Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Tom Tailor, 1962 College Sport Woman

Ein neuer Duft zum Testen und er heißt „1962 College Sport“ von Tom Tailor – ein Duft für sportliche Damen?

Ich denke eher nicht! Oder doch? Warum? Das kommt wahrscheinlich darauf an was sportliche Frauen mögen und da gehen sicher auch die Meinungen auseinander. Es gibt sportliche Frauen die eher leichte frische Düfte bevorzugen…

Und sicher mag auch manch sportliche Frau einen süßen Duft – vielleicht zum Abend…aber der College-Stil lockt sicher modebewusste junge Frauen an, die den jugendlichen Stil bevorzugen.

Über den Rossmann Blogger Newsletter bekam ich die Möglichkeit den Tom Taylor Duft „1962 College Sport Woman“ zu testen. Tom Taylor steht für mich als Design allgemein für sportive Mode, also passt die sportliche Richtung perfekt auch beim Parfüm.

Die Aufmachung:
ein sportliches Design, das im College-Look daherkommt. Mit verschlungenem Label und der bedeutsamen Zahl 1962 und dem Aufdruck College Sport. Insgesamt erinnert einen der Look tatsächlich an diesen unverwechselbaren College Stil. Auch die Flasche trägt diesen Look. Zwar in vereinfachter Form mit einem Schleichen am Flaschenhals, der mich an die Bündchen der College-Jacken erinnert, ansonsten ist die Flasche eher schlicht-eine runde Glasflasche die den Blick auf ein rosé-farbenes Parfüm zulässt!

Zwar ist die Verpackung und das Design nicht das Maßgebende bei einem Parfüm, aber wenn ich zu einem Duft greife ist das oft zunächst das Ausschlaggebende.

Produkttest Rossmann

Produkttest Rossmann

Der Stil gefällt mir sehr-schlicht-einfach-ohne Schnörkel! Aber wie ist nun der Duft? Bei Farbe des Duftes denke ich eher an einen fruchtigen Duft-also erstmal schnuppern!

Kopfnote
Bergamotte und Orange ergeben den ersten Akkord.
Ich konnte Orange überhaupt nicht herausriechen und mein erster Eindruck war: viel zu süß und blumig!

Herznote
Orangenblüte und Orris (Iriswurzel) als blumige Aromen.
Auch die Herznote ist mir einfach zu süß im Duft und ich kann auch hier keine Orange-Note erschnuppern!

Basisnote
Ambra, Moschus und Vanille ergeben eine warme orientalische Note.
Eine orientalische Note hätte ich jetzt nicht erwartet bei einem sportlichen Duft, sondern eher einen frischen leichten Duft. Vanille ist nicht so mein Favorit bei Düften, allerdings muss ich hier einräumen, dass ich die Basisnote nicht schlecht finde, da sie eine etwas pudrige Note hat.

Produkttest Rossmann

Der Duft hält bei mir sehr lange an-eine genaue Zeit kann ich allerdings nicht angeben. Ich habe ihn nachmittags aufgetragen und abends konnte ich immer noch einen leichten Duft wahrnehmen. Insgesamt ist es überhaupt nicht meine Duftrichtung, weil er einfach zu süß und aufdringlich ist. Es ist auf jeden Fall ein Duft für kühlere Tage und für Damen, die gerne schwere Düfte bevorzugen! Schade dass sich das sportliche Design nicht mit dem Inhalt identifizieren kann- mich konnte es leider nicht überzeugen.

Dies ist meine persönliche Meinung, die ich hier wiedergebe und jeder sollte es natürlich selbst testen, um sich ein Urteil bilden zu können!

Der Duft ist recht günstig mit ca. 14,95€ im 50ml Flakon -beispielsweise bei Rossmann.

Liebe Grüße
Filine

11 Kommentare

  1. Huhu Silvia 😀

    Danke für Deine ehrliche Meinung! Ich habe diesen Duft auch erhalten und muss mir noch mein Urteil bilden. Er ist jetzt nicht schlecht, aber überzeugen kann er mich wohl auch nicht 100%.

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende, Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg