Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Die kleine Lok namens Oscar

Das ist die kleine Lok namens Oskar

©www.filines-testblog.com

Sie besteht aus hochwertiger Wellpappe, kann ganz einfach zusammengebaut werden und wird so zum kleinen Spielkamerad für die Kleinen. Wer jetzt denkt- ist doch nur aus Pappe- hat natürlich Recht! Aber die Pappe ist stabil und der Clou der Sache ist, dass diese Lok von den Kindern bemalt oder beklebt werden kann.

©www.filines-testblog.com

Am hinteren Teil ist eine Tür, die sich öffnen lässt und die Fenster sind offen, so dass Kinder hier die Lok fassen können beim Bemalen. Nun wird das vielleicht mit der Zeit langweilig und wenn sie einmal bemalt ist- ob mit Tusche oder Filzstiften, gibt es nun bald eine schöne Alternative zur kleinen Lok Oscar.

Denn es gibt diese Lok bald in Groß und sie ist begehbar für ein Kind. Das ist doch mal eine schöne Idee und für draussen oder drinnen ein schöner Spielspaß! Auch die große Lok wird bemalbar sein und ich finde die Idee super. Auch für Kindergeburtstage ist das als Beschäftigung für die Kleinen toll. Die kleine Lok ist im aktuellen Sortiment für 8,95€ erhältlich und bald wird es den großen Bruder auch bei Pappdorf.de im Onlineshop geben. Ich finde diese Idee super und auch die kleine Lok namens „Oscar“ fand großen Anklang bei unserem Alessandro!

Liebe Grüße
eure Filine

Das Produkt wurde uns kostenfrei zur Verfügung gestellt

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg