Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Big Size Dessous-edel und schick

Ein edles Outfit verlangt nach edlen Dessous -finde ich- und da ich im vorigen Jahr ein ganz tolles Kleid von Guido Maria Kretschmer gewonnen hatte ( seht hier), habe ich mir jetzt ein paar edle Dessous gegönnt! Gefunden habe ich sie bei „Bigsize Dessous“ und diesen Shop stelle ich euch kurz vor.

Bigsize Dessous hat sich auf verführerische Dessous spezialisiert und führt neben Dessous wie BH´s und Slips auch Bodyformer, Nachtwäsche, Unterhemden und Bademoden, um nur einiges zu nennen. BH-Größen findet ihr bei Bigsize-Dessous von Cup A bis I und ich finde es super, dass hier auch in den großen Größen sehr schicke Modelle zu finden sind. Markennamen möchteich hier jetzt nicht nennen, aber es finden sich bekannte und bewährte Marken darunter. Ich selbst habe keine Bigsize Größe, freue mich aber, euch auch einmal so einen Shop vorstellen zu dürfen und es finden sich ja auch  die kleineren Größen im Sortiment.

Ich habe euch ja bereits vor einigen Tagen meinen neuen BH von Drunterwelt vorgestellt und nun habe ich mich mit Slips eingedeckt, die ich bei Bigsize Dessous gefunden habe. Nun bin ich zwar kein Big Size Modell, aber natürlich gibt es im Shop auch die kleineren Grössen und so habe ich zwei verschiedene Modelle vor mir liegen, die zwar nicht genau passend zum BH sind, aber sehr schick und einer ist durchaus tragbar dazu! Zu meinem Kleid von Guido passt natürlich nur ein Modell in hell und deshalb stelle ich euch erst einmal diesen Slip vor.

Der erste Slip ist der Marie Jo Pauline und er in der schönen Farbe Champagner. Ein Hauch von Nichts, der vorne einen Spitzeneinsatz mit Blütenmotiv hat und einen kleinen Strassanhänger in Tropfenform. Im mittleren Vorderteil ist der Slip innen zusätzlich mit Stoff hinterlegt sowie im Schritt. An den Seiten ist die Spitze durchsichtig.

Das Rückenteil ist aus einem ganz feinem seidigen Material und lässt sich ganz angenehm tragen. Auch die Gummierung an den Beinen ist ganz fein gearbeitet und drückt nicht ein. Natürlich ist bei so einem Modell der Preis mit 44,95€ UVP nicht gerade günstig, aber man gönnt sich ja sonst nichts…oder wie lautet die Ausrede?

Der andere Slip ist der Prima Donna Twist Panty Retro (34,90€) in der Farbe graphit, etwas sportlicher und passt auch perfekt! Die Farbe fällt sehr dunkel aus und passt daher auch gut zu meinem BH von Marie Jo (siehe hier) und da er ganz schlicht gearbeitet ist, fällt es auch kaum auf, dass er nicht passend zum BH ist. Aber das Darunter sieht ja sowieso keiner…oder fast keiner:-)

Auch hier wieder die Verarbeitung super und die Passform ebenso. Der Beinausschnitt ist genau angepasst geformt und das Gummi so gearbeitet, dass nichts eindrückt. Der Slip hat ein indirektes dezentes Muster und am oberen Abschluss sitzt eine kleine Schleife als Verzierung. Der Schritt hat einen zusätzlichen Stoffeinsatz aus Baumwolle, eine Seite offen als Einschub für eine Slipeinlage (finde ich super) und der Slip selbst besteht aus 69% Polyamid und 31% Elasten.

Beide Slips wurden nur nach Grössenangaben bestellt und passten auf Anhieb von Form und Schnitt! Ich hoffe, ich konnte euch den Shop etwas näher bringen und ihr findet auch etwas Besonderes!

Liebe Grüße
Eure Filine

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.