Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Torten von Coppenrath & Wiese zur Taufe

Über die Taufe unserer Bella habe ich bereits einige Male berichtet und euch Tipps zum Gestalten von Einladung- und Danksagungskarten sowie Dekotipps für die Kaffeetafel gegeben. Und auch wo ihr festliche Kinderkleidung für den großen Tag finden könnt, habe ich berichtet. Heute zeige ich Euch einfach mal unsere Torten, die wir zur Taufe serviert haben und die kamen unter anderem von Coppenrath & Wiese.

www.filines-testblog.com

Natürlich hat meine Tochter auch eine eigene Tauftorte hergestellt-sogar eine wunderschöne- die euch   ein anderes Mal näher vorstellen werde. Aber sonst haben wir es uns einfach gemacht und warum auch nicht? Man hat ja so schon Arbeit genug mit den Vorbereitungen für so eine Feier! Und Coppenrath & Wiese hat so wunderbare Kuchen & Torten, was liegt da also näher?

So gab es bei uns diese Kuchenvarianten:

Eine Blaubeer-Kuppeltorte – sie sieht schon mega aus und so schmeckt sie auch. Die Füllung ist eine Kombination aus einer Blaubeer-Mousse, Frischkäse-Sahne und Blaubeeren in weißer Schokoladen-Sahne. Dazwischen liegen helle Biskuitböden mit einem dünnen Mürbeteigboden als untersten Boden. Die Kuppel ist mit einem Blaubeer-Spiegel überzogen und mit weißen Schokoraspeln verziert. Die Torte hat ein Gewicht von 1500g, ist also eine normale Tortengröße.

www.filines-testblog.com

www.filines-testblog.com

www.filines-testblog.com

Kirschstrudel mit Vanillepudding – 600g Blätterteigstrudel mit einer Füllung aus Vanillepudding und Kirschen, den man selbst nicht besser machen kann. Der Kirschstrudel wird für etwa 35 Minuten im Backofen aufgebacken und kann noch warm serviert werden. Unsere Gäste waren begeistert und wir übrigens auch! Leider habe ich im Eifer des Gefechts bzw. Feier versäumt, Fotos von den aufgeschnittenen Kuchen zu machen…aber probiert sie einfach mal selbst-ihr werdet bestimmt nicht enttäuscht sein.

www.filines-testblog.com

www.filines-testblog.com

Weitere Kuchenvariationen von Coppenrath & Wiese

Ein paar andere Kuchen möchte ich euch auch noch gleich zeigen. Diese haben wir nicht zur Taufe gegessen, aber das macht ja nichts, oder?

Kleiner Augenblick Erdbeer-Stracciatella – geschichtet mit fruchtigem Erdbeermousse, lockerer Vanille-Sahne mit Schokosplittern, dazwischen Biskuitboden und weißen Schokoladenherzen als Verzierung. Die sind so lecker und müssen nur kurze Zeit vor dem Verzehr aus der Tiefkühltruhe genommen werden. Na ja…etwa 30 Minuten vorher:-) Die „Kleiner Augenblick“-Desserts sind in Klarsicht-Bechern aus Plastik und können direkt so serviert werden. Füllmenge der Becher ist so ca. 180 g und genießen kann man die eigentlich immer und zu jeder Zeit…so lecker wie die sind:-)

www.filines-testblog.com



Kleiner Augenblick Banane-Schoko – ein geschichtetes Dessert mit Bananensahne, dazwischen Biskuitboden, Bananenpudding, Schokosoße obendrauf und Smarties im Miniformat! Diese Sorte wurde zur ersten Fan-Edition gewählt, gemeinsam von Coppenrath & Wiese mit Facebook Fans ausgewählt. Ich muss gestehen – danach kann man süchtig werden! Ich wollte sie eigentlich für meine Enkelkinder lassen, aber probieren musste ich dieses Dessert auch mal…und schwups…waren sie auf einmal alle weg. Wie gut, dass man sie nachkaufen kann – ich hoffe es zumindest:-)

www.filines-testblog.com

Wie gefällt euch euch die Kuchenvielfalt bei Coppenrath & Wiese und habt ihr diese Sorten auch schon probiert?

7 Kommentare

  1. Megalecker, Coppenrath & Wiese geht immer und das kann man seinen Gästen mit bestem Gewissen servieren. Jetzt hab ich Appetit auf die Blaubeertorte:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg