Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Kekse backen und verzieren ist mein Thema mit Cooky Style

Kennt jemand Londons beste Adresse für selbst gemachte süße Leckereien mit Namen „The Biscuiteers“?

Die schönsten, buntesten und witzigsten Plätzchen und Kekse für alle Anlässe findet ihr dort! Ob Hochzeiten, Geburtstag, Mottoparty oder Weihnachten-es ist alles möglich. Und diese süßen Leckerbissen können jetzt nachgebacken werden, denn es gibt das Buch „Cooky Style“ von Harriet Hastings und Sarah Moore, aus dem ihr alles nachbacken könnt.

Was habe ich gebacken?

Jetzt ist aber langsam Schluss mit dem Backen und verzieren – dachte ich eigentlich – denn Weihnachten naht mit schnellen Schritten. Aber dann hat es mich doch zu sehr gereizt, ein paar dieser schönen bunten Kekse nachzubacken.  Kennt ihr schon das Backbuch „Cooky Style“ von Harriet Hastings und Sarah Moore? Nein? Na gut, ich stelle es euch kurz vor…aber erst zeige ich euch ein paar von meinen Keksen…

Buchrezension Filines Testblog
Kekse eigene Kreationen

Das Buch hat mich zunächst einmal verschreckt. Tatsächlich- weil die darin abgebildeten Kekse sooo… wunderschön verziert sind, dass ich dachte, das kriegst du nie hin! Aber natürlich „spickt“ man immer wieder mal ins Buch und dann packte mich der Ehrgeiz und ich wollte es wissen…und so sieht nun mein bunter Keksteller aus…

Buchrezension Filines Testblog
Kekse eigene Kreationen Filine

Ich gebe zu, sie sind nicht so perfekt wie die Kekse aus dem Buch „Cooky Style“ aber ich habe mir große Mühe gegeben und meine Kinder waren begeistert mit am Werk und das ist doch die Hauptsache am Backen: Dass es Spaß macht, oder?

Zum Inhalt des Buches

Ideen und Vorlagen für jeden Anlass, darunter Themen wie Zoo und Strand, Katzen- und Hundeliebhaber, Piratenparty und Winterfreuden. Es ist wirklich für jeden etwas dabei. Es gibt Grundrezepte für den Teig, natürlich auch Verfeinerungen mit Gewürzen und ihr findet Tipps und Tricks der Autorinnen wie zum Beispiel Guss, Glasuren Irings in verschiedenen Farben hergestellt werden. Sie führen euch Schritt für Schritt und mit Fotos durch bis zum perfekten Keks!

Buchrezension Filines Testblog
Kekse Geburt

Buchrezension Filines Testblog
Hochzeitsgaben Kekse

Buchrezension Filines Testblog
Winterfeuden Kekse

Buchrezension Filines Testblog
Baumanhänger Kekse

Auch Grundtechniken werden angesprochen wie

  • Backen und dekorieren
  • Für Feste und Jahreszeiten
  • Für besondere Anlässe
  • Themen-Dekorationen
  • Backen und Dekorieren für und mit Kindern
  • Schablonen und Backutensilien
Buchrezension Filines Testblog

Buchrezension Filines Testblog



Zu den Autorinnen

Harriet Hastings ist Mitgründern der Londoner Plätzchenbäckerei „Biscuiteers“ und bei einem führenden Cateringunternehmen der englischen Hauptstadt als Geschäftsführerin tätig. Als Mutter von vier absoluten Plätzchenfans teilt sie ihre Leidenschaft mit Sarah Moore, Mutter von drei kleinen Plätzchenfans, Kreativchefin und Plätzchentesterin.

Wie gefällt es mir?

Wie ihr auf den Fotos oben ja gesehen habt, sind meine Kekse noch nicht so hundertpro… perfekt wie die von Harriet und Sarah, aber Übung macht den Meister und es macht auf alle Fälle mehr Spass, wenn man eine gute Vorlage hat…Das Buch gefällt mir insgesamt gut, es ist aber schon einige Übung nötig, um die kunstvoll gestaltete Kekse und Plätzchen so hinzubekommen wie auf den Darstellungen. Es sind natürlich sehr aufwendige Dekorationen darunter, aber auch einfache zum Nachmachen und generell muss es ja nicht genauso aussehen. Es reicht ja manchmal auch eine Vorlage, um selbst noch eigenen Ideen hinzuzufügen. So entstehen manchmal doch tolle eigene kleine Kunstwerke!

Liebe Grüße
Alessia

Buchinfos
Cooky Style
Best of Biscuiteers
Harriet Hastings und Sarah Moore
10 Seiten, 270 Fotos
mattcellophaniertes Harcover mit Glanzlackierung
ISBN 978-3-7750-0656-9
Preis:  24,90€ (Deutschland)
erhältlich über: Haedecke-Verlag.de
Das Buch wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg