Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Meine Erfahrung mit Fine Goods

Lifestyle in jeglicher Form im Wohnbereich, Bad oder Küche ist für mich genauso wichtig wie in der Mode. Ich möchte mich wohlfühlen- sei es beim Anrichten von Buffets und/oder Essen überhaupt-  denn nett angerichtet sieht alles gleich doppelt so appetitlich aus und macht Lust auf mehr! Und dazu gehört für mich stylishes Geschirr und Zubehör. So habe ich mich diesmal in einem neuen Shop umgeschaut und bin dort wieder einmal fündig geworden. Das heißt- neu ist der Shop eigentlich nicht, aber er überzeugt durch seine Neuausrichtung, die in die Bereiche Wohnen, Küche, Bad und vitales Leben ausgerichtet ist.

Der Online-Shop heißt Fine Goods und bereits auf den ersten Blick gefällt mir die Aufteilung der Bereiche im Online Shop sehr gut. Es ist alles übersichtlich aufgegliedert und man findet sich schnell zurecht. Hier mal ein kleiner Einblick auf die Gliederung bei Fine Goods.

produkttest Filines Testblog
Bildquelle und Rechte Fine Goods

Das Sortiment ist sehr vielseitig und Fine Goods hebt sich da von der Masse ab! Warum? Weil Fine Goods ein konzernunabhängiges, inhabergeführtes Unternehmen ist und den Kontakt zum Kunden sucht. Jedes Produkt und jede Marke hat seine ganz eigene Identität, die den persönlichen Kontakt unterstreicht und dem Kunden ein Stück Lebensqualität schenkt! Somit setzt sich der Online Shop vom herkömmlichen Versandhandel ab.

Mir gefallen bei besonders die Markenprodukte, der bequeme Kauf auf Rechnung. Und so ist mein dekoratives Gespür nach ausgiebigem Stöbern an den Küchenaccessoires hängengeblieben und ich habe mir für diesen Test ein 4-teilige Set Servierbögen bestellt. Das Set beinhaltet 3 unterschiedlich große Bögen aus weißem Porzellan und eine kleine Ablageschale für z. Bsp. Zahnstocher oder Spieße, die nach dem „Genuss“ dort abgelegt werden können.

Produkttest Filines Testblog

Der Bestellvorgang ging sehr schnell und einfach vonstatten- ohne mich erst umständlich registrieren zu müssen und ich bekam umgehend eine Bestätigungsmail mit Versandinformation. Bereits innerhalb einer Woche kam mein bestelltes Produkt bei mir an und ich bin von der Qualität des Sets echt begeistert. Die Servierbögen sind unterschiedlich groß und man kann die verschiedensten Leckereien wie Käsehäppchen oder Tomate Mozzarella Spießchen darauf anrichten und servieren. Natürlich zeige ich sie euch gerne mal im Bild und demnächst auch bestimmt in der Anwendung mit Spießchen:-)

Produkttest Filines Testblog

Produkttest Filines Testblog

Da ja einige von euch bestimmt bei Fine Goods „schnökern“ werden und vielleicht auch fündig werden  – habe ich noch einen exklusives Gutschein im Wert von 10€ für euch! Exklusiv deshalb weil ihr ihn nur über diesen Gutscheincode hier auf meinem Blog einlösen könnt bis 30.09.2014 und die Stückzahl ist begrenzt– also solltet ihr schnell handeln! Einlösen könnt ihr den Gutschein ab einem Mindestbestellwert  40,-€.

Shopping gehört für mich zum Leben und dieses Exclusivangebot sollte man sich nicht entgehen lassen. Meine Erfahrung mit dem Online Shop war bisher sehr positiv und ich werde mich definitiv noch einmal im Bereich Einrichtung näher umschauen!

In diesem Sinne liebe Grüße eure Filine

Gesponserter Post

 Blog-Marketing ad by hallimash

3 Kommentare

  1. Ich habe mich schon mal im Onlineshop umgeschaut und das ein oder andere interessante Teil gefunden. Mit deinen Servierbögen könnte ich allerdings wenig anfangen. So etwas gibt es bei uns fast nie aber ich mag es, wenn wir zu Besuch sind und solche handlichen Leckereien bereit stehen. Dafür wäre es ein ganz tolles Mitbringsel.
    LG Carina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.