer neuen Sorte – dem Pitanga Flavour, einem trendy ready-to-drink-Mix. Pitanga ist als Surinamkirsche hauptsächlich in Südamerika beheimatet und erinnert optisch leicht an Kürbis. Diese Vitamin C-reiche Frucht wurde zu einem fruchtigen Getränk mit leichtem 5,4 % igem Alkoholgehalt verarbeitet und will uns in der Farbe Pink überzeugen. Ich habe den Drink mal zu Eis-Lollies verarbeitet – sehr erfrischend bei der Sommerhitze, die wir in den vergangenen Tagen hatten. Auch das weinhaltige Erfrischungsgetränk schmeckt lecker-leicht fruchtig, ist aber Kohlensäurehaltig.

www.filines-testblog.com

www.filines-testblog.com

  • Mousse Zauber von Diamant in zwei Sorten: für Frucht & Joghurt. Mousse Zauber war jetzt nichts Neues für mich und ich habe diese Produkte gerne weitergegeben zum Probieren. Meine Nachbarin hat sich sehr gefreut und ihr gefallen beide Sorten geschmacklich sehr gut. Sie hat sie mit Früchten verfeinert, allerdings kann ich euch leider kein Foto davon bieten-sorry dafür!
  • Um Energie zu tanken, probiere ich mal ein Neuronade aus. Pflanzenextrakte wie Rosenwurz, Brahmi, Heidelbeeren und Gingko sowie Omega 3 ausLeinsamen und Pantothensäure sollen für geistige Leistung sorgen und Müdigkeit vertreiben. Ein Konzentrat, das in einem Glas Wasser aufgelöst und dann getrunken wird. Schmecken tut es leicht fruchtig und als Alternative für zuviel Koffein gefällt es mir auch. Allerdings kann ich nach nur einer Probe keine große Wirkung feststellen, aber als veganes Produkt, frei von künstlichen Aromen, Farb-, und Konservierungsstoffen finde ich es durchaus positiv erwähnenswert. 

www.filines-testblog.com

www.filines-testblog.com

  • Bio Braunhirse von Urkornhof gilt als mineralstoffreichstes Getreide der Welt. Durch einen hohen Gehalt an Magnesium, Eisen und Phosphor ist es sehr hochwertig und gilt ebenso als Quelle für Vitamin B6 und Zink. Ich muss gestehen, dass ich mit Braunhirse noch nie in der Küche gearbeitet habe und ich habe es aus Zeitgründen auch noch nicht ausprobiert. Werde es aber auf jeden Fall nachholen und dann kommt sicher auch ein Rezept nach.
  • Für die Kinder zwei Produkte: aus vollwertigem Dinkel, Mais und Soja mit Paprika eine Portionspackung RUMMS! Mmmmhhh…lecker fanden die Kiddies und auch hier Bio-Qualität.
  • Dazu eine bzw. gleich dreimal von LIMUHPlanes Vitaldrink im Tetrapack für unterwegs. Der Zuckerkonsum wird hiermit deutlich eingeschränkt, denn der Vitaldrink enthält ca. 50% weniger Kalorien als herkömmliche Kinderprodukte, da mit Steviaextrakt gesüßt wurde. Wir setzen zwar nach wie vor bei den Indern auch völlig ungesüßte Getränke und sie bevorzugen auch Einfaches Wasser, aber als Alternative, um mal mit Geschmack zu trinken, finden wir dies Getränk durchaus als empfehlenswert.

www.filines-testblog.com

www.filines-testblog.com

Das wars mal wieder aus der Überraschungsbox, die es monatlich für 14,95€ mit wechselnden Produkte gibt und die uns immer wieder überrascht. Der Warenwert ist übrigens deutlich höher. Vielleicht möchtet ihr auch mal auf dem Blog der Degustabox vorbeischauen und die vielen Blogger-Rezeptideen entdecken oder auf der Facebook-Seite die wechselnden Aktionen verfolgen?

Wie gefällt oder gefiel euch die Juli-Ausgabe der Box?

Liebe Grüße von Filine 

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg