Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Gewürze und Kräuterlagerung ohne Aroma Verlust

Mein Kräutergarten für den Sommer muss noch überarbeitet werden und einiges wird neu angepflanzt, da einige meiner Kräuter den Winter nicht überstanden haben. Und bei Kräutern gibt es natürlich auch einige, die nur ein Jahr halten wenn sie in Töpfen draussen stehen. Bis es aber soweit ist, dass ich selbst wieder frische Kräuter ernten kann, muss ich mich mit getrockneten Kräutern eindecken.

Natürlich gibt es ein paar Ausnahmen wie Basilikum- den habe ich immer frisch in einem Töpfchen in meiner Küche stehen. Und Rosmarin übersteht sogar eine lange Zeit draussen, wenn es nicht zu frostig wird. Na wie auch immer, meine getrockneten Kräuter sollen möglichst lange ihr Aroma behalten und deshalb möchte ich sie auch perfekt lagern!

Um dies möglich zu machen, braucht man Behälter, die luftdicht verschlossen sind und so das Aroma der Kräuter bewahren. Denn wenn man Kräuter in den aufgerissenen Tütchen in denen sie gekauft werden verwahrt, verlieren sie nach einiger Zeit an Geschmacksintensität. Und da bestimmte Kräuter nicht ständig beziehungsweise nicht so oft verwendet werden macht es für mich Sinn, diese richtig aufzubewahren. Ich denke da beispielsweise an Lorbeerblätter, Koriander oder Wacholderbeeren. Aber auch an bereits gemahlene Gewürze wie Curry oder Paprika.

Ein paar Gewürzdosen von O`lala habe ich nun bereits seit einiger Zeit im Einsatz und ich muss sagen, meine Kräuter und Gewürze sind darin perfekt aufbewahrt. Durch den aromadichten Deckel mit integriertem Löffel für die Entnahme halten sie ihr Aroma deutlich länger als in herkömmlichen Behältern. Für die Entnahme sind die im Deckel integrierten Löffel sehr praktisch, denn sie haben auf dem Stiel sogar eine Mengenangabe in Grammzahl.

©Filines Testblog

Die Dosen haben eine eckige Form, sind transparent mit farbigem Deckel und haben eine Füllmenge von 0,25l. Wie ihr den Fotos entnehmen könnt, haben meine O`lala Dosen unterschiedliche Deckelfarben und das finde ich zur Unterscheidung der Gewürze oder Kräuter sehr praktisch. Die O`lala Dosen mit den grünen Deckel kann man gut für grüne Kräuter einsetzen und die Schwarzen Deckel für Gewürze wie Pfefferkörner oder Wacholderbeeren- es gibt da so viele Möglichkeiten, ich werde sie halt je nach Bedarf einsetzen! So eine Frischhaltedose in dieser Größe kostet 7.50€ und mit etwas Gewürz gefüllt und nett verpackt ist dies auch gleich ein schönes Gastgeschenk, wenn man bei Freunden zum Essen eingeladen wird!

Übrigens habe ich auch für meine Salze aromadicht verschlossene Dosen von O`lala und diese sind gleich mit der Aufschrift “ Salz“ versehen. Auch die Form und Grösse ist hier anders, denn Salz ist ja meist in etwas grösseren Packungen erhältlich. Da ich in meiner Küche verschiedene Salze verwende, habe ich auch verschiedene Salz-Dosen von O`lala dafür. Zum Unterscheiden der Salzsorten ist in der Klarsichtdose feines Salz untergebracht und in der weissen Dose von O`lala bewahre ich das etwas grobere Pfannensalz auf. Die Dosen fassen 0,6l und 500g Salz passen ganz locker rein. Der Löffel hat eine Füllmenge von 15g Salz.

©Filines Testblog

So habe ich eine stylishe, praktische und vor allem aromadichte Aufbewahrung in meinen Küchenregalen.

©www.filines-testblog.com

Verschenkt doch mal ein Osterei in einer O`lala Dose oder gleich eine ganze Tüte! Das macht sich ganz prima mit etwas Ostergras und eine Schleife drum- uns schon habt ihr das perfekt Mitbringsel zum Osterbrunch! Und die Form der Dose passt doch perfekt- oval wie ein Ei:-) In diesem Sinne
Liebe Grüsse
Eure Filine

©www.filines-testblog.com

Aufbewahrungsdosen – olalabox.com
Die vorgestellten Dosen wurden mir von O’lala kostenfrei zur Verfügung gestellt

5 Kommentare

  1. Die Dosen habe ich beim letzten Mal schon bei dir bewundert, kam noch nicht dazu mich dort umzuschauen. Für Gewürze mehr als praktisch, mir kamen eben alle Holunderbeeren entgegen gerollt und ich dachte genau an solche Boxen – was ein Zufall! Könnten noch ein wenig kleiner sein dann ich schaue mal ob sie in meine Schublade passen würden. LG Desiree

  2. Das sind ja toll Dosen! Ich habe mir kürzlich welche gekauft, aber die sind echt totaler Müll. Als sie hier ankamen, waren teilweise die Deckel schon kaputt…Dabei waren sie auch nicht so ganz billig! Vielleicht sollte ich mich auch mal bei lalabox umschauen?
    LG Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg