Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Melitta Kaffee neue Ernte Tansania im Test

Die neue Selection des Jahres von Melitta mit Tansania Nyanda Bohnen versprechen einen Hauch von Mandarinen im Geschmack.

Der Kaffee besteht zu 100% aus Arabicabohnen, die als sehr robust gelten. Tansania Nyanda Bohnen haben von Natur aus einen süßlich-fruchtigen Geschmack und bekamen mit in einer bestimmten Röstung fruchtige, an Mandarinen erinnernde Nuancen. Die Kaffeepflanzen wachsen im Schatten von Bananenstauen heran und werden so vor der intensiven, afrikanischen Sonne geschützt. So können sie ihr volles Aroma entwickeln.

produkttest filines testblog

Geerntet werden nur die reifen, dunkelrot glänzenden Kaffeekirschen von den Sträuchern, die überwiegende von Kleinbauern angebaut werden. Zu kaufen gibt es diese neue Ernte als ganze Bohnen und als Pad. Ich habe zum Testen die ganze Bohne für meinen Kaffee-Vollautomaten erhalten und zusätzlich drei andere Sorten zum Probieren – Espresso, la Crema und Speciale. Ich kenne bereits den la Crema und Espresso, beides Sorten die mir gut gefallen und schmecken.

produkttest filines testblog

Aber wie gefällt mir die neue Ernte?

Beim Öffnen der aromageschützten Packung (200g Packung) strömt mir ein himmlisch aromatischer Duft entgegen- ich übertreibe wirklich nicht! Ein Kaffe, auf den ich sofort Lust bekomme…er duftet kräftig, aber nicht zu stark und die Bohnen haben eine tiefbraune Farbe. Ich finde es immer etwas schwierig Kaffeegenuß genau zu beschreiben und kann es nur annähernd rüberbringen…

produkttest filines testblog

produkttest filines testblog

Probiert habe die neue Ernte von Melitta als Kaffee (ohne Zucker und Milch), Espresso (mit Zucker) und Cappuccino (mit Milchschaum und Zucker) und egal wie er zubereitet ist…er schmeckt mir hervorragend. Das hatte ich bisher nur beim La Crema, der mir auch sofort gefiel. Allerdings schmecke ich nicht so wirklich die Mandarine heraus, was ich als „Nicht-Barista“ auch als sehr schwierig empfinde. Aber das Aroma dieses Kaffees ist einzigartig und gut!

produkttest filines testblog

produkttest filines testblog

produkttest filines testblog

Ich bin gespannt auf die Meinungen der anderen Tester dieser Selection des Jahres „Tansania Nyanda“ von Melitta Bella Crema!

5 Kommentare

  1. Hallo, Kaffee ist immer ganz eigen, kommt auf so viele Faktoren drauf an. Er schmeckt in jeder Maschine anders. Meist kommt die Geschmacksnote erst raus wenn man ein paar Tropfen Milch und ganz wenig Zucker beigibt. Am liebsten kaufe ich aber trotzdem noch handgerösteten Kaffee, der schmeckt einfach ganz anders. Aber ich habe auch diese "Spezial" Kaffees zu hause und schon ein paar sehr gut probiert. Diese kenne ich noch nicht.
    Liebe Grüße

    1. Da hast du völlig Recht Tanja. Ich liebe auch frisch gerösteten Kaffee. Du solltest die neue Sorte mal probieren, sie schmeckt wirklich sehr gut, allerdings muss man auch einen etwas stärkeren Kaffee mögen. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg