Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Degustabox Februar – voll mit Leckereien

Und auch die Degustabox für den Monat März habe ich in Empfang genommen. Um bei den Boxen nicht den Überblick zu verlieren, habe ich für euch die wichtigsten Details der Degustabox noch einmal zuammen gefasst.

Welche war jetzt nochmal die Degustabox?

Die Überraschungsbox ist es natürlich!
Erhältlich ist sie monatlich für  14,99 € inkl. Versand, aber auch im Halbjahresabo bei dem man dann 8% spart. Sie beinhaltet 10-15 Überraschungsprodukte, bei denen auch oft Produktneuheiten dabei sind und der Warenwert des Pakets liegt deutlich über dem Boxenpreis.
Aber wollen wir doch mal schauen, was wir in der Box so finden:

Filines Testblog, Produkttest

Unboxing Degustabox

Das erste was aus der Box verschwindet sind die Leibniz Zoo „Waldtiere“, die hat sich nämlich mein Sohnemann grad gegriffen…:) Die Kekse sind nicht wie die normalen Leibniz Butterkekse, sondern haben einen total leckeren Karamellgeschmack! Aber sie sind nicht nur lecker, sie sind auch total niedlich. In Form von Igel, Hase, Fuchs, Reh, Eule, Eichhörnchen, Biber, Schmetterling, Marienkäfer und Schnecke zaubern sie ein Lächeln auf die Gesichter meiner Kinder. Und um dem Ganzen auch noch etwas Spass abzugewinnen, habe ich mit den Beiden eine kleine Waldlandschaft gemalt, in der jedes Tier einen Platz bekommen hat.

Filines Testblog, Produkttest
Sicherheitshalber habe ich die Anti-Stress-Pille von Bärenbande gleich rausgenommen, nach den Keksen reicht das ja schon mit Süßigkeiten. Außerdem sind die Smarties…*räusper*..also die 
Anti-Stress-Pillen so schön aufgemacht, dass sie sich hervorragend als kleines Geschenk eignen. 
Also als Beruhigungsdosis vor der Prüfung zum Beispiel. 
Filines Testblog, Produkttest
Dafür ist dann auf der Rückseite auch gleich die Einnahmeempfehlung vermerkt und ein Feld zum Eintragen von und für wen Sie sind. Natürlich sind sie vom OBÄRarzt empfohlen..;)
Filines Testblog, Produkttest
Anscheinend ist in der Packung etwas für jeden dabei, die beiden Energydrinks waren nämlich erstmal verschwunden…..Nachdem ich zuerst annahm, das sie beim Packen vergessen wurden – fand ich sie dann in der Küche nebst meinem Mann. Ich persönlich mag Energydrinks nicht so gerne, mein Mann mag sie, wie man sich ja jetzt denken kann, sehr. 
Sein Urteil – der Energy-Milk-Drink „Tutti Frutti“ von Drinkfit schmeckt gewöhnungsbedürftig , aber gut und schön fruchtig (nicht zu aufdringlich also). Und der Drinkfit Moccacino schmeckt erstaunlich gut.
                           Filines Testblog, Produkttest
Natürlich waren auch einige Artikel dabei, die für mich interessant sind. Zum Beispiel die Produkte von Quely. Das ist zum einen das Quely Tapasbrot mit Vollkornmehl und zum anderen die Knusper- Brotstangen in den Geschmackssorten „Schwarze Olive“ und „Käse“. Sie sind sehr lecker und eignen sich hervorragend: ein Buffet zu bereichern, sie zu einem italienischen Essen zu reichen oder bei einem Grillabend anzubieten.
Filines Testblog, Produkttest

Auch perfekt für den Grillabend sind die beiden Tuben von der Firma Haas. Der Haas Grillsenf sagt es ja schon aus- er ist perfekt als Dip zu Grillfleisch, aber auch so sehr lecker. Ich finde er ist etwas würziger als normaler Senf. Die Haas Knoblauchpaste hingegen ist ein wahres Allroundtalent – mit ihr könnt ihr alles würzen, Dips herstellen, sie in Gerichte zum Verfeinern geben oder tolles Knoblauchbrot damit selbst machen. Ich habe sie zuletzt in ein indisches Curry gegeben, weil ich keinen frischen Knoblauch hatte. Mit der Paste brauche ich aber auch in nächster Zeit definitiv keinen Knoblauch, die ist echt super.

Filines Testblog, Produkttest

Das Leimer Paniermehl ist eben etwas, was man immer im Haus haben sollte. Qualitativ gutes, glutenfreies Paniermehl. Ich glaub mehr braucht man dazu nicht sagen..:)

Filines Testblog, Produkttest

Auch interessant ist der Spezialsenf SAREPTA von Dr. Schweitzer. Kannte ich bis jetzt noch nicht, deswegen habe ich ihn auch gleich mal aufgemacht. Er riecht sehr interessant und ist leicht scharf, hat aber auch eine Süße, in etwa wie Weißwurstsenf…nur eben nicht ganz.
Schmeckt gut in Marinaden, in Salatsaucen und ich hab ihn mir neulich auf Hamburger-Brötchen gestrichen- das war richtig lecker!

Filines Testblog, Produkttest

Zu guter Letzt noch zwei Produkte, die wir alle sehr gerne mögen. Die Pakka Mandeln mit Meersalz sind schonend ohne Öl verarbeitet und nur mit wenig Meersalz verfeinert. Der FairTrade Gedanke ist bei Pakka ganz wichtig und die Nüsse haben einen hohen Qualitätsstandard.

Filines Testblog, Produkttest

Und dann wäre da noch das Knusper Joghurt Zitrone Müsli von Kölln. Es riecht herrlich nach Zitrone, hat einen guten Knusperanteil und viele Zitronencreme Stückchen. Lecker und sommerlich leicht zum Frühstück ist dies ein super Start in den Tag.

Filines Testblog, Produkttest

Fazit

Ich finde, die Box ist eine gute Zusammenstellung saisonaler Produkte, da sich vieles für den Grillabend eignet und es ist wirklich für jeden aus unserer Familie etwas dabei gewesen. Für 14,99 € bekommt man hier Produkte, die sonst teurer wären und die man sich vielleicht auch sonst nicht kaufen würde. Falls ihr genau diese Box noch haben möchtet, könnt ihr sie bis zum letzten Tag des Monats www.degustabox.com bestellen. Ab dem 01. April gibt es dann die neue Box mit neuen Überraschungen.

Liebe Grüße,
eure Alessia

6 Kommentare

  1. Huhu Filine,
    also Sarepta klingt interessant. Sonst ist die Box nicht so mein Fall.
    Dennoch las es dir schmecken.
    GLG Diana ich wünsche euch ein schönes Wochenende

  2. also ich muss sagen, die Box hätte mir gut gefallen!!! 🙂
    Die Zootiere mit Karamell muss ich auch mal kaufen. Der Energydrink wäre nix für mich aber der Rest würde Anklang finden! Nicht schlecht!
    LG Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg