Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Grünes Süppchen und Reisfleisch mit Maggi Kräuter Bouillon

Mit der neuen Gemüse-Kräuterbouillon von Maggi ein leckeres Zwei-Gänge-Menü gekocht!

Nach unserer Kochchallenge beim Maggi Blogger Event in Frankfurt durften wir uns am Gemüse-Buffett „bedienen“. Genauer erklärt: es blieb soviel Gemüse übrig und da das Wochenende vor der Tür stand und Gemüse ja bekanntlich leicht verderblich ist, durften wir uns eine Tüte damit füllen und mit nach Hause nehmen.

Bloggerevent www.filines-testblog.com

Ich entschied mich unter anderem für Brokkoli, Zucchini, Spargel und Zuckerschoten und was ich daraus gekocht habe, zeige ich Euch heute. Als Vorspeise gab es ein „Grünes Creme-Süppchen“ aus Brokkoli und Zucchini, die ich mit der neuen Gemüse-Kräuter-Bouillon von Maggi gekocht habe.

Rezept Grünes Süppchen

Zucchini und Brokkoli (Menge wie im Bild angezeigt) mit
2 Brühwürfeln in
ca. 3/4 l Wasser etwa 20-30 Minuten kochen
als zusätzliches Gewürz etwas Salz, Ingwer oder Knoblauch zugeben

nach der Kochzeit pürieren, nochmal abschmecken und mit etwas Milchschaum und einigen Streifen von gekochtem Schinken servieren.

Rezept www.filines-testblog.com
Grünes Cremesüppchen

Als Hauptgang gab es eine Putenfilet-Pfanne mit Wildreis, die ich ebenfalls mit der KräuterbouillonGemüse verfeinert habe.

Rezept www.filines-testblog.com
Putenpfanne mit Gemüse

Rezept Putenpfanne

500 g Spargel
250 g Zuckerschoten
500 g Putenfilets
1- 2 Becher Sahne
2 Würfel Kräuterbouillon Gemüse
evtl. Salz, Pfeffer zum Abschmecken

Spargel schälen und etwa 10 Minuten mit etwas Salz, einer Prise Zucker und einer Scheibe Zitrone in Wasser kochen. Danach in große Stücke schneiden und zum Schluß mit in die Fleischpfanne geben.
Inzwischen Putenfilets in Stücke oder Streifen schneiden und in etwas Sesamöl anbraten. Die Zuckerschoten kurz mit anbraten, anschließend 1 Becher Sahne zugießen, 1-2 Brühwürfel zugeben und alles etwa 15 Minuten garen. Den Spargel zum Schluß zugeben.

Rezept www.filines-testblog.com
Wildreis und Putenpfanne mit Spargel

Eine rundum leckere Sache, die mit den neuen Kräuterbouillons perfekt abgerundet werden und lecker schmecken. Übrigens sind die neuen Bouillons nicht zu salzig oder überlastig im Geschmack -im Gegenteil- sie überlagern den natürlichen Geschmack der Produkte nicht, sondern unterstützen nur. Habt Ihr die neuen Bouillons bereits im Supermarkt entdeckt oder gar mit ihnen gekocht?
Wie findet Ihr sie?

Rezept www.filines-testblog.com

Liebe Grüße von Filine

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg