Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

bioemsan, Haarpflege vegan und ohne Chemie – Produkttest

Die Sinne wecken, den Frühling begrüßen, mit bioemsan Naturkosmetik…Zitat von bioemsan

und den Haaren tut es auch gut… bioemsan nature´s soul

Filines Testblog

In den vergangenen Tagen habe ich meine Haare mal wieder mit neuem Shampoo und Conditioner verwöhnt. Es handelt sich um vegane Produkte von Bioemsan, die mir freundlicherweise für diesen Produkttest zur Verfügung gestellt wurden. Der Name Bioemsan sagte mir zunächst gar nichts und so habe ich   mich erst einmal auf der Webseite umgeschaut und näher informiert.

bioemsan – Unternehmen und Produkte

Das Unternehmen Multikraft hat mit bioemsan seinen Sitz in Pichl/Wels in Österreich und bietet Naturkosmetik, die auf der Basis hochwertiger biologischer Rohstoffe in Verbindung mit Effektiven Mikroorganismen (EM) kombiniert wird. Der Qualitätsanspruch und die Hautverträglichkeit steht dabei bei bioemsan an oberster Stelle und so wird die Entwicklung mit äusserster Sorgfalt durchgeführt. Die Produkte sind für Frauen, Männer, Kinder und für jeden Hautyp geeignet, insbesondere auch für empfindliche Haut oder Problemhaut. Ein sehr positiver Aspekt!

Kurze Erklärung zum besseren Verständnis: Die Effektiven Mikroorganismen (EM) intensivieren die Wirkung der bioemsan Naturkosmetik und wirken positiv auf den Säureschutzmantel der Haut. Im Zentrum aller bioemsan Produkte stehen: mit Effektiven Mikroorganismen fermentierte Kräuter, Manju, Manju Meersalz, Manju Keramikpulver und Korallenkalzium.

Qualität der Rohstoffe – Garantien:

  • Höchste Naturbelassenheit
  • Höchste verfügbare Qualität der Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau und schonende Verarbeitung dieser
  • Volldeklaration der Inhaltsstoffe
  • Frei von Emulgatoren, Tensiden, Duft- und Farbstoffen
  • Tierversuchsfrei
  • Gentechnikfrei
  • Einhaltung der strengen österreichischen gesetzlichen Vorschriften für Naturkosmetik
  • Zertifiziert nach Austria Bio Garantie
  • Produziert in Österreich


bioemsan Produkte

Zur Produktpalette gehören die Bereiche Gesicht, Körper, Zähne und Haare. Da mir für meinen Test einige Produkte für die Haarpflege zur Verfügung gestellt wurden, werde ich mich darauf beschränken.  In dieser Produktpalette sind drei Produkte erhältlich – zwei Shampoos und ein Conditioner:
Filines Testblog
ka:mi (japanisch – die Haare)
Filines Testblog

bioemsan Rosmarin-Shampoo

  • 200ml für normales bis fettendes Haar
  • Inhaltsstoffe – Kräuterextrakte aus Rosmarin, Brennnessel, Salbei, Gingko, Klettenwurzel, Lemongras und Zinnkraut zum Beleben des Haarbodens
  • Manju und Manju Meersalz unterstützen den Säureschutzmantel der Haut und verhindern rasches Nachfetten
  • Für die Reinigung sind milde, rein pflanzliche waschaktive Substanzen verantwortlich
  • rein ätherische Öle aus Rosmarin Salbei, Lavendel, Wacholder, Teebaum, Bergamotteminze und Basilikum sorgen für einen angenehmen Duft und sind gleichzeitig – in Kombination mit der besonderen Technologie – Wirkstoffe gegen fettendes Haar und Schuppenbildung, gesunden Haarwuchs und sorgen für glänzendes, fülliges Haar
  • für weitere Infos zu den Inhaltsstoffen verlinke ich gerne: Rosmarin Shampoo
Filines Testblog

Filines Testblog

bioemsan Avocado-Shampoo

  • 200ml wirkt trockenem Haarboden und strapaziertem Haar entgegen
  • Belebtes Wasser und Manju, Kräuterextrakte aus Süßholz, Lindenblüte, Ringelblume und Kamille sowie das kostbare Manju Meersalz regulieren den Haarboden
  • Acocadoöl und Sheabutter pflegen
  • Aloe-Vera-Gel, Orangen-, Rosenblüten- und Kamillenblütenhydrolat spenden Feuchtigkeit
  • Weizenprotein verbessert die Kämmbarkeit und gibt Fülle und Glanz
  • weitere Infos zu den Inhaltsstoffen sowie den Preis findet ihr hier: Avocado Shampoo

Filines Testblog
Filines Testblog

bioemsan Creme Conditioner

  • 200ml für seidig gepflegte Haare
  • Hydrolate, Aloe-Vera-Gel, Manju, Manju Meersalz kräftigen und beleben den Haarboden
  • Avocadoöl, Leindotteröl, Sheabutter und Weizenprotein sind die wertvollen Pflegesubstanzen für Haare und Haarspitzen und auch geschädigtes Haar wird wieder weich und gut kämmbar
  • Das Produkt wird nach kurzer Einwirkzeit wieder ausgespült, kann aber auch mit Shampoo vermischt angewendet werden! Wirkt nicht beschwerend auf dem Haar
  • weitere Infos zu den Inhaltsstoffen sowie den Preis findet ihr hier: Creme Conditioner

Filines Testblog

Filines Testblog

Mein Fazit

Alle Produkte können sparsam dosiert werden. Die Shampoos schäumen nicht sehr stark und ich habe immer zweimal eine jeweils kleine Menge angewendet, was ich aber sowieso immer mache- egal was ich für Shampoo benutze. Die Reinigung beider Shampoos ist perfekt und die Haare fühlen sich toll an nach der Wäsche. Einen Conditioner brauche ich immer nach der Haarwäsche, da sie durch viel Beanspruchung sehr schlecht kämmbar sind. Hier fühle ich keine Beschwerung nach Anwendung des Conditioners und die Haar sind sehr gut kämmbar. Also insgesamt ein wirklich gutes Ergebnis der Produkte.
Einzig der Duft ist etwas gewöhnungsbedürftig, da es sich hier ja um Naturkosmetik handelt.
Diejenigen unter euch, die regelmässig solche Produkte verwenden, werden verstehen was ich meine. Man riecht hier tatsächlich den Duft der Kräuter heraus. Das ist natürlich gut so, denn es handelt sich ja um biologische Inhalte und keine Angst – es duftet nicht schlecht – nur eben etwas anders als die üblichen parfümierten Shampoos aus dem Handel. Und wer Kräuter liebt, liegt mit diesen Produkten eh richtig! Die Pflege-Eigenschaften sind sehr gut und ich fühle mich optimal sauber und gepflegt damit…bzw. meine Haare 🙂

Die Seele der Natur erfühlen.

Von der Wurzel bis zur Spitze 

Alles glänzt so schön…

Stimmt!

Filines Testblog

Wie gefällt euch die Vorstellung dieser Naturkosmetik? Kennt ihr sie vielleicht schon?

Liebe Grüße von Filine

 

11 Kommentare

  1. Hallo Silvia,

    wow die hört sich klasse an und sieht optisch auch ansprechend aus. Für trockene Haare, perfekt und wenn sie wirkt, noch besser. Die Marke selbst kenne ich aber ehrlich gesagt gar nicht.
    Danke für die Vorstellung
    LG Tanja

  2. ich habe mich schon durch einige naturpflegen für haare probiert und meine haare verloren an glanz, halt und wurden strohig 🙁 mein friseur sagte, nicht alles bio ist auch immer gut 😛
    okay, hätte ich mir auch denken können. ich suche also immer noch nach der perfekten pflege, aber erst mal muss ich meine haare wieder gesunden bevor ich mehr experimentiere.
    liebe gruesse!

  3. Hallo, mit Naturprodukte habe ich leider keine gute Erfahrung machen können. Meine Haare werden dadurch eher strohig und sind sehr schwer durchzukämmen. Meine lieben anscheinend Chemie. Lg Tina-Maria

  4. Hallo ich bin gerade über deinen Blog gestolpert und wollte einfach mal hallo sagen 😉
    das Shampoo hört sich sehr interessant an. Mal schauen obs demnächst in meinen Einkaufskorb landet.
    liebe grüße
    Earwen
    vielleicht hast du ja Lust auf meinen Blog vorbeizuschauen ?

  5. Hallo ich bin gerade über deinen Blog gestolpert und wollte einfach mal hallo sagen 😉
    das Shampoo hört sich sehr interessant an. Mal schauen obs demnächst in meinen Einkaufskorb landet.
    liebe grüße
    Earwen
    vielleicht hast du ja Lust auf meinen Blog vorbeizuschauen ?

  6. Hi, durfte auch Produkte von bioemsan testen, eigentlich sollte ich auch Shampoo bekommen, habe letztlich aber Zahnpasta erhalten. Ich muss aber zugeben dass ich im nachhinein nicht wirklich unglücklich darüber bin da ich vermutlich Probleme mit dem Kräutergeruch gehabt hätte. Das war bei der Zahnpasta schon sehr gewöhnungsbedürftig, da bleibt der Duft aber nicht so lange.

    lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg