Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Kindermode rockig, cool und nicht alltäglich – Vicious Wear

Schluss mit „0815“ Kindermode, denn jetzt wird es rockig, cool und auffallend anders in den Kleiderschränken unserer Kinder – dank Vicious Wear.

Gut ich gebe es zu- ich war früher immer eine die gesagt hat: „nur blau und rosa kommt mir nicht in die Schränke, wenn mein Kind da ist“. Wenn es dann aber soweit ist, sieht das gleich wieder anders aus und man macht es doch, zieht dem kleinen Thronfolger hellblau oder der kleinen Prinzessin rosa an und findet es schön!!!

Sandro hat allerdings bereits viele lässige Teile im Schrank und Isabella sogar ein schwarzes (!) Langarmshirt und blau steht ihr auch hervorragend…wobei ich sagen muss, es sind eher schicke Teile-also für´s Ausgehen. Dabei sind doch grade Kinder nicht immer nur süß, sondern rockig, laut, bunt!
Und ja- auch die Mädchen! Alessandro ist eben ein Rabauke und Isabella könnte mit der Stimme, die sie manchmal drauf hat, glatt als Rockröhre durchgehen.

www.filines-testblog.com

Vicious Wear oder auch „Mein Kind ist cool!“


Aber wirklich richtig coole Kleidung für die Kleinen findet man nicht an jeder Ecke – selbst nicht im Internet. Und genau deswegen haben das Gründerpaar Max und Jessica Barth alles selbst in die Hand genommen um Mode nach Ihrem Geschmack zu kreieren. Nicht nur rockig, cool und auffallend ist ihre Kindermode, sondern auch umweltbewusst!

So ist dann das Label Vicious Wear entstanden mit alltagstauglicher Mode aus dem schnell nachwachsenden Rohstoff Bambus. Mode die nicht juckt, nicht kratzt, 100 % Schadstofffrei und strapazierfähig ist und dazu noch gut aussieht! Mittlerweile vertreiben sie ihre Kollektionen sogar in Los Angeles mit Erfolg.

Wir haben ein paar coole „Klamotten“ testen dürfen und möchten euch sehr gerne diese tolle Mode für Kids näher bringen. Aber seht selbst, fangen wir mal beim Body an:

Filines Testblog, Produkttest

Filines Testblog, Produkttest

Ein Body mit 3/4 Ärmeln, schwarz abgesetzten Nähten und dem Logo als Flockprint.
Schön zum Unterziehen für zuhaus, wie ihr hier bei Bella sehen könnt.

Filines Testblog, Produkttest

Total verliebt habe ich mich in diesen Jogginganzug! Ja, er ist pink und es glitzert auch – aber eben auf eine rockig, coole Art und Weise..:)..Er ist locker geschnitten, hat ein weiches Bündchen und ist durch den schrägen Reißverschluss am Oberteil (das Oberteil lässt durchgehend öffnen) auch einfach anzuziehen (in dem Alter halten sie ja nicht gerne still).

Filines Testblog, Produkttest

Der hohe Kragen wirkt, finde ich, ganz toll, der lässige Schnitt und der seitlich verlaufende Reißverschluss geben das gewisse Etwas. Wirklich schön ist, dass die Hose und das Oberteil weich gefüttert sind, dadurch ist es kein Problem, wenn die Kleine mal wieder Ihrem Bruder nach draußen folgt um sich seine Vespa auszuleihen…;)

Filines Testblog, ProdukttestFilines Testblog, Produkttest
Auf der Rückseite an der rechten Schulter ist das Vicious Logo aufgedruckt – auch nochmal ein Hingucker! Süß, oder?

Filines Testblog, Produkttest

Aber auch für Jungs gibts viele tolle Sachen. Da unser Großer ab November in die Kita geht und das Wetter jetzt ja leider in die trübere Zeit übergeht, braucht er da natürlich auch Regenzeug. Wie passend, das Viscious auch dafür etwas Ausgefallenes designt hat.

Filines Testblog, Produkttest

Da der Anzug nicht gefüttert ist, eignet er sich toll zum schnellen Überziehen, wenn es rausgehen soll. Er ist natürlich Wasser- und Windabweisend und hat eine praktische Tragetasche zum Verstauen dabei.

Filines Testblog, Produkttest
An der Kapuze und an den Füßen sind Gummizüge zum enger Stellen angebracht und allover hat der Anzug -wie ihr seht- Sternenprint. Natürlich mussten wir es gleich mal für Alessandro regnen lassen – er sollte ja auch seinen Spass haben! 

Filines Testblog, Produkttest

Aber das schlechte Wetter kommt ja nun schnell genug und dunkel wird es dadurch ja leider auch immer eher. Dafür müssen unsere Kids, wenn es dann rausgeht, auch bei schlechtem Wetter gut zu sehen sein. Dafür sind vorne wie hinten Reflektoren angebracht:
                                        Filines Testblog, Produkttest

Filines Testblog, Produkttest

Was soll man da noch sagen, mit so coolem Regenzeug, freuen wir uns dann auch da ein bisschen drauf..;)…Und da es bei uns grade ein wenig regnet, gehen wir auch gleich mal wieder raus. Demnächst zeige ich euch noch wahnsinnig stylishe Outfits, wer nicht abwarten kann – in unserem RTL Video trägt Alessandro einen Pullover aus der alten Kollektion – ein absolut geniales Stück! Oder ihr überzeugt euch selbst von dem tollen Style von Viscious Wear und besucht den Onlineshop.

Bis dahin, liebe Grüße
eure Alessia

Organic Baby Body ‚Rebel‘ – 7,90 €
Baby Jogginganzug ‚Lollipop‘ – akuell im Sale 24,90 €
Ausgefallener Blauer Regenanzug mit Sternen – 39,90 €

9 Kommentare

  1. och die Klamotten sind ja richtig klasse, da muss ich mir den Shop unbedingt auch mal ansehen, so einiges für die WWinterzeit fehlt nämlich bei meinen beiden kleinen noch.
    Liebe Grüße
    Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg