Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Frühjahrsputz mit Aqua Clean Kristall Wischer

Endlich Fensterputz zum Neuen Jahr und wie sind die neuen Kristall Wischern von Aqua Clean?

Produkttest Filines Testblog
Nach dem Abräumen der Weihnachts-Deko würde ich am liebsten den Frühling schon ins Haus holen. Aber leider ist es dafür noch etwas früh und der Februar ist für mich immer noch ein dunkler Monat. Trotzdem heißt es bei mir dann: Fenster putzen – auch wenn mir die Finger einfrieren! Damit ist jetzt vielleicht Schluss…

Nein, nicht mit dem Fenster putzen…aber mit dem Einfrieren der Hände bei den kalten Temperaturen. Ich habe nämlich neue Helfer zum Putzen und das sind die neuen Kristall Wischer von Aqua Clean. Damit soll eine streifenfreie Reinigung der Fenster möglich sein und das habe ich nun ausprobiert. Wie das funktioniert, was dies für Geräte sind und ob es wirklich einwandfrei klappt, erfahrt ihr heute bei mir!

Was sind die Kristall Wischer von Aqua Clean und wie arbeiten sie?

Aus vier Teilen bestehen die Kristall Wischer: 2 Griff-Teilen und zwei unterschiedlichen Putz-Aufsätzen.  Zunächst haben wir mal das Reinigungsgerät, welches mit einem weichen Putztuch ummantelt ist und zum Abziehen des Wassers einen Wischer mit Wischerblatt aus Silikon, dazu später aber mehr!

Produkttest Filines Testblog

Produkttest Filines Testblog

Dann haben wir zwei Griffe- einen kleinen und einen größeren, die einfach in die Öffnungsteile der Aufsätze gesteckt und festgeschraubt werden. Der größere der Griffe ist zudem noch verstellbar, so daß man auch an höhere Fenster gut herankommt. Dafür einfach das am weißen Verschlussteil (links im Bild am oberen Griff) drehen, Stiel bis zur gewünschten Länge herausziehen und wieder festdrehen.

Produkttest Filines Testblog

Produkttest Filines Testblog

Und so sieht der Reiniger dann komplett zusammengebaut aus…

Produkttest Filines Testblog

Jetzt kommt der Abzieher, auch Kristall Wischer genannt, zum Einsatz. Bei diesem wird der kleinere Griff eingesteckt und verschraubt und schon kann´s losgehen. Der Kristall-Wischer hat eine Silikonlippe (100%), die es ermöglicht, das Wasser streifenfrei abzuziehen.

Produkttest Filines Testblog

Produkttest Filines Testblog

Der Clou ist hierbei – es ist ein Auffangbehälter im Griff integriert, der das Schmutzwasser auffangen soll! Und zwar bis zu 4 m2 Fläche. Den Griff entleert man, indem man ihn etwas nach links oder rechts gekippt über einem Behälter auslaufen lässt. Am besten zeige ich euch mal das beigelegt Faltblatt, dort ist der Wischer im Einsatz zu sehen…und übrigens kann man ihn genausogut  einsetzen beim Reinigen von Autoscheiben, Spiegel, Fliesen und Möbel sowie auch auf unebenen Flächen.

Produkttest Filines Testblog

So weit so gut, aber arbeitet der Aqua Clean Kristall Wischer wirklich so gut wie versprochen?

Ich habe ihn mittlerweile ausprobiert und ich muss gestehen, dass der Kristall Wischer eine wirkliche Erleichterung beim Fensterputzen ist. Meine herkömmliche Methode war folgendermaßen: Fenster mit einem Tuch und Spülmittel reinigen, anschließend mit klarem Wasser nachwischen und zum Schluß mit Sprühreiniger wie z. Bsp. Sidolin oder Frosch-Sprühreiniger die Fenster zum Strahlen bringen. Das hatt sich jetzt erledigt!

Mit dem weichen Wischer tauche ich in ein Wasserbad mit Putzmittel, schäume dann die Fenster grosszügig damit ein und löse so den Schmutz. Mit dem Kristall Wischer wird der Schaum dann abgezogen. Dafür wird das Wischerblatt mit der Silikonlippe leicht an die Fläche angedrückt und möglichst senkrecht abgezogen.

Produkttest Filines Testblog

Dabei fließt das Putzwasser in die Öffnungen des Wischers in den Griff und wird später einfach durch schräg halten ausgeleert.

Produkttest Filines Testblog

Das Putzen geht extrem einfach und das Ergebnis hat mich voll überzeugt. Leider kommt das Wischerblatt nicht ganz an den Rand der Fensterscheibe, was mich aber weiter nicht stört. Dort wische ich einfach mit einem Tuch nochmal etwas nach. Ansonsten sind die Fenster supersauber und ich brauch nicht mehr mit Glasklar hinterher putzen, was ich vorher immer getan habe. Da spare ich außerdem noch Putzmittel und es ist eine enorme Arbeitserleichterung. Das Wischerblatt lässt sich durch einfaches abspülen schnell reinigen und das Putztuch ist mit einem Klettverschluß festgemacht – also auch schnell mal abziehen und einfach in die Maschine stecken und mitwaschen! Ich habe den Kristall Wischer im Shop bei den Postenprofis gefunden – Klick hier.

In diesem Sinne – Ran an den Frühjahrsputz und eigentlich sollte ich es ja nicht verraten…sogar mein Mann ist begeistert davon – er musste nämlich putzen, damit ich Fotos machen konnte:-)

Ich grüße euch ganz lieb
Filine

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt

8 Kommentare

  1. Hallo, ich hab ein elektrischen von Kärcher und finde ihn ganz praktisch. Zwar habe ich auch so einen ähnlichen wie du, aber der ist schon lange nicht mehr im Einsatz. Lg Tina-Maria

  2. Also ich habe den Wischer heut ausprobiert und bin total unzufrieden. Schlieren, wohin das Auge schaut 🙁
    Ich bleibe bei der klassischen Methode: Spülwasser, Lappen, Gummiabzieher und Tuch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg