Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Boikido Hasenwagen Produkttest

Habt Ihr Euch auch so über Eure Weihnachtsgeschenke gefreut wie ich? Bestimmt! Aber die Freude unseres kleinen Alessandro fand ich noch schöner und die leuchtenden Augen beim Auspacken – einfach wunderbar!!!

Alessandro hat nun seine ganz eigene Katze, die miaut und schnurrt und Männchen macht und vor allem lässt sie sich von ihm rumtragen und kratzt nicht! Er hat diese kleine Katze bei einem Besuch in einem Einkaufsmarkt entdeckt und wollte sie nicht mehr hergeben-da mussten wir natürlich tricksen. Und als er sie nun am Weihnachtsabend auspackte, leuchteten seine Augen und alles andere war unwichtig! Kinderfreude ist doch immer noch am Schönsten – findet Ihr nicht auch?

Ein weiteres Geschenk haben wir ihm dann erst am 2. Weihnachtstag auspacken lassen und das war auch etwas ganz Besonderes. Einen Hasenwagen von BoiKido!

Was das ist – ein Hasenwagen?

Der Hasenwagen ist ein Wagen zum Schieben, der das Kleinkind beim Laufenlernen und den ersten Gehversuchen unterstützt und ist für Kinder ab 12 Monaten gedacht. Die Höhe bis zur Schiebestange beträgt 44 cm. Unser Alessandro hat mit seinen 15 Monaten gerade die richtige Größe wie man sieht. Da er bereits schon länger läuft, kann er den Wagen auch schon alleine umherfahren.

Auch ein Spiel für Fingerfertigkeit ist sozusagen integriert, denn es sind kleine Figuren beidseitig angebracht, die an der einen Seite durch einen spiralförmigen Weg und auf der anderen Seite des Wagens durch kantenförmig angelegte Wege ähnlich eines kleinen Labyrinths verschoben werden können. Die Figuren bestehen aus kleinen verschiedenen Tierköpfen und Motiven. Desweiteren hat der Wagen eine kleine Ladefläche für das Lieblingsspielzeug und momentan transportiert Alessandro natürlich seine kleine Katze darin am liebsten!

Der Hasenwagen wurde in Einzelteilen geliefert und das Zusammenbauen war recht einfach, denn alle Teile waren mit Großbuchstaben als kleine Klebepunkte versehen, die anschließend entfernt werden konnten), so dass man nur die Teile passend zusammensetzen und verschrauben musste.

Teile:

  • 2 Seitenteile
  • Jeweils 1 Vorder-und Hinterteil
  • 1 Handlauf
  • 4 Räder
  • 1 Bodenteil
  • passende Schrauben

Eigenschaften zusammengefasst:

  • ab 12 Monate
  • Maße L 45 x H 29 x B 44 cm, Höhe bis zur Schiebestange 44 cm
  • die Wagenflügel des Hasenwagen aus Holz setzen sich aus Aktivitäten zusammen
  • Holz aus nachhaltig verwalteten Wäldern
  • mit den europäischen Normen EN71 und ASTM im Einklang
Das Zusammensetzen übernahm der Opa! Die Teile sind aus etwa 1cm dicken Holzplatten, also sehr stabil und die Räder haben einen gummierten Ring in der Mitte sitzen, der etwas höher als das Rad selbst ist. Das hat den Vorteil, dass das Holz nicht auf dem Boden schabt und zu laute Geräusche macht, denn Kinder sind ja nicht gerade vorsichtig beim Herumfahren!

Wie uns das Produkt gefällt

Der gesamte Wagen ist in schönen kindgerechten Farben bunt gestaltet und lasiert, sehr stabil und lässt sich leicht fahren. Einziges Manko ist das Wendemanöver – hier stößt der kleine „Mann“ regelmässig an seine Grenzen, denn er schiebt den Wagen geradeaus und hat noch nicht den Bogen raus, wie man um Ecken herumfährt oder den Wagen dreht. Aber das ist nur eine Frage der Zeit und dann hat er das auch raus. Wir finden den Hasenwagen zum Laufenlernen perfekt, weil er eine gute Standfestigkeit hat und nicht so schnell kippt wie man das bei manchen Kunsstoffwagen der Fall ist. 

Seit Weihnachten ist der Hasenwagen nun im Einsatz und wir finden, dass er ein wirklich gutes Produkt für Kinder ist, weil er robust ist und einige schöne und nützliche Spiel- und Lern-Eigenschaften aufweist. Mit Robust meinen wir- er ist stabil gearbeitet und es stoßen sich auch bei Anstoßen an Wänden und/oder durch Anschlagen mit Gegenständen keine Farben ab (bisher zumindest nicht). Auch die schiebbaren Figuren sind gut gearbeitet und es kann nichts so leicht abbrechen.

Was uns aber auch sehr gefällt, dass es ein ökologisch wertvolles Produkt ist, denn der Lauflernwagen ist aus Holz aus nachhaltig verwalteten Wäldern gefertigt und mit unbedenklichen Farben bemalt. Ein Spielzeug das den europäischen Normen EN71 und ASTM entspricht. Boikido ist ein kleines französisches Unternehmen, das sich auf Säuglings- und Kleinkinderartikel sowie Holzspielzeug spezialisiert hat.

Als kleine Überraschung lag dem Paket noch ein kleines Lernspiel von Boikido bei – ein Zahlenschnürer.  Es ist ebenfalls aus zertifiziertem Holz gefertigt und für Kinder ab 36 Monaten gedacht und hier handelt es sich um eine Farbtafel zum Schnüren und zum Erlernen der Zahlen, was besonders zur Entwicklung der Feinmotorik beitragen soll. Das Schnürband ist wie ein Schuhband-also kann hiermit auch gleichzeitig das Schuhe zubinden geübt werden und durch die Zahlenanordnung kann auch die Uhrzeit erlernt werden- also hier auch wieder mehrere Lernziele in einem Spiel vereint!

Auch dieses Lernspielzeug ist sehr stabil gearbeitet, allerdings haben wir dies erstmal zur Seite gelegt, denn das ist wohl noch etwas früh für unseren Kleinen. Aber wir haben uns sehr gefreut über beide Testprodukte und bedanken uns bei Boikido ganz herzlich! Wir empfehlen beide Spielzeuge uneingeschränkt weiter!

Liebe Grüße
Alessia und Filine

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt
Informationen zum Produkt: www.nuk.de

15 Kommentare

  1. Das Teilchen wäre auch noch etwas für meine Tageskinder. Der Wagen ist ja richtig niedlich gemacht und vielseitig einsetzbar. Danke für den Tipp!

    Übrigens wünsche ich Dir und Deiner Familie noch ein frohes neues Jahr!!!

    LG Andrea

  2. euer hasenwagen ist ja echt klasse und dein Beitrag gefällt mir richtig gut, wir haben die Kitchennette zum testen erhalten ,an den beitrag muss ich mich die tage aber erst noch machen;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.