Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Kaffeemaschine Bamboo,Klarstein- ein stylisher Blickfang!

Kaffee gehört zu meinem täglichen Leben und ich hatte mich schon daran gewöhnt ihn per Handfilter aufzubrühen, seit meine Kaffeemaschine den Geist aufgegeben hat. Schmeckt ja auch wirklich wunderbar per Handfilter, allerdings ist es auch etwas zeitaufwendiger als mit einer Kaffeemaschine. EinenVollautomaten habe ich ja auch, aber daraus schmeckt mir eigentlich nur Espresso richtig gut oder der Cappuccino, den ich vom Expresso mache.

Da ich manchmal doch etwas bequemlich bin habe ich mich jetzt doch dazu durchgerungen wieder eine Kaffeemaschine in meine Küche einziehen zu lassen! Welch ein Segen:-) Denn es ist schon leichter- man muss nicht mehr ständig Wasser nachgießen und warten bis die Kanne voll ist. Hier wird nur noch Wasser in den Tank gefüllt, Filtertüte rein-Kaffeepulver in die Tüte und angestellt. In der Zwischenzeit kann ich schon alles bereit stellen und anschließend genüsslich meinen Filterkaffee genießen…

Produkttest Filines Testblog

So und jetzt sollt ihr mein gutes Stück auch noch kennenlernen. Es ist eine Kaffeemaschine von Klarstein aus der Reihe „Bamboo“ , die ich über electronic-Star bestellt habe und sie sieht schon sehr stylish aus-ein richtiger Blickfang in meiner Küche! Die Holzfarbe passt sich meiner Kücheneinrichtung super an, aber auch sonst überzeugt die Kaffeemaschine durch gute Leistung.

Produkttest Filines Testblog

Die Maschine besteht aus dem Gehäuse mit einem Wassertank, der seitlich sitzt, aber nicht abgenommen werden kann und natürlich der Glaskanne. Der Tank wird mittels der Glaskanne befühlt. Direkt (linksseitig) neben dem Einfülltank ist der Kunststoff-Filter, in den der Papierfilter eingesetzt wird. Praktisch finde ich dass der Kunststoff-Filter an einem kleinen Bügel herausgenommen werden kann. So kann der alte Papierfilter ohne Probleme entsorgt werden. Ein weiterer Dauerfilter ist auch im Lieferumfang enthalten.

Produkttest Filines Testblog
Produkttest Filines Testblog

Der Deckel wird durch leichten Druck nach oben am silbernen Knopf entriegelt und kann dann nach oben geöffnet werden zum Befüllen.

Produkttest Filines Testblog

Die Wasserstandsanzeige ist am Gerät außen-dort sind linksseitig Maaßangaben für kleine Tassen (bis 12 Tassen) und rechtsseitig für große Tassen (bis 10 Tassen) angezeigt. Schade finde ich, dass an der Kanne keine zusätzliche Anzeige zur Füllmenge ist-so muss immer Wasser nach „Gusto“ eingefüllt werden und kann nur durch Eingießen in den Behälter an der Außenanzeige bemessen werden.

Produkttest Filines Testblog

Die Handhabung ist recht einfach – Wasser eingießen, Kaffee in den Filter einfüllen und neben der kleinen blauen Digitalanzeige den On-Knopf drücken, der durch rot anzeigt, dass er in Betrieb ist!
Die Kaffeemaschine hat eine Wärmeplatte mit  Überhitzungssschutz und stellt sich nach längerer Zeit selbstständig aus, falls mal vergessen wurde sie abzustellen. Eine digitale Uhr ist auch vorhanden, damit ist auch eine Programmierung möglich, finde ich z. Bsp. praktisch für Berufstätige, die bereits mit Kaffeeduft geweckt werden möchten oder auch die Sonntags-Langschläfer wie ich…coole Sache:-)

Produkttest Filines Testblog

Ein paar Features in Kurzform

  • 1080 W
  • 1,25l Tankvolumen für 10-12 Tassen
  • integrierter Timer
  • Lieferung mit Glaskanne und austauschbarem Permanentfilter
  • Gehäuse mit echtem Bambus ummantelt
  • Preis bei electronic.star 47,90€ (reduziert von 77,99€)
Eigenschaften
  • Tropfschutz
  • Warmhalteplatte
  • Filter herausnehmbar
  • Uhrzeitanzeige
  • An/Aus-Schalter
  • Kontroll-LED
  • LCD-Display
  • rutschfeste Standfüße
  • Stromversorgung: 220-240V, 50Hz
Mit 1,5kg ein Leichtgewicht und durch die schlanke Form nimmt die Kaffeemaschine nicht viel Platz in Anspruch. Sie arbeitet sehr gut, der Brühvorgang ist optimal und nimmt nicht zuviel Zeit in Anspruch. Was mir gefällt ist der wiederverwendbare Filter-so kann ich auf Papierfilterkauf verzichten. Der Kaffeegeschmack ist hervorragend. Das Design mit echtem Bambus finde ich sehr ansprechend, allerdings hat dies den Nachteil, dass beim Abwischen oder Putzen der Maschine etwas Vorsicht mit Wasser geboten ist- da sonst vielleicht die Bambus-Ummantelung zerstört oder beschädigt werden könnte!
Produkttest Filines Testblog

Alles in allem ein richtig schönes Küchengerät und eine enorme Erleichterung für mich, obwohl ich hin und wieder bestimmt mal auf meinen Handfilter zurückgreifen werde und wenn es nur im Urlaub ist…

Liebe Grüße eure Filine

Kaffeemaschine erhältlich über – www.elektronik-star.de oder über Amazon

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.