Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Degustabox Juli, Produkttest

Die Julibox von Degusta enthielt dieses Mal insgesamt sehr gute Produkte und ich beginne gleich im Amschluß mal mit einem neu kreierten Rezept: Fruchtiges Gelee mit Tri Top auf Zitronenschmand


Aber zunächst kurz ein paar Infos zur Box: die Degustabox ist eine Überraschungsbox und kann im 3-, 6- oder 12-monatigen Abo bestellt oder auch verschenkt werden. Der reguläre Preis einer Box beträgt 14,99€ inclusive Versand, der Warenwert der Produkte liegt aber immer garantiert höher. Weitere Infos findet ihr hier sowie auch ein paar Basic Facts zur Box.

Fruchtiges Gelee mit Tri Top


100 ml Tri Top Grapefruit mit
150 ml Wasser auffüllen
4 Blatt Gelatine einweichen, ausdrücken, erhitzen und mit dem Saft verrühren.
2 Orangen schälen, filetieren und in 6 Muffinförmchen verteilen
die Saftmischung über die Orangen gießen und im Kühlschrank fest werden lassen und entweder in den Förmchen anrichten oder auf Teller stürzen.

Zitronenschmand


1 Becher (200g) mit
1-2 TL Tropic-Orangenzucker (z.Bsp. von Schuhbeck) und
Saft einer kleinen Limette verrühren

Beides zusammen nett anrichten und als Dessert servieren. Ich sage euch – das ist bei diesen Temperaturen DAS perfekte Sommerdessert – nicht zu süß und schön fruchtig! Und geht ganz schnell…wenn man die Kühlzeit nicht berechnet:-)

Übrigens bekommt man aus der Tri Top Flasche die 7-fache Menge, denn das Saftkonzentrat wird einfach mit Wasser verdünnt und schmeckt gut gekühlt sehr erfrischend! Ich kannte es von früher her, hatte es aber seit Jahren nicht mehr gekauft. Nun werde ich wohl öfter wieder danach greifen beim Einkauf, denn so ein Dessert ist mal schnell gemacht und die Kinder lieben es sowieso:-)

Produkttest Degustabox

Valensina Saft-Limonade No1

  • 2 Dosen in den Geschmacksrichtungen Orange und Zitrone. Diese Getränk war für mich nicht neu, da ich es bereits schon einmal testen durfte und es schmeckt uns allen sehr gut. Besonders gekühlt ist es sehr erfrischend und es schmeckt schön fruchtig. Ein Plus für Valensina: frei ist von künstlichen Aromen, Farbstoffen und Konservierungsstoffen. 
  • Preis 2,99€
Produkttest Degustabox


Golden Age – die 1. Goldene Cola
  • 100% Vegan
  • 62% weniger Kalorien bei nur 15 kcal
  • ohne künstliche Farbstoffe, Süßstoffe oder Phosphorsäure
  • stimulierend mit Ingwer, Zitrone und einem natürlichen Guarana/Koffeinmix
  • Preis 0,99€
Lecker-obwohl ich sie nicht so golden finde wie beschrieben und abgebildet! Ich schmecke Zitrone, leicht nach Cola sowie auch den Süßstoff heraus.

Produkttest Degustabox Filines Testblog

Shot Ice – Kombi aus Wodka und Wassereis
  • 2 Stück in Geschmacksrichtung Cola und Himbeere
  • ohne künstliche Farbstoffe oder Aromen
  • Preis 1,58€ pro Stick
Mein Fazit: muss ich nicht unbedingt haben, weil – kann ich preiswerter selber machen! Ist aber sicher für viele der optimale Party-Stick mit Fun Factor:-)

Produkttest Degustabox

Jahnke KauToffees – Butter-Sahne
  • Echte Butter und feine Schlagsahne als Zutaten
  • 1,69€
Dieses Produkt war für mich neu und ich bin begeistert weil: es sind Kaubonbons und kleben trotzdem nicht an den Zähnen fest. Sie schmecken lecker sahnig-ein Toffee das überzeugt und schmeckt!!!
Produkttest Degustabox
Oryza Risotto
  • Mittelkorn Reis mit weicher Hülle und bissfestem Kern
  • 2,99€
Produkttest Degustabox
Kluth Antipasti Tomaten
  • getrocknete Tomaten gewürzt und in Öl eingelegt
  • 2,49€
Die Antipasti Tomaten von Kluth haben eine wirklich gute Qualität! Ich kaufe getrocknete eingelegt Tomaten öfter mal und häufig sind sie entweder zu fest (richtig pappig) oder die Kürzung gefällt mir nicht. Bei diesen stimmt alles und sie schmecken zudem noch schön fruchtig. 
Produkttest Degustabox
Ich habe gleich mal ein paar Rezept-Ideen dazu:
Spießchen
kleine Spieße mit jeweils einer Antipasti Tomate, 1 Mozzarellakugel und ein Blättchen Basilikum

produkttest Degustabox Juli

Mini-Sandwich
2 Scheiben Toast zweifach quer durchschneiden (ergibt Dreiecke), vorher den Rand dünn wegschneiden. Die Toastscheibchen mit Curry Mayonnaise dünn bestreichen. Für die Curry Mayonnaise einfach etwas Salatmayonnaise mit Mango-Currypulver und etwas Ananassaft verrühren.
Ein paar Eisbergsalatblätter klein zupfen und auf den Toastscheibchen verteilen. 2 Hähnchenbrustfilets mit Mango Currypulver (gibt es bei Madavanilla und ist extrem lecker!) würzen und braten, anschließend in Streifen schneiden und diese auf die Hälfte der Toastscheibchen verteilen. Jeweils 1 Antipasti Tomate darauf setzen, noch einen Klacks Curry Mayonnaise drauf, ein zweites Toastscheibchen als Deckel obendrauf und geniessen!

Produkttest Degustabox Juli

Wokpfanne
1 Pck. Wokgemüse von iglo in der Pfanne nach Packungsanweisung braten. Dabei ein Hähnchenbrustfilet in Streifen geschnitten mitbraten. Vorm Servieren einfach ein paar Antipasti Tomaten von Kluth in Streifen oder Stücke schneiden und über das Gemüse geben-schmeckt echt lecker! Kleiner Tip: Dazu passt auch die Curry Mayonnaise:-)
produkttest Degustabox Juli

Alles zusammen eine tolle Antipasti Platte zum Genießen…

Produkttest Degustabox Juli

Ostmann Grillmarinade „Spicy Jalapeño“
  • milde Schärfe von Jalapenoschoten, Kardamom, abgerundet mit geräuchertem Paprika sowie einem Hauch Knoblauch
  • zum Marinieren von Steaks oder Medaillons vom Rind, Schwein, Kalb, Lamm oder Geflügel
  • 2,79€
Wirklich nur für mich und ganz einfach in der Anwendung, denn das Grillgut wird einfach in die Tüte mit der Marinade gegeben. Dann wandert das Ganze für etwa 20 Minuten in den Kühlschrank, danach auf den Grill oder Pfanne. Eine einfache Geschichte ohne viele Aufwand, allerdings ist mir hier der Preis etwas zu hoch, denn Gewürze habe ich immer zur Hand und kann leicht und schnell eine günstige Marinade damit herstellen. Wenn`s mal schnell gehen muss sicher eine Alternative…

Produkttest Degustabox

Maintal Tortenfüllung – Erdbeere
  • mit aromatischen Fruchtstückchen und einem Hauch Likör
  • mit ausschließlich natürlichen Zutaten hergestellt
  • einfache Zubereitung, da nur noch geschlagene Sahne zugegeben werden muss
  • 2,99€
hier war ich echt gespannt, denn ich habe mir die fertige Füllung sehr süß vorgestellt. Aber sie war echt lecker und ich hatte die Torte ja auch noch mit Früchten und frischer Minze aufgepeppt! Die erste Schicht (Füllung) ist mit der Maintal-Tortenfüllung gemacht, die untere Schicht aus Früchten (Erdbeeren) und die Torte rundherum ist mit Schlagsahne umhüllt, die mit Krokant etwas verziert wurde. Obendrauf sind Erdbeeren, die mariniert wurden in Minzblätter, Zitronensaft und Vanillezucker. Der Boden ist ein Bisquitboden – mit Eiern von glücklichen Hühnern und selbstgebacken…versteht sich:-)
Das genaue Rezept hierfür stelle ich in den nächsten Tagen auf meiner Seite Cooking ein!
Produkttest Degustabox

Produkttest Degustabox
So das war´s mal wieder mit der Degustabox und ihr wisst ja- ihr könnt die Degustabox abonnieren und auch jederzeit wieder abstellen. Eine Box kostet monatlich 14,99€, beinhaltet mindestens 6 Produkte die den Wert der Box auf jeden Fall übersteigen und es finden sich auch immer wieder mal Neuheiten darunter. Mir gefällt die Box samt Inhalt gut, weil es Produkte des täglichen Lebens sind, die man immer gut in der Küche einsetzen kann und mit ein paar Ideen kreiert man die tollsten Sachen…allerdings zählen auch die einfachen:-) Übrigens findet ihr tolle und auch ungewöhnliche Rezepte, die mit Produkten aus der Box von Bloggern kreiert wurden auf dem Blog von Degustabox.com.
Auch diesmal habe ich wieder einen Gutscheincode, mit dem ihr 5€ auf eine Box sparen könnt und den ihr bis 31. 10. 2014 Oktober 2014 einlösen könnt – einmalig auf eine Box

Code – DPM68

Liebe Grüße Filine

Gesponserter Post
Webseite – Degustabox.com
Facebook – Degustabox

7 Kommentare

  1. Wieso musst du mir jetzt gerade so einen riesen Hunger machen?!? 😉
    Für mich bitte einmal die Spieße, die Mini-Sandwiches und den Salat!
    Das Tri Top-Dessert sieht ja auch gut aus! So eine Flasche hatten wir neulich selbst und ich fand's so richtig lecker!
    Alles Liebe und eine kulinarisch-kreative Woche!

    Übrigens: Wenn du diesen Post bei meiner crealopee-Linkparty verlinkst, bist du automatisch im Lostopf für das tolle Blogger-Kochbuch mit dabei!

  2. Hallo Silvia, einige Produkte habe ich auch Zuhause (gekauft). Tolle Sachen hast du wieder gezaubert-besonders die Häppchen sind lecker und erst dieTorte!!!! Lg Tina-Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg