Filine bloggt

Lifestyleblog mit Themen Living, Familylifestyle, Food, Reisen and more
Allgemein

Produkttest Avery Zweckform Chronoplan

Heute ein Bloggertreffen, morgen ein Workshop und übermorgen eine Kurzreise, wo es viel zu sehen gibt und genauso viel zum Berichten auf meinem Blog. Die Kamera ist meist dabei-allerdings nur für Fotos! Und die Planung und Einteilung der Termine? Wann muss ich wohin, ist alles erledigt und was ist wichtig, hat Vorrang? Einiges bleibt im Hinterstübchen haften, aber nicht alles. Da ist ein Notizbuch oder Planer extrem praktisch, aber nicht nur für den Bericht, auch die Termine selbst müssen notiert werden, damit auch nichts vergessen wird. Es gibt ja auch noch die Arzttermine, Friseur und und und…

Super, wenn dann ein kompetenter Helfer da ist in Form eines Wochenkalender möglichst mit Notizfunktion!
Zu klein darf er nicht sein- ich möchte ja möglichst viel eintragen können, aber zu gross auch nicht- er soll ja noch in die Handtasche passen. Ich finde eine Grösse von A5 genau richtig. Und genau so einen habe ich jetzt von Zweckform in meiner Handtasche – den Chronoplan im A5 Format mit praktische Seitenlasche für einen Stift.

Farbe: schwarz, Softcover mit moderner Leinenprägung, cremefarbenes Papier, FSC-zertifiziert
Inhalt: Jahresplan 2014, Jahresübersicht 2015, Übersicht Feiertage, Ferienplan, wichtige Maße & Gewichte
Grösse: A5
Preis: 19,90€
Erhältlich überall, wo es Bürozubehör gibt oder online bei Chronoplan.com.

Hauptmerkmale sind

  • Ziele definieren
  • Prioritäten setzen
  • Übersichtlich planen

Die Aufteilung ist pro Woche mit je 2 Seiten vorgesehen. Im oberen Bereich geht es um die Zielsetzung, dafür sind zwei Spalten vorgesehen.

Darunter geht es weiter mit der Terminübersicht, die man unter dem jeweiligen Tagesdatum eintragen kann. Darüber sieht man gleich noch 3 Monatsübersichten-finde ich auch sehr praktisch-da kann man gleich spicken, auf welchen Tag der vielleicht nächste Termin fällt…

Weiter geht es zu den Aufgaben, die unter der der Leiste „Aufgaben“ eingetragen werden kann, die man unter den Tageseinteilungen findet. Rechts daneben ist eine kleine Spalte für Priorisierung vorgesehen. Hier kann man z. B. mit A, B, C…usw. die Wichtigkeit hervorheben.
Daneben kann abgehakt werden, was erledigt ist-  sozusagen Erfolge genießen!

Und hier noch einmal eine Gesamtaufnahme.

Geschlossen wird der Chronoplan übrigens mittels eines Gummiband, das man einfach drüberzieht und er hat zusätzlich am hinteren Einband mittig eine Gummilasche zum Einstecken eines Schreibstiftes!

Alles sehr nützliche Details. Ein wirklich sehr praktischer Kalender, den ich super gut nutzen kann und einsetzen werde. Natürlich gibt es auch schickere und hochwertigere Planer bei Avery Zweckform, aber für den Anfang ist dieser völlig ausreichend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.