Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Die Räucherfisch, Gourmetpaket von der Fischräucherei

Fisch im Gourmetpaket in geräucherter Form ist immer eine rundum gelungene Abwechslung beim Essen!

Über die Räucherei habe ich bereits vor einigen Monaten berichtet. Nun hatte ich vor einigen Wochen eine nette Einladung von der Fischräucherei erhalten, die ich leider nicht wahrnehmen konnte.  Einen Tag lang war die Räucherei in Klein Meckelsen für Presse und Blogger geöffnet, um sich vor Ort von der Qualität der Produkte und natürlich auch die Produktion derer überzeugen zu können.

Wie bereits erwähnt war ich verhindert und konnte so leider auch nicht die leckeren Gourmet-Fischspezilitäten probieren, die in einer Verkostung dort angeboten wurden. Aber die Räucherei hat auch an die verhinderten Blogger gedacht und so bekam ich ein leckeres Gourmet-Paket ins Haus geliefert, für das ich mich an dieser Stelle auch gleich noch einmal ganz herzlich bedanke!

Produkttest Filines Testblog

Die Räucherei als Betrieb

Seit 1988 steht die Räucherei aus Klein Meckelsen (Gründer und Inhaber Hans-Joachim Kunkel) bereits für Genuss aus Leidenschaft und verarbeitet nur Rohware aus bester Qualität. Beim Fisch – vom Aal bis zum Wildlachs – wird auf die Einhaltung der Grundsätze nachhaltiger Fischerei geachtet und es wird ein enges Verhältnis zu den Lieferanten gepflegt. So ist die Kontrolle und Qualität jederzeit gewährleistet. Beim Räuchern des Fisches wird ein innovatives Räucherverfahren genutzt, ohne ihn mit Schadstoffen wie Teer, Asche oder Benzapyrenen zu belasten. So bekommt der Fisch ein mildrauchigen und feinen Räuchergeschmack, was ich ohne Einwendung bestätigen kann! Der Fisch behält seinen feinen Eigengeschmack und hat nur eine leichte Rauchnote. Alle Fischprodukte werden tiefgefroren und in Kühlpaketen sicher verpackt geliefert. Und natürlich stelle ich euch die Produkte auch gerne noch im Einzelnen vor.

Wakame – ein Salat aus Seegras, der bereits in einem fertigen Dressing mit Sesam verfeinert, geliefert wird.

Produkttest Filines Testblog

Produkttest Filines Testblog

Den Seegras-Salat habe ich mit Sesam-Dill-Knäckebrot serviert, was super passte. Wakame schmeckt überhaupt nicht nach Fisch, trotzdem würde ich es nicht zu meinen Favoriten zählen. Es überwiegt hier der Geschmack nach Sesam und meine Mittester befanden dies durchweg als positiv. Es ist etwas gummiartig in der Konsistenz, findet aber trotzdem auch in meinem Bekanntenkreis seine Liebhaber!

Produkttest Filines Testblog

Produkttest Filines Testblog

Thunfischfilet kalt geräuchert – mit Sesam, wie ihr seht, wird er im Stück geliefert und man kann ihn einfach in Scheiben aufschneiden, ganz wie man mag.

Produkttest Filines Testblog

Zum Thunfisch habe ich einen Mango-Salsa und ein Stück schwedisches Brot serviert! Den Thunfisch kann man geschmacklich in etwa mit einem geräucherten feinen Schinken vergleichen. Sehr edel, fein und superlecker!

Produkttest Filines Testblog

Räucherlachsfilet – Gourmet Graved – geschnitten ohne Haut, den Lachs habe ich mit einem Stück Dillknäcke (gibt´s übrigens wie das obige beim Thunfisch in einem schwedischen Möbelhaus zu kaufen:-)) serviert und auf einem süßlich angemachten Gurkensalat serviert.

Produkttest Filines Testblog

Meine Gäste fanden die Kombi total gut und lecker und der Lachs war genauso zart wie er auf den Bildern ausschaut.

Produkttest Filines Testblog

Garnelen confiert in Kräuteröl – und diese habe ich so wie sie waren auf etwas geschnittenem Salat angerichtet, denn die Garnelen genießt man einfach solo…sie zergehen auf der Zunge.

Produkttest Filines Testblog

Da sie eingeschweißt waren und so längere Zeit in der Marinade lagen, konnten sie die Marinade gut aufnehmen und hatten einen tollen Kräuter-Geschmack.

Produkttest Filines Testblog

Hier noch einmal zusammengeführt in einer Collage, wie ich die Fisch-Leckereien meinen Gästen „vorgesetzt“ habe:-)

Produkttest Filines Testblog

Sie waren übrigens begeistert von der Qualität der Produkte und haben gemeint, sie hätten noch nirgends eine so gute Qualität von Räucherfisch bekommen…ohne Sch…!

Produkttest Filines Testblog

Vielleicht möchtet ihr die Fischräucherei auch mal besuchen – im Onlineshop oder in Klein Meckelsen, wo sie zuhause ist? Dann füge ich euch auf alle Fälle mal den Link zum Onlineshop ein…ihr solltet euch echt mal etwas Köstliches gönnen!

In diesem Sinne liebe Grüße Filine

Die Räucherei – Facebook
Webseite – www.die-raeucherei.com

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg