Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Verschönern mit ArtPrints von Farbflut, Vorstellung & Gewinnspiel

Damit eine Wohnung so richtig wohnlich wird, reicht es nicht, dass es ordentlich und sauber ist. Es sind die gewissen Kleinigkeiten die eine Wohnung erst so richtig schön wirken lassen. Ein paar frische bunte Blumen verteilt, Familienfotos mit lachenden Kindern und verliebten Paaren, Dekoration auf den Schränken und hier und da vielleicht ein paar Kerzen. Dann wirkt es gemütlich und familiär und lädt zum Wohlfühlen ein.

Das gewisse Etwas durch ArtPrints

Zeitgemäß sind aber eben auch ArtPrints, die mit Statements die eigene Einstellung wiedergeben, ein gewisses Gefühl vermitteln oder einen einfach nur zum Schmunzeln bringen. Bei Dawanda ist ein Shop vertreten, der genau solche ArtPrints anbietet. Mit lustigen Ideen, wundervollen Gedanken oder einer kleinen Prise Sarkasmus liefert Farbflut für jeden Geschmack das Richtige.
Da ich mich so gern in diesem Shop umgesehen habe, verschönern nun auch einige der Drucke mein Heim und die möchte ich Euch heute gerne zeigen.

ArtPrints von Farbflut

Filines Testblog, ProdukttestFilines Testblog, Produkttest

So eine Hausordnung wollte ich schon lange haben. Ich finde es schön, so ein paar liebevolle Zeilen auf die man immer schauen kann, an der Wand zu haben. Hierzu sei gesagt, dass das Original im Shop Schwarz/Weiß gehalten ist. Das Schöne an dem Shop – egal was für außergewöhnliche Wünsche oder Vorstellungen ihr habt, sie werden bestmöglich umgesetzt. Mein Wunsch nach etwas Farbabwechslung bei den Schriften und einem „holzigen“ Hintergrund wurden super umgesetzt. Das Original seht ihr hier aber auch nochmal zum Vergleich:
Filines Testblog, Produkttest
Passend zu uns ist es dann auch noch der Druck „Live-Laugh-Love“ geworden. Hier finde ich das Spiel mit dem Schriftwechsel besonders schön. Ansonsten ist der Druck sehr schlicht gehalten und wirkt auch alleine sehr schön.
Filines Testblog, Produkttest
Filines Testblog, Produkttest     

Und nun ein bisschen zum Sarkasmus

Nicht „Nein“ sagen konnte ich bei „Life is better in Flip Flops“ – dem stimme ich voll und ganz zu und das passt irgendwie so gut zu mir. Wer mich kennt weiß, das im Sommer nichts außer Flip Flops an meine Füße kommt. Na gut- und Sand….und Wasser…aber ansonsten höchstens noch barfuss…;)
Dem ist nichts hinzuzufügen.
Filines Testblog, Produkttest

Filines Testblog, Produkttest

Filines Testblog, Produkttest
Und sonst? Na, „Smile, there´s Wine“,,,;) Ja, ich gebe es zu. Manchmal ist es auch mit den beiden Kleinen etwas anstrengend und dann gönne ich mir nach einem miserabel gelaufenen Tag ein Glas meines Lieblingsweines und denke mir….So schlimm war es ja eigentlich gar nicht 🙂 
Und ein Gläschen Wein genießen kann ja nicht schaden…vielleicht noch ein Stück Schoki dazu..
Filines Testblog, Produkttest
Auch hier habe ich mir die Schriftart ändern lassen, finde aber jetzt im Nachhinein, dass es im Original besser aussieht. Aber vergleicht mal selbst: Links geändert, Rechts Original

Filines Testblog, Produkttest

Filines Testblog, Produkttest

Wie ihr vielleicht erkannt habt, sind einige Drucke in A3 und andere in A4. Alle Drucke sind in beiden Maßen erhältlich – A4 für 9,90 € und A3 für 14,90 €. Gedruckt wird auf hochwertigem FineArt Papier in 250g/qm. Die Drucke kommen also in einer sehr guten Qualität und hochweiß zu uns nach Hause geliefert, um unser Zuhause zu verschönern und individuell werden zu lassen.
Und nun viel Spaß beim Stöbern!
Eure Alessia

Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt

12 Kommentare

  1. Ich enthalte mich zwar bei der schönen Verlosung, teile aber wieder gern auf meinem Blog unter aktuelle Verlosungen!
    Übrigens startet bei mir heute auch gerade wieder ein neues Gewinnspiel, zu dem ich euch und eure LeserInnen herzlich einlade!
    Alles Liebe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg