Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Muffins mit Rosendekor in Cupcakeschürze

Wir haben mal wieder gebacken und diesmal wurden es Rosen-Muffins zum Genießen und Verschenken!

Manchmal sucht man ein passendes Geschenk oder einfach nur ein Mitbringsel für einen lieben Menschen und warum nicht mal in süßer Form wie einem Muffin? Nett verpackt in einer Cupcake-Schürze, mit einer kleinen Rose verziert macht das doch echt was her…

Kuchenrezept Filine


Die hübschen Schürzen aus der Reihe „Cake in the City“habe ich bei Birkmann entdeckt und die Tortenplatte Vintage ist ebenfalls von Birkmann. Sie hat einen Durchmesser von 23 cm und ist damit ideal für kleinere Torten und Kuchen.

Kuchenrezept Filine

Gut gelegen kam mir da das Paket von Verpoorten Eierlikör, das ich über Gofeminin zum Testen erhielt. Eigentlich war es ja für raffinierte Kaffeerezept vorgesehen, aber der Inhalt des Paketes war sehr großzügig und reicht auf jeden Fall für mehr, so habe ich gleich mal eine Flasche zum Backen entwendet.

www.filines-testblog.com

Verpackt habe ich die Muffins sie in Zellglastüten „Café de Flore“ von Birkmann, diese bekommt man im Set mit hübschen Aufklebern, Schleifenbändern und Geschenkanhängern unter der Rubrik Präsentieren & Servieren. So ein Set ist sehr praktisch und das kann man immer liegen haben für den passenden Moment zum Verschenken…

www.filines-testblog.com

www.filines-testblog.com
www.filines-testblog.com

Kennt ihr das auch…man kann sich nicht entscheiden? Welches Bild nimmt man denn nun und letztendlich bleiben alle drin:-)

www.filines-testblog.com

www.filines-testblog.com

Und natürlich bekommt ihr auch das Rezept für die Eierlikör-Bananen Muffins gleich mitgeliefert…

Ihr braucht:

150 g Butter
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Eier
5 mittelgroße reife Bananen
3 EL Eierlikör (ich habe Verbohrten genommen)
100 g gemahlene Mandeln
250 g Mehl
100 g Kokosraspeln
2 Tl Backpulver

200 g weiße Kuvertüre
getrocknete Rosen- und Rosenblätter

Als erstes müsst ihr die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Nach und
nach werden dann die Eier zugegeben. Die Bananen werden nachdem ihr sie geschält habt mit der Gabel zerdrückt und dann mit dem Eierlikör zu der Masse gegeben. Die restlichen Zutaten werden zuletzt untergehoben.

Verteilt die Masse auf ein Muffinblech mit 12 Förmchen. Je nachdem wie groß ihr die Muffins mögt, reicht es bis zu 2 lagen – also 24 Stück. Bei 190 °C ca. 15 – 20 min backen. Wenn die Muffinsfertig gebacken und ausgekühlt sind, könnt ihr die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Dann nur noch mit Kuvertüre und Rosenblättern verzieren.

www.filines-testblog.com

Lasst sie euch schmecken!
Liebe Grüße Filine

Cupcakeschürzen, Tortenplatte, Verpackungsset von Birkmann über Backfreunde.de

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg