Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Original Source, 3 Sorten Duschspaß vegan

Endlich mal ein Duschgels, wo drin ist was drauf steht- man riecht es förmlich!

©www.filines-testblog.com

Einfach himmlisch sind diese Düfte! Und der Packungsaufdruck verspricht: Vollgepackt mit 100% Ätherischen Ölen.

Ich rieche am Duschgel Mint and TeaTree die echte Minze. Zitat von der Packung

Es war viel Arbeit, genieße es. Wir haben 7927 frische Minzeblätter in unsere voll recycelbare Verpackung gepackt. Für ein unvergessliches Dufterlebnis unter der Dusche und ein erfrischendes Kribbeln auf deiner Haut…

©www.filines-testblog.com

Beim Lavendel und TeaTree duftet es tatsächlich nach Lavendel und ich sehe ihn förmlich vor mir!

…157 Lavendelblüten wurden für dieses Duschgel gesammelt und dieser Extrakt mit Teebaumöl gemixt. Das perfekte chillen mit Lavendel.

©www.filines-testblog.com

Zitrone macht gute Laune und die riecht man förmlich aus der Flasche raus im Duschgel Lemon and TeaTree!

…das Wachmacherrezept für alle Langschläfer (woher wussten die das…) : 10 pikante Zitronen, etwas Teebaumöl Extrakt und ab in die Flasche. Dieses Duschgel garantiert dir den echten Frischekick unter der Dusche.

©www.filines-testblog.com

Alle Duschgels von Original Source sind in einer voll recycelbaren Flasche, haben einen natürlichen Duft und sind bereits am Menschen getestet. Die Flaschen enthalten jeweils 250 ml und es gibt insgesamt 6 Sorten, wovon ich drei Sorten testen durfte.

Du erlebst quasi die pure Natur unter der Dusche! Wenn jetzt noch die passende Musik (Vogelgezwitschers beispielsweise…ich weiß auch nicht, wie ich darauf komme:-)) dazu läuft, könnte man meinen – man steht in der Natur – so authentisch ist das Dufterlebnis. Diese Duschgels sind der Hammer! Das Lemon and TeaTree ist erfrischend und riecht schön zitronig, das Mint and TeaTree gibt sofort den Frischekick am Morgen und das Lavender and TeaTree duftet himmlisch nach Lavendel- ideal für die Dusche am Abend zum Entspannen.

Aber jetzt mal im Ernst und sachlich: Die Duschgels sind wirklich sehr gut, mir gefallen alle Duftrichtungen sehr. Die Duschgels sind vegan- das wird viele freuen. Vegan bedeutet ja meines Wissens, es sind keine tierischen Produkte verwendet worden und es wurden auch keine Testversuche an Tieren vorgenommen. Das wurde vom Zulieferer ausdrücklich bestätigt. Ich finde sie alle sehr authentisch und die Versprechen des Herstellers bezogen auf vegan und natürliche Inhaltsstoffe empfinde ich als super Voraussetzungen für einen guten Start im Verkauf in Deutschland.

Hinweis vom Hersteller zu den Zahlen auf der Vorderseite der Verpackungen: die Zahlen werden zur Berechnung der Mengen von Zitronen, Minze Blätter etc.. Berechnet wird pro Packung und die Zahl wird dann um einen festgelegten Prozentsatz reduziert. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass die verwendeten Mengen exakt angegeben und so keine überhöhten Angaben gemacht werden. Gestützt wird sich dabei auf Berichte in der Fachliteratur oder Informationen der Zulieferer, die typische Ernteerträge angeben.

Die Original Source Duschgels kommen aus England und sollen nun den deutschen Markt erobern.
In 20 Rossmann Filialen sind die Duschen bereits im Testlauf und voraussichtlich ab Juli sollen sie auch bei dm und Müller erhältlich sein. Ich freue mich darauf, weil sie mir wirklich gut gefallen! Preise findet ihr auch bei Amazon- dort habe ich sie bereits gesehen.

Wie immer gilt auch hier für mich: ich bin kein Testlabor, das die Produkte auf ihre Inhaltsstoffe genau prüft. Ich teste und probiere, ob mir das Produkt gefällt und gebe meine persönliche Meinung wieder. Deshalb sollte jeder sich auf sein eigenes Urteil verlassen und sich seine eigene Meinung dazu bilden.
Aber informiert euch doch einfach auf Originalsource.de – dort findet ihr auch die drei anderen Sorten!

Liebe Grüße
Filine

8 Kommentare

  1. Hallo, ich hab das rosa , braune und wie du das grüne. Ich finde sie könnten mehr schäumen.Übrigens meine Posts von heute werden wieder nicht angezeigt :(. Lg Tina-Maria

  2. Die sind echt wahnsinnig lecker, ich habe nur ein kleines Problem damit. Ich habe Himbeer getestet und da sind ne menge echte Himbeeren drin – einerseits ganz toll und ich will keinen Moralapostel spielen, aber mit Essen muss ich mich nicht waschen 🙁 Mir ist mal durch den Kopf gegangen wieviele "Lebensmittel" dafür doch verwendet werden. Da nehme ich lieber etwas künstliches. Mein Artikel folgt noch, hoffe ich ecke damit nicht an. Vielleicht ärgert mich das ganze auch weil ich Fußprodukte von Scholl erhalten habe in denen grüner Kaviar enthalten ist, finde ich genau so unnötig. LG Desiree

    1. Ja irgendwie hast du wirklich Recht! Ich habe mir da so noch gar keine Gedanken gemacht. Allerdings finde ich mit Lavendel, Minze und Zitronen geht das in Ordnung. Aber mit Himbeeren möchte ich mich auch nicht unbedingt duschen! Das wäre mir auch zu süß und würde ich mir wohl auch nicht kaufen. Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg